Braava M6 Tücher selber machen

  • Hallo,


    habe seit kurzem den Braava M6 und muss sagen, das ist bisher der beste Wischrobi den ich hatte. Hatte schon den Medion, 390, Jet 240, Scooba.


    der Braava M6 ist echt genial, bis auf die Wischtücher. Die nehmen zu wenig auf, Hinterlassen. Das Originale ist ok, die nachbauten totaler Schrott, viel zu kurze und schlechte Mikrofaser.


    also Suche ich nun Ersatz und teste mal durch. Die sind ja schnell zurechtgeschnitten und passend gemacht.


    Weitere sind bestellt und mal schauen welche sich als würdig erweisen.

    E4581606-E331-4E05-BC9D-9F92F041749D.jpeg


    67B5400B-700B-4FDF-AB62-977A4E90D0F2.jpeg

  • Ja, ich habe 2 in engere Auswahl, alle anderen waren nix


    zuerst habe ich die kunsstoffplatte vom originalen Tuch abgetrennt und das Loch mit einem reflektierendem Klebeband abgeklebt. so erkennt er immer das ein Tuch installiert ist.

    239F3653-1E1D-4E9E-B89D-AB4F8F2EAC12.jpeg

    Dann habe ich selbstklebende Kletthaken befestigt. Denn die Tücher die ich bestellt habe, die haben alle einen Klettrücken.

    DAB07038-18CB-48B0-90CB-CAB1E86E3A42.jpeg

    Das ganze sieht jetzt so aus,

    EC8A7A1D-DBCE-4EE4-AB94-9203F037DFFC.jpeg

    Wie man sieht, habe ich auch an dem Bumper noch Filzgleiter hin gemacht, damit die Auflagefläche größer ist.


    Nun habe ich diese 2 Tücher In engerer Auswahl.


    C70AFFF5-C769-4B69-8081-F6D1C73132DA.jpeg


    das rechte ist aus einem großen mopp rausgeschnitten, der 60 cm hat.

    BE9D3939-D01C-47F0-82E4-E297F76F8197.jpeg
     Da bekommt man somit 2 raus. Der Preis ist dann bei 2,80€ pro Tuch.

    Es hat eine sehr gute wasserverteilung, und die Schmutzaufnahme ist sehr gut, die dicke ist perfekt und der Robi liegt vollsatt auf.


    das linke, also dieses hier

    A836DA0A-DF8B-44A2-8DFD-3581D1188006.jpeg


    ist etwas dicker und somit ist der Robi etwas nach hinten geneigt, was den Nachteil hat das es nicht richtig aufliegt und der Wasserstand nicht richtig erfasst wird. Es zeigt dann früher an das er leer ist.

    Vorteil von dem Tuch, es hat exakt die Maße vom originalen und es muss nichts geschnitten und genäht werden. Die Schmutzaufnahme ist extrem gut aber auch die Wasseraufnahme, was dazu führt, das man die Wassermenge erhöhen muss.

    Der Preis liegt bei ca 5€


    beide haben vor und Nachteile, aber beide sind definitiv besser als die originalen und es sind Welten im Vergleich zu den Zubehör.

    Der Preis spricht natürlich auch für sich.


    mich werde mal weiter testen wie sie sich auf Dauer schlagen und dann entscheiden welche ich hole. Nun teste ich aber auch noch ein Streifen nach den Rädern, somit hat er dann keine Spuren die er hinterlässt.

    Ich berichte dann...

  • Das mit dem Streifen hinter den Räder hat nicht funktioniert, er hat zu wenig Traktion und Auf die Station kommt er auch nicht mehr.


    der Test ist abgeschlossen und ich habe die dunkelblauen genommen da bekommt man 2 raus und somit kostet ein Tuch nur 2,50€


    die Reinigungsleistung ist um Welten besser, ohne Streifen, ohne Rückstände.


    Jetzt ist es der Beste Wischroboter den ich Je hatte. (Braava 240,390,Medion, Hobot688, Scooba)



    https://www.reinigungsberater.…m_velcro,p-436015004.html

  • Hallo, wie ist deine Erfahrung nach einigen Wochen?

    Bist Du noch immer zufrieden? oder sagst Du es hat nicht viel gebracht ?

  • Absolut genial, habe 10 Tücher im Einsatz und kann sehr oft wechseln.
    reinigungsleistung ist top, viel besser als original

  • Servus!


    Was ist mit Schlieren auf hellen Oberflächen?


    Und ist destilliertes Wasser nun verwendbar?


    Was ist mit den Reifenspuren?