SAE500Eco Spikes

  • Hallo in die Runde,


    ich suche eine Möglichkeit die Traktion (speziell wenn es feucht ist) beim SAE500 zu verbessern.

    Bei einer Steigung von 20% schlittert er doch schon ganz schön bergab und zieht dabei mit der Zeit tiefe löcher.

    Hat hier jemand eine Idee was hier möglich wäre? Hab schon versucht Nieten ins Profil einzusetzen, leider halten diese aber nicht wirklich dauerhaft.

    Auf Ebay gibt es einen Spike Satz, kostet aber leider doch auch einiges ....


    Danke

    Tom

  • 3d druck

    Files

    Staubsauger:

    • Mamibot PreVac 650 † (3x reklamiert wegen defekten Antrieben )
    • 360 S6 


    Rasenmäher Roboter:

    • Landxcape LX 792
    • Yardforce LUV600i ( bei meim Dad )

    3D Drucker:

    • Creality Ender 5
  • sind die baugleich mit dem luv600?

    Staubsauger:

    • Mamibot PreVac 650 † (3x reklamiert wegen defekten Antrieben )
    • 360 S6 


    Rasenmäher Roboter:

    • Landxcape LX 792
    • Yardforce LUV600i ( bei meim Dad )

    3D Drucker:

    • Creality Ender 5
  • Kenne den luv600 nicht.


    Der Durchmesser ist 180mm, breite 35mm (ohne Profil) gemessen.

  • Hallo rasitom !

    yf X80i, Vielleicht kann ich dir helfen. Da gleiches Problem vorhanden. Wurde mit Blindnieten gelöst und funktioniert sehr zufriedenstellend. Dazu einige Bilder. Die Muttern habe ich von Gewinde befreit damit die Nieten durchgehen und richtigen Halt bekommen. So edel sieht es natürlich nicht aus.

    LG Weisnix


    2020 Niet mit ausgebohrten Gewinde der Schraubmutter.jpg 2020 Radabdeckung ausschnitte für Schraube.jpg 2020 Niet mit Schraubmutter.jpg 2020 Radausnehmung Blindniete.jpg 2020YF Spikes 3.jpg

  • Hallo Weisnix,


    danke für deine Bilder.

    Nieten hatte ich jetzt auch schon aber nur direkt am Stollen im Profil versenkt und nicht durchgebohrt.

    Hielt natürlich nicht wirklich .... beim Einfahren in die Ladestation habe ich immer einige Verloren am harten Untergrund.


    Erscheint mir als die günstigste und einfachste Lösung, werde deinen Tipp mit durchbohren mal versuchen.


    Danke

  • Hallo rasitom!

    Hätte ich einen 3D Drucker, würde ich auch damit kreativ werden. Die Blindnieten-spikes sind eigentlich die Nacktschneckenjäger. Beim yf x80i ist die Frontschürze das eigentliche Hindernis. Meine Wiese ist eine Buckelpiste, so kommt es zu Grabungen durch hängenbleiben. Sieht man bei Firmen-Demos natürlich nie. Ja die Designer und Unfallverhüttler, da ist alles ein Kompromiss. Die Meinungen über die yf App sind keine guten. Jetzt dürfte ein wenig Besserung beim Wlan- verbinden geschehen sein.

    LG Weisnix

  • Hallo,


    kurzes Update.:

    Habe mir jetzt doch die Spurverbreiterung sowie die Spikes aus dem EBay Angebot geleistet.

    Aus meiner Sicht ist das die beste Lösung auch wenn der Preis doch sehr hoch ist.


    Habe jetzt auch bei Hindernissen kein Durchdrehen der Räder sondern der Mäher steht sofort und wendet.

    Kurzes Video dazu im Betrieb.


    lg

  • Hallo rasitom!

    Eine tolle Lösung hast du da gefunden. Kommt günstig mit einer EU Förderung weil es geht bergauf.
    War ein Spaß und wird mir wohl verziehen.

    LG Weisnix