Worx Ballet - Spinnt er jetzt vollends?

  • Hi,


    mein Shaun geht jetzt in die 3. Saison und ich bin soweit recht zufrieden.


    Heute morgen hat er sich timergesteuert auf der Suche nach zu kecken langen Grashalmen gemacht. Irgenwann stelle ich fest, dass er mit der Stirn also frontal vor einem Begrenzungsdraht steht und eine nicht genehmigte Frühstückpause macht.


    Na ja, habe ihn vorsichtig zurück gezogen und manuell wieder losgeschickt. Er ist dann ca. 15m Richtung nächsten BG-Draht gefahren, den er auch akkurat erkannt hat und......

    statt, je nach Winkel, zu drehen und wieder weiter zu fahren ist er ca. 20cm. gerade zurückgefahren, hat dann etwas gedreht ist dann 20cm vorwärts gefahren, angehalten, gerade zurückgefahren, gedreht, vorwärts, drehen, rückwärts, drehen und so weter.

    Ausserdem gab er jeweils 3 Pieptöne von sich...


    Habe ihn manuell gestoppt, ausgeschaltet un die Mitte vom Garten gestellt, angeschaltet und manuell loslaufen lassen.

    Er läuft gerade auf den nächsten BG-Draht zu, erkennt ihn anfänglich korrekt aber dann beginnt das Ballet von vorne (vielleicht 15 Aktionen bvor ich mich erbarmt habe) Auch interessant: Wenn er seine Vorführung macht fährt er ungeniert über den BG Draht vorwärt und auch nach einer Pirouette rückwärts. Nicht dass es schlimm wäre, in die Buxhecke zu fahren oder auf die Terassenfliesen, aber er fängt sich einfach nicht mehr selbst.


    Hat jemand hier schon mal so etwas erlebt oder ein paar Hinweise?


    Grüße


    Sunzi

  • Zieh bitte mal den Logfile und bring den hier gezippt online. Was hat den die App bei dem Tänzchen gemeldet?

    Haus mit 120m²: EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) & OG: Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 03.06.2020) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.90 (Beta)

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2"

    FW 3.45 / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 17.200l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Hört sich nach defekten BK an. Verbinder, sofern verbaut, überprüfen bzw. gleich erneuern. Mit einer Testschleife vorher abklären ob es wirklich das BK ist.

    Siehe auch! FAQ - Allgemein

    Gruß Martin

  • Hi,


    Vorderrad dreht frei.

    Interessanterweise, als ich meinem Sohn den Effekt vorführen wollte, hat er sich geziert und mäht nun wie immer. Das logfile: LOG_LandroidS_20200519_#x.html lässt sich nicht Hochladen wegen "Datei hat eine ungültige Dateiendung".


    Ist wohl nicht mein Tag heute.


    Sunzi

  • Das Log sagt, dass er sich außerhalb des BK befindet, also deutet es auf einen BK Fehler hin. martin 62 hat dir weiter oben ein paar Tips gegeben, was du noch machen kannst? Post #3 😉

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

  • Ich sehe, dass das im Logfile steht.


    Aber: Meine Beobachtung heute steht nicht im Widerspruch hier:

    Mein 1. Post:


    Er ist dann ca. 15m Richtung nächsten BG-Draht gefahren, den er auch akkurat erkannt hat und......

    statt, je nach Winkel, zu drehen und wieder weiter zu fahren ist er ca. 20cm. gerade zurückgefahren, hat dann etwas gedreht ist dann 20cm vorwärts gefahren, angehalten, gerade zurückgefahren, gedreht, vorwärts, drehen, rückwärts, drehen und so weter. Ausserdem gab er jeweils 3 Pieptöne von sich...


    Er läuft gerade auf den nächsten BG-Draht zu, erkennt ihn anfänglich korrekt aber dann beginnt das Ballet von vorne (vielleicht 15 Aktionen bevor ich mich erbarmt habe) Auch interessant: Wenn er seine Vorführung macht fährt er ungeniert über den BG Draht vorwärts und auch nach einer Pirouette rückwärts. Nicht dass es schlimm wäre, in die Buxhecke zu fahren oder auf die Terassenfliesen, aber er fängt sich einfach nicht mehr selbst.


