Onvaya XXL Messer

  • Hallo. Habe gerade gesehen das es längere Messer gibt? passen die auf den Husky 330X?

    Angeblich soll dadurch auch die m2 Leistung erhöt werden da ja mehr Fläche geschnitten wird....

    Kennt man das in der Praxis? Sind die Messer überhaupt zu Empfehlen?


    Danke

  • Im Gardena Bereich gibt es schon einige Erfahrungen dazu.


    Insbesondere Max-VR100 schreibt glaube ich viel zu den Klingen Meine Roberta


    Ich selbst nutze diese auch schon einige Zeit. Schnittbild und Standzeit sind in Ordnung und sie sind deutlich leiser als C-Klingen.

  • Die meisten "Titan"-Messer, insbesondere wenn sie aus dem Reich der Mitte kommen, haben vergleichsweise kurze Standzeiten.

    müsste nachmessen, aber ich denke auch die C-Klingen sind 43mm und für die Schnitthöhen 4-6 zu lang. 

    Lautstärke-Argument ja wegen der zusätzlichen Löcher in den C-Klingen, dafür kannst die C-Klingen wenden.

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Die onvaya sind kürzer als die C-Klingen.

    Funktioniert ohne Kürzungen


    Edit: sind doch gleich lang. Passen aber trotzdem, weil schmaler.

    Ubd evtl ist auch der Lochabstand anders

    Gardena Smart Sileno

  • Ich benutze XXL Klingen auf meinem Sileno plus ohne Achsen zu biegen. Funktionieren gut. Standzeit mindestens so lange wie die Originalen.

    Ich habe sie im Einsatz, da er dann durch den größeren Mähkreis noch besser am Rand mäht.