305 fährt nicht los

  • Hallo

    seit einiger Zeit hat meine 305 Ladehemmungen... wahrscheinlich im wahrsten Sinne des Wortes:


    Lampe in LS leuchtet grds grün.

    An manchen Tagen fährt er nicht los - ich Klappe auf, dann will er zwar den Code (aber ohne das typische Piepgeräusch und dann weiß ich schon dass was nicht stimmt) aber er geht dann nicht weiter sondern meldet i'wann "Keine Nachrichten" dann Husqvarna Logo, dann Display aus!


    Ein/Ausschalten, Klappe zu/wieder auf, immer das gleiche Spiel. Manchmal wenn ich glück habe, ist er "aufs mal" wieder "normal" und meldet sich mit der CodeAbfrage und Piepsgeräusch und melde dann "Fehler66 Batterieproblem"... aber dann lädt er oder fährt gleich los... das geht ne weile gut, oder auch nicht und dann ist das Problem wieder da...


    In der Werkstatt war er auch schon, mit mäßigem Erfolg...


    Hat jemand eine Idee?


    Ich sag schon mal danke im voraus, bevor ich hier ganz verzweifle... ;(

    martin

  • 1. hat du den Master reset gemäß ERFAdok schon minutiös durchgeführt?


    2. Ganze Strom Versorgung Kette minutiös durch gemessen gemäß ERFAdok?

  • gerade wieder eine halbe Stunde versucht, ihn zu starten... ohne Erfolg


    wenn ich ihn anschalte oder Klappe öffne kommt mal direkt das Logo mal die Code-Abfrage (ohne piepsgeräusch)...


    am Ende mündet es in das gleiche, das Display geht aus


    Davor merkst du wie er irgendwann "offline" geht und meldet "Keine neuen Nachrichten" und dann reagiert das Display nicht mehr und wird irgendwann schwarz...

  • Wichtig ist auch den Akku zu testen. was zeigen die letzten Tests an? Hast du überhaupt welche gemacht?


    Messungen wenn der Akku leer ist und dann via LS geladen wird, sagen viel aus um dir weitere Tipps zu geben. Ich habe deshalb die beiden V/A Anzeigen fix in der Garage von Saphira installiert.

  • Wirklich die GANZE Kette untersucht? Sehr oft sind die Kontakte IM Heckbürzel, weggegammel oder hängen nur noch am seidenen Faden. Der Anschluss, in Fahrtrichtung Rechts, rotes Kabel gammelt ständig weg. Zu erkenne u.a. daran das der Ladestrom im Batteriemenü deutlich unter 800mA bleibt, auch wenn die Spannung der Batterie im Keller ist.


    Wumbaba

    2x 2011er Husky 305 weiß Gizzmo, schwarz Hubert