Mähmotor Umbau von 4.. Serie in 3.. Serie


  • ich frage mich grad ob ich doch gleich den 430 kaufen soll, aber so viel Geld nur wegen dem Verdacht das er dann funktioniert 🤔

    Zu einen Händler vor Ort gehen, er soll sich Deinen Garten ansehen. Sagt er, der 430X packt das, mit ihm ausmachen, dass er ihn wieder nimmt, sollte er es nicht schaffen.


    Ein guter Händler macht mit.

    AKTUELL: 3x Automower 450x, 3x Automower 435 AWD, 3x Roomba i7+
    COMING SOON: Aktuell nichts geplant :-)

  • Hab den L250 aber noch keine Erfahrung dazu, da die Installation erst übernächste Woche erfolgt. Hab mir auch ein 8 Stern messer als Alternative besorgt.


    Hatte den Roboter schon Mal interessehalber offen. Echt massiv gebautIMG_20200101_112124.jpg


    Relativ baugleich sind auch wiper und stiga


    wie ist Platz um den Akku? Wäre möglich den größer zu machen.

    Wie wird er es wohl steuern, so wie der Husky mit Ah oder nach Spannung :/

    Halte mich bitte auf dem laufenden, er sieht kacke aus, aber ist vielversprechend.



    Zurück zur ursprünglichen Fragestellung 4er Mähmotor in 3er Modell. Hab mir mal die Ersatzteillisten angeschaut, Motor 315 und 430/450 sind komplett unterschiedlich, 430 und 440/450 sind identisch. Selbst wenn man den 4er Motor mit viel Gebastel irgendwie mechanisch in den 315er reinbekommt, ist kaum davon auszugehen, dass die Leistungselektronik diesen Motor auch angesteuert bekommt. Ich würde die Finger


    Ich sehe da auch mit weiteren aufwendigen Umbaumaßnahmen keine Chance, dass der 3er langfristig den Rasen bewältigt und auch noch NooNoos hohen Ansprüchen genügt. Das ist einfach das falsche Pferd für diesen Rasen und Reiter.


    Der Ambrogio und die technischen Daten sehen vielversprechend aus, auch wenn ich den NooNoo schon laut fluchen höre, weil er jede Woche den Schneidstern schärfen muss, um ein sauberes Schnittbild zu erhalten. Aber da gibt es sicher auch Umbaumöglichkeiten. :saint:

    ja Glaube auch das der 315 dafür nicht gewachsen ist.
    an den Stern kommen dann C Klingen :D



    Zu einen Händler vor Ort gehen, er soll sich Deinen Garten ansehen. Sagt er, der 430X packt das, mit ihm ausmachen, dass er ihn wieder nimmt, sollte er es nicht schaffen.


    Ein guter Händler macht mit.

    Gute Idee, das könnte ich mal machen

  • die Motoren sehen im Ersatzteilshop ja sehr unterschiedlich aus.

    Ob die passen werden ist also mehr als fraglich. was sicher gleich ist bei 4er und 3er ist die Befestigung der Messerscheibe, da geht die von den 3ern auch auf die 4er

    Beide Serien drehen mit 2300 U/min,

    die 3er mit 25W, die 4er mit 30W

    Sind alles die Werte aus dem Manual, entsprechend situationsabhängig zu interpretieren.

    Du Könntest also auf einen 4er umstellen, und deine vorhandene Messerscheinbe Nutzen. dann hast Du bei gleichem Mähwerk mehr Power.

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Du Könntest also auf einen 4er umstellen, und deine vorhandene Messerscheinbe Nutzen. dann hast Du bei gleichem Mähwerk mehr Power.

    Quasi upgrade und gleichzeitig downsize. Ja, könnte funktionieren! Aber der NooNoo wird wohl wieder seine Gründe haben ...

