RM510 fährt nicht am Draht entlang

  • Moin, möchte mich erst mal für die Hilfe mit den Bumper bedanken.


    Der Fehler ist behoben, aber....... Ich starte den Mäher aus der Ladeschale. Er fährt viel zu weit rückwärts, so dass er in die Gegenrichtung abhaut. Dann findet er den Draht irgendwo und folgt ihm 5 Meter. Dann verliert er ihn wieder, fährt irgendwo hin, dreht sich mehrfach, fährt über das Kabel gegen etwas, bleibt stehen. Fehler 66.


    Nun hab ich schon gelesen, das es der rechte Motor sein kann. Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, weil er ja dem Kabel nur kurz folgt. Und gibt es eine Beschreibung, wie man den Motor ausbaut.


    Danke im Voraus.

  • Hallo,

    nur so ein Verdacht. Lege mal mit einem Stück Kabel was du noch übrig hast oder auch ein anders Kabel eine "Testschleife".

    Brauch nicht al zu groß sein. Da probierst du deinen RM mal aus. So kannst du das Begrenzungskabel als Ursache ausschließen.

    Gruß Martin