Es eilt leider / Überfahrt eines Gehweges und einer großen Auffahrt

  • Hallo zusammen,


    bei mir wird gerade gepflastert, deswegen drängt die Zeit leider.


    Zwischen 1 und 2 wird abgerundet und 1 verläuft eher waagerecht und nicht so schräg.


    1und 2 sind beide etwa 5,5 m breit. Würdet ihr so wie in Grün eingezeichnet die BK am Rand legen oder mittiger? Die Ecken sind übrigens alle nicht so eckig wie gezeichnet sodern werden abgerundet (Radius 1m). Oder würdet ihr den Korridor schmaler wählen? Ein SK kommt noch durch gelegt, damit der Roboter uch den Bereich rechts von 1 erreichen kann.

    Mein Hintergedeanke ist, dass der Roboter ja dann auch die ganze Auffahrt versuchen wird zu mähen, oder? Also dort auch hin und her fährt, als wäre es rasen. Oder erkennt er das sich unter ihm Pflaster befindet und kein Rasen?


    Danke und Gruß Überfahrten.png

  • Pflaster erkennt er nicht, ich werde allerdings auch nicht ganz schlau aus der Beschreibung und der Zeichnung

    Gardena Smart Sileno

  • Ich gehe davon aus, dass die Flächen 1 + 2 gepflastert werden. Dann würde ich 2 so lassen und 1 auf einen 1,2 Meter breiten Korridor begrenzen.

  • Wo sind denn definitiv die Rasenflächen?

    Wenn zwischen 1und 2 auch Rasen ist (also links von 1)

    würde ich es vermutlich so lassen

    Gardena Smart Sileno

  • Ja genau 1 und 2 sollen gepflastert werden. Rot ist die Grundstücksgrenze zur Straße hin. Links fehl ein bisschen vom roten Strich nach oben hin. Die Ecke links neben 1 und unter 2 ist Rasen. Über 2 ist Rasen und rechts neben 1 ist auch Rasen. (Dahinter kommt noch ein Weg. Aber die Rasenfläche dahinter wird von der anderen Seite erreicht. Da fährt der Roboter quasi einmal ums Haus rum.)

    Achso 1 ist übrigens 5,5m breit und knapp 6m lang und 2 ist 1m breit und 5,5m lang (aus Gehrichtung gesehen.)


    Mähroboter ist übrigens der Automower 450X


    Also 2 wie eingezeichnet den BK und SK relativ mittig und bei 1 einen Koridor von 1,2m mit BK ud mittig den SK?

  • Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass Weg 2 etwas Gefälle hat. Vielleicht 7% und Weg 1 stärkeres Gefälle. Ich habs nicht mehr genau im Kopf aber ich glaube etwa 13%


    Die Rasenecke zwischen 1 und 2 fällt entsprechend nach links unten zur Ecke ab.

  • Warum willst du ihn über die große Pflasterfläche komplett drüber fahren lassen, aber die kleine mit gerade mal einem Meter Breite mit einem Korridor versehen :/

    Gardena Smart Sileno

  • Für den Weg würde ich eine 1,2m Passage machen, gibt weniger Rasenreste aufm Pflaster

    für die Überfahrt einePassage mit Passagenschaltung evtl. mit gelber Blinkleuchte - der Robi ist schnell mal überfahren.


    um die Passagenschaltung nachzurüsten wäre ein zusätzliches Leerrohr oder 3adriges Kabel von der Steuerzentrale an jedes Passagenende zu legen, damit für jede Seite ein Relais gesetzt werden kann.

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Besser wäre eine Passage durchs Beet statt über die Auffahrt

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Ja eben. Optik spielt bei der ganzen Sache halt auch eine Rolle. Erst sollte rechts der Auffahrt auch noch ein Bett. Dann hätte der Roboter über die öffentliche Straße zum Rasenstück c fahren müssen. :D

  • Was ich an deiner Stelle auf alle Fälle machen würde...

    Egal für welche Lösung du dich entscheidest, würde ich ein Leerohr für die andere Variante verlegen.

    So könntest du es einfach ändern wenn nötig

    Gardena Smart Sileno

  • Wollte euch noch kurz informieren, dass jetzt doch die Optik gesiegt hat. Sprich der Roboter kann/muss nicht mehr über die Einfahrt fahren, da der Beetstreifen einmal im Halbkreis geht. Also auch rechts direkt an der Einfahrt.

    Schlecht für mich, da ich nun den kleinen Bereich selbst mähen muss, aber vielleicht besser für den Robi, da er so nicht Gefahr läuft überfahren zu werden.


    Also brauche ich doch einen konventionellen Rasenmäher. Wobei im Hinterkopf habe ich, dass man einmal zu Saisonbeginn sowieso die gesamte Fläche einmal selbst mähen sollte, oder?

  • du kannst den Mäher immernoch ab und an manuell umsetzen...aber da frag mal besser jemanden, der so einen Betrieb in natura umgesetzt hat. Ich habe nur gesehen, dass es da eine Option mit einem separaten Mähbereich gibt

    435X AWD seit 7/2019