Erste Erfahrungen mit dem Indego M+ 700

  • kannst zufällig mal ein Bild von deinem Setup...sprich Gartengrundriss und Position Dee Ladestation machen und posten?:)

    Mich würde das mal mit der Position der Ladestationen interessieren...

    ..na klar kann ich zufällig meinen Gartengrundriss inkl. Position der Ladestation bereitstellen.


    Ist ein recht einfacher Grundriss. Einzige "Problemstellen" sind die Engstelle neben der Ladestation und die zwei Pfosten eines Schaukelgerüstes, die ich aber nicht ausgegrenzt habe. Funktioniert aber mittlerweile ganz gut. Je nach Wachstum hebe ich alle 10-14 Tage die Pfosten etwas auf die Seite und lasse den Indego mittels SpotMow drüber mähen. Ggf. auch die Engstelle, falls er nicht alles erwischt. Durch die Schaukelpfosten kommt er schon manchmal etwas mit dem Mähwinkel durcheinander. Habe aber auch beobachtet, dass er teilweise den Pfosten bewuss/unbewusst (?) nicht anfährt und vorher abdreht. Da der Rasen ein leichtes Gefälle hat, kann es auch schon mal je nach Mähwinkel zu den berühmten Palmenmustern kommen.

    Auf dem Grundriss fährt übrigens aktuell der S+400, vorher hatte der 350 Connect das Vergnügen, der jetzt vor dem Haus aktiv ist.


    Blaue Linie = BK

    Blaues Rechteck = LS

    Rote Punkte = Pfosten der Schaukel


    pasted-from-clipboard.png


    Hier noch ein Bild einer erfolgreichen Runde des Indego:


    200425_Indego 002.jpg

    am 05.04.19: 400 Connect > defekt an Tag 1 (1), Bosch: neuer Kabelbaum > 13.07.: zurück wg. "mäht nicht alles" (2); 20.07.: S+ 350, aber wohl nur zu Besuch, siehe LINK (3) ab 22.07.19: S+ 350 ([email protected]!) > am 04.09.19 Ausfall Display (4) --> Back to Bosch ** seit 16.09.18: Indego 350 Connect > 22.09.19 defekt (5) > repariert zurück am 18.10.19 ** seit 07.05.20: Indego S+400 is in the house.. und läuft! ** Mein Grundriss ** inhouse: Neato Botvac D6 Connected & -D4 Connected

  • Das Problem beim Indego 700+ ist das er mit einer niedrigen Gleichspannung betrieben wird. Der Indego 1000 war die Spannung 2 mal so hoch.

    Das heist man kann nur das Originalkabel verwenden. Eine Kabelverlängerung ist nicht möglich. Der Spannungsabfall ist zu gross.

  • Mit dem Verlängerungskabel meinte ich auch die Verlängerung die dabei war. Also Kabel an der der Transformer ist plus nochmal die gleiche Kabellänge ohne. Beide jeweils 4,5m. Beide zusammen durch gemessen 24,9volt.;)

    04.06.2020: Indego M+ 700 --> 07.06.2020 defekt (1) --> Reparatur offen...…;(---> Indego M+700 since 17.06.2020 zurück und Abfahrt

    FW. 22120.01251 seit dem neu Kartieren 28.06.2020 ~270 Std Mähzeit.:)

    Gartenbewässerung: KSB Multi Eco 36 P + 3 Stränge mit 3x Gardena und 18x Hunter Sprenger

    inhouse: Xiaomi Smart Vacuum Cleaner 1.Gen FW: 3.5.8-04018

    iOS App

  • Soweit mir in Erinnerung ist, schaltet die LS erst die volle Ladespannung an die Kontakte, wenn der Mäher in der Station steht und auch erkannt wurde.
    1. ist am Bug des Mähers ein kleiner Magnet, den die LS erkennen muss und

    2. müssen die Ladekontakte auch Kontakt zum Mäher haben.
    Ohne Mäher in der Station kannst du also die eigentliche Ladespannung gar nicht messen.

