Bosch Indego





  • @ BOSCH


    Gestern kam der ganze Tag immer : Meldung: Der Maeher kann nicht erreicht werden, stellen sie sicher dass er eingeschaltet ist oder versuchen sie es spaeter. Neben der Antenne war immer ein S zu sehen.
    Ich habe restet gemacht, power zyklus gemacht, Werkseinstellungen gemacht, neues Konto angelegt, nichts hat geholfen.
    Heute morgen ging es dann auf einmal ohne dass ich etwas gemacht habe, konnte wieder paring machen und alles gut.
    Internet und GSM Signal ist im ganzen Garten gut.


    Ferner habe ich fest gestellt, dass eine Meldung kam wegen dem Zustand der Messer, mein Maeher hat angezeigt 48h Maehzeit, die stimmt aber auch nicht, es sind hoechstens 20h. ( Messer warnung soll ja erst nach 100h kommen??)


    Fuers kartieren gestern, nach Werkseinstellungen brauchte er gerade mal 5 min. Im Display steht heute morgen aber; Dauer Maehperiode 18min.


    Jedes Mal wenn ich von den Kalender Einstellung zurueck auf die Karte gehe zeigt es mir eine laengere Maehperiode an, obwohl der Maeher ja die ganze Zeit in der LS steht.
    In der Zeit wo ich das schreibe ist er jetzt schon auf 31min.
    Die Anzeige: Gesamte Laufzeit hat sich auch veraendert seit ich hier das schreibe, etwas mit der App. stimmt nicht:-(


    Ich hoffe das Problem mit dem Verbindungs Problem wird endlich rasch geloeset, man sollt auch die App. nochmals auf Herz und Nieren pruefen, sonst geht der Indego zurueck, ich habe keine nerven mehr..............


    gruss
    gwaag

    Edited once, last by gwaag ().

  • Wenn neben der Antenne das s ist, müsste er OK sein.


    Ich würde die App am Handy nochmals neu Installieren.
    Mähzeiten leicht ändern und speichern


    Aufpassen das auf einen 2. Handy die Software nicht angeschalten ist.
    .

  • Ich nehme an, dass bei zurueckstellen auf Werkseinstellung die Karte geloescht wird und da ich ja neu kartiert habe sollte das ja I.O. sein.
    Wolte mich gerade wieder mit dem Indego verbinden ( KArte aktualisieren), kommt wieder Meldung: Der Maeher kann nicht erreicht werden, stellen sie sicher dass er eingeschaltet ist oder versuchen sie es spaeter. Neben der Antenne ist ein S zu sehen.


    gruss
    gwaag

  • Hab heute auch erstmalig die Meldung.
    Vielleicht hat Bosch hier gerade ein Server Problem...
    Gruß,


    neo28


    Indego 1200 connect

  • Ich habe auch angenommen dass Werkseinstellung alles löscht. Fakt ist aber erst nachdem ich die Karten am Indego von Hand gelöscht hatte und danach Indego und Ladestation vom Strom getrennt und wieder eingeschaltet habe, sind meine Verbindungsprobleme gelöst. Seitdem mäht er ohne Probleme und meine Apps (IOS und Android) funktionieren.

  • Hi.


    Meine bessere Hälfte hat uns einen Indego800 gekauft.


    Jetzt stellen sich ein paar Fragen:


    1.: Die Ladestation soll nicht auf dem Rasen stehen. Unsere Pflasterung sind Gehwegplatten mit 50x50. Kann ich das Signalkabel vor und hinter der Station in den Fugen verlegen? Ist der 90°Winkel zu viel oder schafft der kleine das? Die 2m links und rechts sind kein Problem.


    2.: Von Terrasse zu Rasen ist eine kleine Kante. Rasen ca. 2cm höher. Wie dicht kann ich dort mit dem Kabel an den Rand gehen?


    3.: Wie reagiert der Indego auf kleine Hundehäufchen und auf Tennisbälle auf dem Rasen?


