Weißer Schleier über Rasenfläche

  • Hallo zusammen,


    Ich bin noch sehr frisch hier und konnte schon durch eure Hilfe den richtigen Mähroboter kaufen. Und zwar den worx L1000.


    Er ist seit Freitag installiert und fährt so seine runde. Mähzeit ist täglich von 10-22 Uhr. Samstag habe ich das letzte Mal mit dem Handmäher den rasen gemäht, dass der Roboter überall die gleiche Ausgangslage vorfindet.


    Ausgebracht habe ich den rasen auf der hinteren Fläche mitte April und auf der vorderen Fläche Mitte Mai. Die erste Fläche habe ich nach ca. 4 Wochen das erste Mal gedüngt und bei der zweiten Fläche auch ca. Nach 3-4 Wochen. Ich habe das Gefühl das vom Dünger nicht mehr so viel da ist.


    Um jetzt auf das Problem zu kommen musste ich heute erschreckend feststellen, dass überall ein weißlicher schimmer auf dem ganze rasen liegt. Schnitthöhe ist jetzt 40-45mm.


    Am Samstag hat es hier nochmal 20l/qm geregnet.


    Liegt das Symptom am Roboter oder hat der Rasen irgendeine Krankheit.


    Anbei die Bilder



    IMG_20200629_212046.jpg


    IMG_20200629_212233.jpg


    Vielen Dank für eure Hilfe.

  • Die Klingen sind gerade Mal seit letzten Freitag im Einsatz. Laut Statistik der worx App hat er gerade Mal 20h Klingenarbeitzeit.


    Ist das normal? :huh:

  • Ich wechsle alle 10-15 std, je nach schnitthöhe und Rasenzustand.
    nimm keine Originalen, sondern C Klingen.


    Schau im Husqvarna Bereich, da wird alles ausführlich diskutiert

  • Aber wo du es gerade sagst, der Mäher hatte am Sonntag beim Kantenschnitt das Begrenzungskabel eingezogen.


    Kabel ist zwar noch heile aber dann werden die Klingel wohl einen weg bekommen haben. Dann werde ich morgen Mal die Klingen tauschen.


    Danke für den Tipp.