    Also: Es ist unstrittig, dass er im Verlauf des "Ballets" über den Begrenzungsdraht fährt aber erst nachdem er "erratische" Manöver ausgeführt hat.

    Systematische also sich wiederholende Beobachtung: Wenn der BK ereicht wird stoppt der Mäher um dann entweder clockwise/counterclockwise zu drehen und vorwärts weiter zu fahren. Wenn er "spinnt" fährt er gerade rückwärts für etwas 30cm-40cm (beide Räder drehen im gleichen Sinn rückwärts), um sich dann erst zu drehen und vorwärts zu fahren und anzuhalten (auch ohne Hindernis oder BK) und wieder rückwärts, drehen, ... Bei diesem Vorgang scheint weder die BK-Erkennung zu funktionieren noch die Hinderniserkennung. Also das Verlassen des Bereichs der durch das BK definiert ist, erfolgt erst nachdem er spinnt.


    Macht das Sinn?


    Grüße


    sunzi

  • Hallo Martin,


    auch wenn keiner auf meine Punkte eingegangen ist, werde ich eine Testschleife legen.

    Eher rechtwinklig(Kantenlänge?) oder rund(Durchmesser?)


    Standardmäßig löte ich und verwende Schrumpfschlauch, wegen gasdichter Verbindung.


    Grüße

    Sunzi

  • Weiß nicht, ob mein Input hochgeladen wurde. ???


    Hallo Martin,


    auch wenn keiner auf meine Punkte eingegangen ist, werde ich eine Testschleife legen.

    Eher rechtwinklig(Kantenlänge?) oder rund(Durchmesser?)


    Standardmäßig löte ich und verwende Schrumpfschlauch, wegen gasdichter Verbindung.


    Grüße

    Sunzi

  • Ich löte seit über 40 Jahren aber auch ich hatte schon eine kalte Lötstelle auf dem BK. So, jetzt ist es raus.;)

    Wir arbeiten hier aus der Ferne nach dem Ausschlussverfahren. Das heißt, bevor du das BK nicht ausschließen kannst, machen wir nicht weiter. Die Testschleife kannst du einfach legen wie du möchtest. Ist ja nur ein Test. Und glaube mir, ich habe meinen 5Meter außerhalb wieder gefunden. Schon fast beim Nachbarn und dachte schon, der ist geklaut.

    Gruß Martin

  • Weiß nicht, ob mein Input hochgeladen wurde. ???


    Hallo Martin,


    auch wenn keiner auf meine Punkte eingegangen ist, werde ich eine Testschleife legen.

    Eher rechtwinklig(Kantenlänge?) oder rund(Durchmesser?)


    Standardmäßig löte ich und verwende Schrumpfschlauch, wegen gasdichter Verbindung.


    Grüße

    Sunzi

  • Jetzt schon zum dritten mal und es wird dadurch nicht besser.;)

  • Wieviele Male möchtest du dein Input noch hochladen?

    1. Wurde dein doppeltes Input inzwischen schon entfernt.(Edit: doch nicht🤷🏼‍♂️😉)

    2. Hat Martin dir schon geantwortet.

    😉😉

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

  • Ich tendiere dazu, das es hier nicht um "wire missing" geht. das passiert ja "nur" in der LS.



    Sieht eher so aus als würde das Vorderrad blockieren.

    Ist da Gras drum gewickelt oder ist es sonst wie verdreckt?

    Sind es 5,5cm vom Boden zum Chassis?

    Landroid SB450 Gustav - WR102SI - Firmware 3.51 - App 1.1.21 - ca. 550m²
    Entwicklungsprojekte ==> DeskApp, Analyser
    Erst Lesen, dann Fragen ==> FAQ - Allgemein