Update MiHome App

  • Hi,


    hab da gerade so ein hässliches Problem an der Backe:

    Ich möchte die Reinigungsintervalle für die Filter meines 1.Gen Roborock, mit Hilfe der MiHome App zurücksetzen. Problem ist: Jedes Mal, wenn ich auf das Symbol des Staubsauger klicke, sagt mir die App, ich müsste selbige zunächst updaten.

    In den Settings ist auch einen entsprechender Hinweis vorhanden: Update von Version MiHome 5.1.5 auf 5.6.70 möglich. Wenn ich das Update durchführen möchte wird dies umgehend mit der Meldung "Couldn't update" quittiert.


    Ich bin in Mainland China eingewählt, habe auch schon Europe probiert, aber da wird mit kein Update angezeigt. Also wieder zurück nach China mit den o.g. Problemen.

    Ich dachte zunächst an ein Firewall Problem und habe diese ausgeschaltet. Auch das half nichts. Ich muss noch vorausschicken, ich nutze ein altes Samsung S3 mini für die App, die aber keine SIM-Karte hat. Also habe ich dann noch Tethering mit einem weiteren (Samsung S9) durchgeführt und erneut das Update probiert mit dem gleichen Ergebnis.


    Jetzt bin ich etwas ratlos. Ich kann die App nicht updaten, den Staubsauger nicht ansprechen und generell nichts unternehmen um die Kiste wieder zu steuern.


    Ich habe in Hennings Google-Drive zwar ein APK-Datei gefunden: MiHome App, aber die scheint mir auch nicht die neueste zu sein, die Xiaomi selbst zur Verfügung stellt.

    Jemand einen Tipp, wie ich die App zum Updaten bewegen kann.


    Danke,

    Michael

  • Danke Dir!


    Momentan wird mir dort die App schon Mal gar nicht (mehr) angezeigt, so dass ich aktuelle eher davon ausgehe, dass möglicherweise auch meine Androidversion auf diesem sehr alten S3 Mini schon zu betagt ist. Weil nicht dass ich jetzt deinstalliere und dann habe ich gar nichts mehr zur Hand :(


    Ich denke übrigens nicht, dass das auch das Problem mit dem Update ist, denn der Downloadversuch wird ja schon Mal gar nicht unternommen...

  • Momentan wird mir dort die App schon Mal gar nicht (mehr) angezeigt, so dass ich aktuelle eher davon ausgehe, dass möglicherweise auch meine Androidversion auf diesem sehr alten S3 Mini schon zu betagt ist.

    An deine Androidversion hab ich auch schon gedacht.

    Habe gerade mal bei mir (Android 10) im Playstore geschaut.

    Dort ist die "Xiaomi Home"-App noch vorhanden - die aktuellste Version ist die 5.6.65.


    Das Problem, dass sich die App nicht updaten lies, gab es schon öfters mal.

    Eine komplette Neuinstallation hat bisher immer zum Erfolg geführt.

  • Gut, nun Slebstversuch durchgeführt: App tatsächlich deinstalliert und die von Hennes Link neu installiert, Version 5.1.38.


    Dann wurde mir auch wieder das Update auf Version 5.6.65 angezeigt und der Download funktionierte nun. Allerdings erhalte ich jetzt einen neuen Fehler,

    sobald ich installieren möchte: "Fehler beim Parsen des Pakets". Damit bin ich wieder am Anfang angelangt X(


    Denke aber, nun hat tatsächlich die Android-Version das Problem verursacht. Damit wieder zurück zur Version 5.1.38. Mal sehen, ob sich damit der Staubsauger ansprechen lässt...

  • So, kurze Rückmeldung zur Sache:


    Da ich ja geschrieben habe, ich wollte die Erinnerung zur bspw. Filtersäuberung zurücksetzen, habe ich jetzt entdeckt, das Flolevac dies auch kann und somit war das Problem mit der MiHome App nun behoben, zumindest temporär.


    Später ist vielleicht doch noch eines der hier rumliegenden, gebrauchten aber etwas neueren Handys hilfreich, um das Problem mit der Androidversion zumindest wieder eine Zeit lang hinauszuzögern.


    Danke füs Mitlesen und den Tipps,

    Michael