Erste Erfahrungen mit dem Indego M+ 700

  • Ich hab meinen auch knapp 4 Wochen, und muss sagen er mäht zuverlässig und ist flott.

    Ich hatte früher einen Chaosmäher da konnten wir den Rasen nicht mehr betreten weil er immer fuhr.

    Jetzt hat er ein Zeitfenster von 4 Stunden und macht die 211 Quadratmeter fertig.

    Die App funktioniert auch komplett ohne Probleme.

  • Ich hab meinen auch knapp 4 Wochen, und muss sagen er mäht zuverlässig und ist flott.

    Ich hatte früher einen Chaosmäher da konnten wir den Rasen nicht mehr betreten weil er immer fuhr.

    Jetzt hat er ein Zeitfenster von 4 Stunden und macht die 211 Quadratmeter fertig.

    Die App funktioniert auch komplett ohne Probleme.

    Mir gefällt halt an dem Prinzip, dass der Rasen jeden Tag "gleich" und in sauberen Bahnen gemäht aussieht und selbst wenn ich mal im Garten sein sollte kann ich in der einen Ecke in Ruhe arbeiten, während der Mäher am anderen Ende seinen Job macht ...:):thumbup:

  • Schön, dass es mittlerweile auch mal wieder zufriedene Indego-Benutzer hier gibt :D

    ...ja, das stimmt. Anfangs war ich etwas skeptisch nach der Installation aber mittlerweile würde ich mir wieder einen kaufen. Das Gerät überzeugt!

  • Hab den Reset gestern ja nach Anleitung des Mitarbeiters der Hotline gemacht, hat nix gebracht. Ca. 1 Stunde später blieb er wieder stehen, dieses mal auf komplett gerade Strecke und ordentlich abstand zum Boden, also Messer bzw. Mähwerk auf dem Boden aufgesetzt kann ich zu 100% ausschließen.
    Wieder Fehler 1144 (siehe Anhang)

    Werde nun nochmal einen Reset machen wie er in der FAQ beschrieben ist, mache mir aber wenig Hoffnung.
    Was die Messer angeht: Mein Roboter ist 1 Woche alt, war Nagelneu. Müssten also scharfe Messer dran sein :) Zudem mäht er ja jeden Tag, ist also nicht viel was er überhaupt zu tun hat beim Kürzen....

    Ansonsten bin ich super zufrieden mit dem Teil, besser als der S+400 den ich vorher hatte und der immer in meine Hecke geflogen ist am Hang (gut ich muss gestehen ich hab in der Wartezeit auf den M+700 das ganze angeglichen, wahrscheinlich würde der 400er jetzt auch problemlos da fahren)


    Nur wie gesagt, es ist bereits der 2 M+700 mit Fehler 1143 bzw. 1144 - der erste war auch nur 1 Woche alt und ging genau wegen diesem Fehler zurück. Der neue hat es wieder. Das kann doch nicht sein. Kumpel von mir hat seinen M+700 zeitglich gekauft, der hatte diesen Fehler noch nicht.

    Files

    • indego1144.jpg

      (112.85 kB, downloaded 25 times, last: )
  • Hast Du mal ein Foto von deinem Grundstück und dem Rasen in Nahaufnahme?
    Und vielleicht gleich noch ein Foto von der Unterseite deines Mähers?

    Mein Mäher: Bosch Indego 1200C, seit Saison 2015 in Ostfriesland auf einer ca. 550qm großen und anspruchsvollen (weil kompliziert und uneben) Wiese im Einsatz.

  • Foto vom unebenen Teil des Grundstücks sowie Nahaufnahme hab ich ja. Unterseite kann ich auch nochmal machen. Habe ihn gerade auf 50mm mähen lassen und er fuhr problemlos alles ab. Gerade 2 Runde, wieder auf 50. Morgen dann wieder auf 40 und dann schauen wir mal wie das ergebnis ist.

    Files

    • garten1.jpg

      (688.47 kB, downloaded 33 times, last: )
    • garten2.jpg

      (786.57 kB, downloaded 39 times, last: )
  • Sieht ein bisschen lang aus (Bild 2) für 50mm, oder hat er da noch nicht gemäht?

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • War überall, und das ist eher noch das Ergebnis von 40mm denn 50mm hab ich ja erst seit heute eingestellt. Bis gestern hat er täglich 40mm gemäht und da ich ja nur 210m2 habe schafft er das auch problemlos an Einem Tag

  • das täuscht aber auf dem Bild, ist alles recht kurz, mein normaler Mäher macht es auch nicht kürzer auf der Stufe die ich sonst immer gemäht hab und das passt ungefähr mit 40mm

  • Da kannst du ihn ja auch problemlos zwei mal am Tag in der Anfangszeit mähen lassen.

    Ich hatte auch viele Probleme mit dem Mäher aber seit er jeden Tag läuft sieht das Ergebnis spitze aus.

  • So, gute 3 Tage läuft er nun bei mir.