    Indego 1200 Connect seit 2016,

    FW 0837.1043 und zufrieden. :)

  • tw_ danke nochmal dafür. Also steht die Ladestation bei dir auch auf bzw. in der Rasenfläche...?! Und dazu noch in einer Ecke? Ich frage weil ich das platzieren auf dem rasen ,in der Fläche mehr als ungünstig finde und nach einer Alternative suche.

    04.06.2020: Indego M+ 700 --> 07.06.2020 defekt (1) --> Reparatur offen...…;(---> Indego M+700 since 17.06.2020 zurück und Abfahrt

    FW. 22120.01251 seit dem neu Kartieren 28.06.2020 ~270 Std Mähzeit.:)

    Gartenbewässerung: KSB Multi Eco 36 P + 3 Stränge mit 3x Gardena und 18x Hunter Sprenger

    inhouse: Xiaomi Smart Vacuum Cleaner 1.Gen FW: 3.5.8-04018

    iOS App

  • Soweit mir in Erinnerung ist, schaltet die LS erst die volle Ladespannung an die Kontakte, wenn der Mäher in der Station steht und auch erkannt wurde.
    1. ist am Bug des Mähers ein kleiner Magnet, den die LS erkennen muss und

    2. müssen die Ladekontakte auch Kontakt zum Mäher haben.
    Ohne Mäher in der Station kannst du also die eigentliche Ladespannung gar nicht messen.

    hi stebau, ich habe den Installation wie in der Beschreibung beschrieben begonnen. Ladestationen ausrichten und befestigen. Diese dann am Strom anschließen und den robi eingeschaltet reinstellen. Das alles ohne ein angeschlossenes BK.

    Die led an der Ladestation war aus. Kein blinken kein, Dauerlicht nichts.

    Und am Robidisplay war auch nichts zusehen....

    Welche Taste muss man dann am robi drücken? Oder geht dieser von alleine an und das Akku aufladen Symbol kommt?

    04.06.2020: Indego M+ 700 --> 07.06.2020 defekt (1) --> Reparatur offen...…;(---> Indego M+700 since 17.06.2020 zurück und Abfahrt

    FW. 22120.01251 seit dem neu Kartieren 28.06.2020 ~270 Std Mähzeit.:)

    Gartenbewässerung: KSB Multi Eco 36 P + 3 Stränge mit 3x Gardena und 18x Hunter Sprenger

    inhouse: Xiaomi Smart Vacuum Cleaner 1.Gen FW: 3.5.8-04018

    iOS App

  • Wenn du den Netzstecker reinsteckst und die LS angeschlossen ist, muss die grüne LED blinken.
    Wenn das Begrenzungsdraht fehlerfrei verlegt und beide Enden an der Station angeschlossen sind, muss die grüne LED dauerhaft leuchten.
    Eine blinkende LED weisst auf eine Kabelunterbrechung hin.
    Ist der Mäher an Hauptschalter angeschaltet und wird in die LS gestellt, geht das Diplay nach ein paar Sekunden von selbst an und fordert dich auf, weitere Einstellungen (Sprache,Datum usw. ) vorzunehmen.

    Indego 1200 Connect seit 2016,

    FW 0837.1043 und zufrieden. :)

  • gut also die LED war definitiv ohne Funktion.....also alles richtig gemacht.

    Mäher bliebt aus....obwohl er eingeschaltet war.

    Danke dafür....

    04.06.2020: Indego M+ 700 --> 07.06.2020 defekt (1) --> Reparatur offen...…;(---> Indego M+700 since 17.06.2020 zurück und Abfahrt

    FW. 22120.01251 seit dem neu Kartieren 28.06.2020 ~270 Std Mähzeit.:)

    Gartenbewässerung: KSB Multi Eco 36 P + 3 Stränge mit 3x Gardena und 18x Hunter Sprenger

    inhouse: Xiaomi Smart Vacuum Cleaner 1.Gen FW: 3.5.8-04018

    iOS App

  • Hallo zusammen,


    habe heute meinen M+700 installiert und er mäht bereits.

