305 er ignoriert das Suchkabel. ..

  • Hallo zusammen,

    habe heute meinen 305er nach der Winterpause wieder aktiviert.

    Nun stelle ich fest, dass der Mäher jedesmal stoppt und die Richtung ändert, wenn er das Suchkabel überfahren sollte.

    Lampe leuchtet grün und ein neues Schleifensignal ist auch schon von mir generiert worden.

    HOME Funktion klappt auch nicht, er stoppt vor dem Suchkabel und fährt in anderer Richtung weiter...

    Ich bin ratlos und hoffe auf einen hilfreichen Tipp von euch ;)


    Ciao

    Jochen

  • Ist doch eindeutig.


    Du hast die Anschlüsse von Suchkabel und Begrenzungskabel vertauscht.


    Prüf das mal.

    1X Automower 420 seit 09/2016 incl. Connect-Modul auf 1.300 qm (Einfache Fläche mit wenig Hindernissen)
    1X Automower 450 X seit 08/2017 auf 1.600 qm (Komplexe Fläche mit vielen Hindernissen)

  • habe heute meinen 305er nach der Winterpause wieder aktiviert.

    Was heisst das genau? War die LS abgebaut oder hast du den Mäher einfach in die LS gestellt und gestartet?


    Die LED grün bedeutet nur dass die LS unter Spannung ist und die 3 Widerstände in den Schleifen im grünen Bereich sein. Ob die drei Kabel richtig angeschlossen sind wird dir nicht angezeigt. Im RN könntest du dies prüfen. Details findest du im ERFAdok FAQ im Link unten.


    Wenn du keine Garage hast ist LS abbauen schon richtig. Dann würde ich dir aber empfehlen die Rund-Crimplösung aus dem FAQ an der LS einzubauen. Ist nicht so ein Gefummel und keine Gefahr die AMPs in der LS zu lockern. Die mögen die dauernde Ein/Austeckerei nicht unbedingt. Und im Test/Fehlerfall blitzschnell umgesteckt oder ausgemessen.

  • Hallo,

    danke für die Nachricht 😊

    Bin dem „Fehler“ auf die Spur gekommen. Ich hatte die Kabel hinten falsch angeschlossen..🤦