    4.:Kann man in das Häuschen auch sogenannte Schwingtüren einbauen? Oder werden diese als Hindernisse erkannt?


    5.:Wie geht es eigentlich dem Moos im Rasen? Wie lange dauert es bis die letzten Stellen verschwinden? Möchte ungern vertikutieren. Wir haben unheimlich viele Reste von Baumwurzeln und auch Metallplatten hochkant in der Erde. Ich weiß nicht was dort noch alles verborgen liegt.


    Warte eigentlich noch auf die 50Zentner-Bombe von den Tommys. :-D



    Gruß Stephan


  • Hallo


    Habe gerade heute einen Indego 800 in Betrieb genommen.


    Zu 1)
    Hab meinen auch auf der Terrasse installiert. Kabel in die Fugen bzw. unter den 5cm dicken Betonplatten. Rechter Winkel kein Problem


    Zu 2)
    Kannst bis auf 5cm Radfahrer, kein Problem. Habe dasselbe mit Kies/Rasenübergang.


    Zu den anderen Fragen kann ich nicht antworten.


    Nicht ängstlich sein, einfach ausprobieren. Du kannst das Leitkabel im Nachhinein einfach ändern / verschieben.

  • Tennisbälle wird er weg schieben, wenn die nicht grad in einer Vertiefung liegen. Bei den sonstigen Hingernissen kommt es auf die höhe/tiefe derjenigen an, ob er drüber fährt. Auf jeden Fall solltest du den Schnitt nicht zu tief stellen.


    Das Moos wird durch das Mähen nicht verschwinden, da das ja andere Gründe hat, wie zu feucht, Schattig...da hilft aber Düngen, nachsähen (Schattenrasen) und nicht zu kurz mähen.

  • Schatten haben wir sehr wenig. Dafür aber einen sehr lehmigen Boden. Nach einem richtigen Regen kannst auf dem Rasen baden gehen.

  • Können wir leider nicht wegen unserem Hund. Das Zeug ist nicht gerade ungiftig.


    Unser Hund frisst liebendgern sogar den Rinderdung von den Beeten.


    Werde wohl nach und nach das verbleibende Moos ausharken und neu ansäen müssen.

  • Tataaaaa....unser Indego 800 in der "Miami-Vice- Edition"
    Weil unser Grundstück relativ offen einsehbar ist und viele Spaziergänger vorbeikommen, hat der Kleine schon für so manchen Lacher gesorgt.


    Eventuell mach' ich nen neuen Thread auf: "Pimp my Indego" oder so. :lol:


    DSCF4928 (800x600).jpg

    Worx Landroid WG757E
    Firmware 2.66
    Name: Larry (der Hummer aus "Sponge-Bob")
    ca. 450 qm Rasen

  • So tiefe Tische hab ich net :frown2:. Und außerdem: Bei Miami Vice ist auch schon mal was kaputt gegangen. :nunu:

    Worx Landroid WG757E
    Firmware 2.66
    Name: Larry (der Hummer aus "Sponge-Bob")
    ca. 450 qm Rasen

    Edited once, last by Schlammcatch ().

  • Ich habe auch angenommen dass Werkseinstellung alles löscht. Fakt ist aber erst nachdem ich die Karten am Indego von Hand gelöscht hatte und danach Indego und Ladestation vom Strom getrennt und wieder eingeschaltet habe, sind meine Verbindungsprobleme gelöst. Seitdem mäht er ohne Probleme und meine Apps (IOS und Android) funktionieren.


    @ Tattetgreis


    Nach dem ich deinen Trick auch gemacht habe, verbindet mein App. nun seit 3 Tagen problemlos.
    Hoffen wir es bleibt so.


    gruss
    gwaag

  • Das freut mich. Ich hatte wohl das Glück einen Bosch Mitarbeiter an der Strippe zu haben der sich damit auskennt.