    Was mir allerdings auffällt, dass er seine Bahnen aktuell eher sternförmig mäht und die Bahnen unterschiedlich lang sind (mal 5m, dann wieder nur 1m).

    Ich hoffe, dass legt sich noch....

  • Ist Noch ein anderer Mähroboter in der näheren Umgebung?

    Ich würde als erstes Mal die Draht ID ändern.

    Indego 1200 Connect seit 2016,

    FW 0837.1043 und zufrieden. :)

  • Hallo zusammen,


    habe heute meinen M+700 installiert und er mäht bereits.

    Was mir allerdings auffällt, dass er seine Bahnen aktuell eher sternförmig mäht und die Bahnen unterschiedlich lang sind (mal 5m, dann wieder nur 1m).

    Ich hoffe, dass legt sich noch....

    ...lief die Installation reibungslos? Also die Klassiker:


    - LS nach Bedienungsanleitung installiert (Foto's helfen immer)

    - BK korrekt gelegt (Abstände) und Hindernisse korrekt ausgegrenzt?

    - war die Kartierung korrekt abgeschlossen (Anstoßen an die LS und Einfahrt in die LS danach ohne Probleme)

    - wie ist die Bodenbeschaffenheit (eben, eher uneben mit "Herausforderungen", oder Kraterlandschaft) - evtl. die Empfindlichkeit der Sensoren anpassen


    Ist Noch ein anderer Mähroboter in der näheren Umgebung?

    Ich würde als erstes Mal die Draht ID ändern.

    ...und die Draht ID...


    Das wären auch erstmal alle Tips von mir...ich musste am Anfang auch viel ausprobieren...


    Viel Erfolg...

    Im Einsatz:

    Shaun: BOSCH Indego s+ 350 - seit 04.06.2019 ~ (FW 17776.01251)

  • Danke für die Antworten.


    Also ich habe alles exakt nach Anleitung installiert und die Kartierungsfahrt war auch auf Anhieb erfolgreich.

    Der Boden ist eher sehr uneben (habe den Indego auf uneben eingestellt).

    Beim Nachbarn fährt ein Husqvarna....ich werde mal die ID auf 2 oder so ändern.

    Aber das BK wird einwandfrei erkannt und er stoppt auch und dreht -kann da die ID einen Einfluss haben?

  • anbei noch ein Foto, auf dem man die Spuren sieht....

    15924880279070.jpg


    Teilweise fährt er dann mehrere Male auf der gleichen Spur, laut Karte sollte er aber eigentlich schon weiter sein....


    Er fährt jetz immer zum gleichen Punkt und mäht von da dann sternförmig weg....sieht echt sonderbar aus :(

  • Und der Nachbar steht am Zaun und lacht.

    Sieh zu, dass du das Ding zurückgibst solange es noch möglich ist. Lass dich nicht dazu bringen, ewige Anpassungen deiner Installation zu machen, die dann doch nichts ändern. Lass dir nicht erzählen, dass Bosch schon an der Lösung der Probleme arbeitet, das tun sie nämlich schon seit einigen Jahren. Viele Kunden haben sich so lange hinhalten lassen, die haben nichtmal mehr Garantie. Natürlich finden sich immer ein paar Bosch-Fanboys, die keine Probleme haben, aber deine Probleme löst das auch nicht...

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Natürlich finden sich immer ein paar Bosch-Fanboys, die keine Probleme haben, (...)

    Das es mehr zufriedene Indego-Besitzer gibt als du denkst, ist kein Grund persönlich zu werden.


    Es hat sich hier auch niemand "hinhalten" lassen, sondern jeder, der auf eine Lösung in der "mäht nicht alles"-Problematik wartet und deswegen sogar seine Gewährleistung/Garantie verstreichen lässt, macht das eigenverantwortlich.

    Der Kunde ganz alleine ist verantwortlich, bestehende Mängel rechtzeitig zu reklamieren.

    Der Hersteller ist nicht verpflichtet, seine Kunden daran zu erinnern.

    Auch beachten sollte man, dass nicht alle Probleme mit dem Indego diesen Fehler als Ursache haben.

    Das scheinen hier manche außer Acht zu lassen.