  • Also hat die 4 er Serie 5 Watt mehr Leistung :/

    Naja, immerhin 20% mehr als der jetzige


    habe mir generell über ein 430 Gedanken gemacht.
    da kommt dann auf jeden Fall wieder Robonect rein, mit meinem 17,5 ah Akku, diese könnte ich ja übernehmen. Natürlich eine größere Messerscheibe :D

    Und mein fünftes Rad. Wäre also gar nicht so viel an Umbaumaßnahmen, Lichter hat er ja schon.
    muss mich mal schlau machen ob mein Robonect da auch rein passt...


    aber der Stiga oder Ambrogio ist auch sehr interessant, vor allem haben die mal durch die 25 Volt richtig Power.

  • Hab bei 3 Husqvarna Händler angefragt, ob der 430 stärker ist.


    Einer hat schon geantwortet das er nicht stärker ist und der 315 top wäre, er hat null Probleme, ich muss ihn öfters fahren lassen und die originalen Klingen nehmen, das sind die besten, diese sollte ich alle 10 Wochen austauschen dann hat er keine Probleme mehr mit meinem Rasen :D:D:D


    wenn der wüsste :rofltoo:


    mich werde mit einem neuen Mach 3 Teller versuchen das Problem in den Griff zu bekommen, wenn nicht kommt ein 430 Zum testen her, denn ein anderes Modell ist mir zu laut. Ich lasse ihn abends und nachts fahren. Die Ambrogio sind mit 68-72 dB angegeben, das sind 10 dB lauter als mein 315, das kann ich nicht bringen :/

  • Zumal 10dB mehr die doppelte Lautstärke bedeuten.

    genau das ist es ja, denn selbst bei den Klingen merken wir ja schon wenn wir die Löcher zu kleben, das sind gemessen nur 1-2 dB das ist ja schon extrem wahrzunehmen.

  • Verstehe ich das jetzt richtig: dein 315er kommt wegen dem dichten Rasen nicht mehr vorwärts? :D

    Hab ich auch noch nie gehört. Ich kann nur sagen, dass mein 430X überall durch kommt, egal ob steil, flach, kurzes oder hohes Gras.

    Aktuell: Automower 315X, Automower 430X, Automower 220AC, Gardena Sileno City 500, 

    Roborock S50, Roomba 880, Roomba 886 

    Toro Bewässerungsanlage mit Rainbird Regnern


    In Rente: Automower 305, Indego 1000 Connect, Indego 1200 Connect, 

    Roomba 530, Roomba 560, Roomba 581 und Scooba 380

  • Zumal 10dB mehr die doppelte Lautstärke bedeuten.

    10dB - 10-fach

    3dB - doppelt

    aber dazu kommt noch die subjektive Bewertung, die entspannt die Zahlen ein wenig

    ist Messtechnisch nicht so einfach nachzubilden, drum gibts noch so Feinheiten wie db/A und Sone ...

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Verstehe ich das jetzt richtig: dein 315er kommt wegen dem dichten Rasen nicht mehr vorwärts? :D

    Hab ich auch noch nie gehört. Ich kann nur sagen, dass mein 430X überall durch kommt, egal ob steil, flach, kurzes oder hohes Gras.

    ja genau, er ist zu schwach, trotz etlichen Umbauten und C Klingen


  • Krass. Meine Mäher machen dass alle nur dann, wenn sie auf ein hohes Büschel Gras treffen. Sonst fahren bei mir alle auch durch hohes Gras wie normal.

    Sieht aber auch bei dir in meinen Augen so aus, als würde er langsamer fahren, um sich durch das Gras zu arbeiten - ich glaube das ist eher Softwaremäßig bedingt. Er fährt ja zwischendurch ganz normal.

    Aktuell: Automower 315X, Automower 430X, Automower 220AC, Gardena Sileno City 500, 

    Roborock S50, Roomba 880, Roomba 886 

    Toro Bewässerungsanlage mit Rainbird Regnern


    In Rente: Automower 305, Indego 1000 Connect, Indego 1200 Connect, 

    Roomba 530, Roomba 560, Roomba 581 und Scooba 380

  • Ja genau, er wird langsamer weil die Drehzahl beim Mähmotor zu tief fällt.


    Komplett Serie, fährt er gar nicht mehr, da mache ich vielleicht morgen mal ein Video :D