Bug Sileno + nach dem Update

  • Moin heli-fun ,


    naja, immerhin gibt es augenscheinlich zumindest eine Verbesserung!

    Damit habe ich nicht gesagt, dass ich das Update durchführen werde, aber es wäre mindestens mal ein erkennbarer "Grund".


    Ich finde der Sileno fährt im Vergleich zu einem Landroid schon wirklich sehr "statisch", insbesondere das "Abdrehen" beim erreichen des BK's finde ich beim Landroid schon deutlich eleganter gelöst.

  • Ok. Wenn Dein Mäher elegant wenden soll, dann hast Du andere Ansprüche als ich.

    Elegant soll meine Frau sein, wenn ich mit ihr ausgehe. :/ Oder eigentlich immer.

    Da ich meinen Mäher dann in der Zeit arbeiten lasse, ist es mir egal wie 'elegant' er durch den Garten tanzt, Hauptsache er ist fertig, wenn ich wiederkomme. ;)8o

  • 😀


    Am besten ist doch wenn man beides hat. Da ich im Moment im Home-Office bin und hier wohl noch länger verweile und direkt nebenan ein Landroid fährt, sieht man die Unterschiede sehr schön...

  • 😀


    Am besten ist doch wenn man beides hat. Da ich im Moment im Home-Office bin und hier wohl noch länger verweile und direkt nebenan ein Landroid fährt, sieht man die Unterschiede sehr schön...

    Wie ist den der Geräuschunterschied?

  • Hallo

    Ich würde euch raten das Firmware update nur durch zu führen wenn ihr Probleme habt, bin zurzeit im Urlaub. Unser Sileno+ muß knapp 900 Quadratmeter bewältigen, er macht seine Arbeit sehr gut und leise. Wir würden den Sileno+ immer wieder er kaufen er ist sein Geld wirklich wert. Was super ist das wir den Sileno+ im Urlaub steuern können.


    Gruß

    Rasi+

  • Hallo

    Mir ist noch was negatives aufgefallen, durch das neue Firmware update hat der Sileno+ mehr Kraft auf die Hinterräder bekommen und gräbt sich auch öfters mit den Hinterräder im Rasen ein. 5 cm ragt die Borde über dem Rasen raus, da ist der Sileno+ immer gegen gefahren und abgedreht, mit dem alten Firmwarestand. Jetzt mußte ich mir die Arbeit machen und das Beet 7x8m aus zu blenden.


    Gruß

    Rasi+

  • werde am Wochenende versuchen die alte Firmware wieder aufzuspielen.

    Das eingraben mit den Hinterräder das nervt ab. Lässt es bloß sein, die neue Firmware ist fehlerhaft.

    Rasi+

  • Hallo

    Mir ist noch was negatives aufgefallen, durch das neue Firmware update hat der Sileno+ mehr Kraft auf die Hinterräder bekommen und gräbt sich auch öfters mit den Hinterräder im Rasen ein. 5 cm ragt die Borde über dem Rasen raus, da ist der Sileno+ immer gegen gefahren und abgedreht, mit dem alten Firmwarestand. Jetzt mußte ich mir die Arbeit machen und das Beet 7x8m aus zu blenden.


    Gruß

    Rasi+

    Das würde ja bedeuten, dass Gardena mit dem Update den Stoßsensor abgeschaltet hat oder zumindest die Sensibilität gesenkt hat. Das wäre ja blöd.

    Außer man möchte den Vorteil zum Life eliminieren. :/

    Frag doch mal bei Gardena an, ob das so richtig ist. Vielleicht ist ja auch wS mit Deinem Mäher verkehrt.

    Downgrade funktioniert nicht. Da gabs schon einige Versuche, wenn ein Update schiefgelaufen war. Ich habe noch nie gelesen, dass es funktioniert hat.

    Kannst also am Wochenende baden gehen. :P

  • Hallo

    Das weiß ich jetzt auch, mein Schwager hat bei Gardena angerufen. Die Info von Gardena downgrade geht nur in der Service Werkstatt bei Gardena und man überprüft die anliegen. Mer Kraft auf die Antriebsräder das ist von Gardena so gewollt. Die Firmware ist die richtige, den ich bin kein Anfänger.