    Probleme gab es leider auch: 1. ist er beim Andocken ab der 2. Einfahrt immer nach links gezogen, sodass er nicht rein kam > Kabel unter der Station n. rechts 2-3cm verlegt > jetzt ohne Probleme

    heute früh bin ich vor seiner geplanten Mähzeit mal zum Mäher hin > Fehler auf dem Display Mähwerk reagiert nicht oder:?:

    ab Juli´20 Indego M700+


    seit 06.2017 Indego 350c Firmware 7776.1251 (war 3x zur Reparatur)


    Indego 10c 00837.01043 zum 4.x zur Rep. Und dann weg.


    Rasenfläche ca. 430m²

  • Ach was das ja mal interessant. Und er stand noch in der Station mit diesem Fehler? Also mit dem Mähwerk? Damit plage ich mich ja seit Tagen rum...

  • Ja, genau. Am Vortag hat er auch ordnungsgemäß gemäht. Und da fuhr seit 3 Jahren sein Vorgänger ohne diese Meldung. Fand ich auch komisch.

    ab Juli´20 Indego M700+


    seit 06.2017 Indego 350c Firmware 7776.1251 (war 3x zur Reparatur)


    Indego 10c 00837.01043 zum 4.x zur Rep. Und dann weg.


    Rasenfläche ca. 430m²

  • Mein m700+ lief ne Zeit lang gut. Jetzt mäht er konstant einen (großen) Bereich nicht. Und dieser ist gar nicht mal so klein. Hab bereits 2 mal neu kartieren lassen, Draht ID geändert, öfter neugestartet. Er fährt da einfach nicht hin. So als ob da eine Begrenzung wäre (siehe Screenshot). Den Rest mäht er nahezu perfekt. Jemand einen Tipp?
    Da ist auch absolut kein Hindernis, einfach nur ebener Rasen. Hab den Rasen letztens auch per Hand gemäht, nicht, dass er das hohe nicht gemähte Gras als Hindernis sieht. Aber auch kein Erfolg.


    Und wann kommt endlich die M700+ eigene Firmware? BoschHotline


    IMG_2036D91E6C7B-1.jpeg

  • Probleme gab es leider auch: 1. ist er beim Andocken ab der 2. Einfahrt immer nach links gezogen, sodass er nicht rein kam > Kabel unter der Station n. rechts 2-3cm verlegt > jetzt ohne Probleme

    Wie stark hast Du die Bodenverankerung angezogen? Ist die Ladestation vielleicht etwas in sich verzogen? So das der Indego M+ 700 in der Mitte aufsitzt? Könnte dann auch den Fehler mit dem Mähwerk erklären.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Mein m700+ lief ne Zeit lang gut. Jetzt mäht er konstant einen (großen) Bereich nicht. Und dieser ist gar nicht mal so klein. Hab bereits 2 mal neu kartieren lassen, Draht ID geändert, öfter neugestartet. Er fährt da einfach nicht hin. So als ob da eine Begrenzung wäre (siehe Screenshot). Den Rest mäht er nahezu perfekt. Jemand einen Tipp?

    Ist die Ladestation 1:1 nach Installationsanleitung aufgebaut? Hier gab es schonmal ein User Problemel hatt.e

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Ist die Ladestation 1:1 nach Installationsanleitung aufgebaut? Hier gab es schonmal ein User Problemel hatt.e

    absolut. Hatte die Probleme früher auch nicht. Ist so seit ca. 2 Wochen

  • Also, hatte bis dato nie Probleme mit dem Andocken. Ist alles korrekt installiert, auch nicht zu fest angezogen. Steht absolut gerade.

    ab Juli´20 Indego M700+


    seit 06.2017 Indego 350c Firmware 7776.1251 (war 3x zur Reparatur)


    Indego 10c 00837.01043 zum 4.x zur Rep. Und dann weg.


    Rasenfläche ca. 430m²

  • Mein m700+ lief ne Zeit lang gut. Jetzt mäht er konstant einen (großen) Bereich nicht. Und dieser ist gar nicht mal so klein. Hab bereits 2 mal neu kartieren lassen, Draht ID geändert, öfter neugestartet. Er fährt da einfach nicht hin. So als ob da eine Begrenzung wäre (siehe Screenshot). Den Rest mäht er nahezu perfekt. Jemand einen Tipp?
    Da ist auch absolut kein Hindernis, einfach nur ebener Rasen. Hab den Rasen letztens auch per Hand gemäht, nicht, dass er das hohe nicht gemähte Gras als Hindernis sieht. Aber auch kein Erfolg.


    Und wann kommt endlich die M700+ eigene Firmware? BoschHotline


    IMG_2036D91E6C7B-1.jpeg

    Ist da neben der Fläche das Haus? Liegen Kabel im Boden, Wasserleitungen, eine Betonfläche unter dem Rasen,..?

    am 05.04.19: 400 Connect > defekt an Tag 1 (1), Bosch: neuer Kabelbaum > 13.07.: zurück wg. "mäht nicht alles" (2); 20.07.: S+ 350, aber wohl nur zu Besuch, siehe LINK (3) ab 22.07.19: S+ 350 ([email protected]!) > am 04.09.19 Ausfall Display (4) --> Back to Bosch ** seit 16.09.18: Indego 350 Connect > 22.09.19 defekt (5) > repariert zurück am 18.10.19 ** seit 07.05.20: Indego S+400 is in the house.. und läuft! ** Mein Grundriss ** inhouse: Neato Botvac D6 Connected & -D4 Connected