    Der Anstoßsensor ist nicht abgeschaltet er funktioniert einwandfrei,

    Trotzdem danke für eure Infos.

    Gruß

    Rasi+

  • Haben Sie auch gesagt, warum mehr Kraft auf die Antriebsräder gegeben wird? Und interessant wäre wie. Geht ja eigentlich nur über Freigabe von mehr Strom aus dem Regler, Spannung bleibt ja gleich. Oder liege ich da falsch?

  • Nachdem die Saison so gut wie vorbei ist, habe ich heute das Update durchgeführt. Meinen Sileno habe ich seit September 2017, das Baujahr weiß ich aber nicht genau - er ist aber schon älter...


    Ich habe ihn mit dem PC verbunden, auf seine Räder gestellt und anschließend eingeschaltet. Das anschließende Update verlief ohne Probleme!

  • Das Software-Update beinhaltet folgende Änderungen:

    Smart SILENO:

    • Fehlerbehebung: Der Befehl "Bis auf weiteres Parken" führte zu der Meldung "cmd_err_busy", wenn der Mäher mehr als 2 Wochen lang nicht benutzt wurde. Dieses Problem wurde jetzt gelöst. 

    Alle oben genannten Modelle:

    • Verbessertes "Child foot handling"
    • Viele kleinere Verbesserungen, die nicht im Detail in der Beschreibung aufgeführt werden. 

      Es wird dringend empfohlen, den Mähroboter mit den aktuellen Software-Updates auf den neusten Stand zu bringen.


    Wenn man sich das durchliest kann man hoffen, dass die Antriebskraft wieder angepasst wurde. Ich sehe ihn bei mir auch immer wieder an Begrenzungen steigen und sich anschließend eingraben... 😒

    Wäre schön wenn er anschließend wieder so reibungslos wie im letzten Jahr fährt

  • Hallo,

    Ich habe an mein SILENO+ noch kein Firmware Update durchgeführt, ich hoffe dass die Antriebskraft auf die Hinterräder wieder verringert würde.


    Mein Sileno+ fährt auch gerne über  Steine und Erhöhung gnadenlos rüber, anschließend gräbt er sich  auch regelmäßig ein.


    Gruß 

    Rasi+


  • Meine Silenos bekommen kein Update, da sie ihre Arbeit verrichten, wie ich es erwarte.

    Da mag ich auch nichts dran ändern.

    Kein Eingraben, keine Probleme. Und das in der ganzen Saison. :thumbup:

  • Auch ich habe aus gutem Grund mit dem Update bis zum Saisonende gewartet (im ersten Jahr nach 2 Monaten geupdatet und wegen Komplettversagen direkt ins Werk geschickt). Der smarte Sileno+ ist aus Sommer 2017 und läuft bis dato ohne Probleme - für 3 Aussetzer war ausschließlich der Nutzer verantwortlich (Festfahren auf Stein, Kabelunterbrechung).


    Kabelverbindung, streng an Anleitung gehalten, auf seine Räder gestellt!!!! und anschließend eingeschaltet. Das Luftanhalten und Finger kreuzen hat zunächst nichts gebracht, im Geiste habe ich schon wieder nach einem passenden Karton gesucht - Entwarnung, nach drittem Versuch alle i.O.! Vor dem Einwintern noch mal laufen lassen, mäht tadellos und fährt in die Station etc. ...

    Also alles ok! Das Frühjahr kann kommen :):thumbup:

  • Ja, auch ich habe bewusst den Winter abgewartet.... heute bei meinem Sileno+ das Update streng nach Vorgaben durchgeführt.


    Sehr gut gelaufen, keine Probleme.

    Laut Zeitplan und Start auf dem Rasen (Spiralschnitt) getestet, alles gut! 👍

    Gruß Jürgen


    Gardena Sileno+ 160Li/LiC 8)