YardForce SA600h kein Signal

  • Das geht bei mir leider nicht. Es sind dann immer noch alle Einstellungen vorhanden. In meiner Bedienungsanleitung steht auch nicht, wie man ihn zurück setzen kann 😳

  • Andere Frage: Hast du das Reservekabel , das übrig war, irgendwo in der Nähe der LS aufgewickelt?

    Zum Verlängern bzw. Verkürzen hast du da irgendwelche Verbinder genutzt?


    Fakt ist : vor deiner BK Änderung hat alles funktioniert, danach nicht mehr, also muss da irgendwo der Fehler liegen 😉

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

  • Also ich habe erst das Kabel gekürzt und es einfach hinten durch gezogen, da es dann nur kurz funktioniert hat habe ich es gekappt und erst mit einem m3 der mit den den drei Zugängen wieder verbunden. Das hat nicht geklappt. Dann habe ich einen normalen kabelverbinder genommen, einen der auch die Isolierung abmacht aber nicht Wasserdicht ist. Funktionierte auch nur kurz. Dann habe ich neues Kabel genommen und eine erneute Klemme mit Gel und weiterhin nix. Sollte ich vielleicht weiter hinten das Kabel noch mal kappen und neu verlegen? Aber wie gesagt Schleife funktioniert nicht und LS leuchtet blau und ohmmessung auch okay

  • Kannst mal ein Foto machen, wie das BK momentan angeschlossen ist bzw. verläuft?


    In den Gelverbinder das Kabel NICHT abisolieren und mit einer Zange fest zusammen drücken.

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

  • Ok , bitte wickele trotzdem die Reserve mal ab und lege sie gerade nach hinten weg (Spulenwirkung)(oder schneide sie ab).

    Mehr fällt mir leider nicht mehr dazu ein.

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

    Edited once, last by JSC ().

  • Ich bräuchte noch mal eure Hilfe!

    Also nachdem ich das mit Kabel gemacht habe lief er allerdings unterbricht er das Mähen und zeigt dann E20 an. Also kein Signal. Wenn ich dann das Gehäuse ein paar mal Auf und Ab bewege findet er das Signal wieder. Habe ihn sauber gemacht, weil ich dachte er hat was mit den Kontakten. Aber ist immer noch so. Saubergemacht habe ich ihn erst mit ner Bürste, danach mit Luft aber leider immer noch. Kann mir jemanden sagen, wo der Sensor für das Signal liegt?

  • Vielleicht doch mal einen reset?

    Power Off

    beide PFEIL Tasten gedrückt halten

    Power on bis das Display das Klingensymbol ind er Mitte zeigt

    Danach ist er im Werkszustand allerdings mit der letzten PIN (nicht Werks PIN).

    Da mein SA 600 H die Kanten ums verrecken nicht mäht, werde ich Ihn wohl zurückgeben.


    Jetzt die Qual der Wahl, welcher soll es werden?

  • Auch das habe ich schon probiert. Ja sie steht da, weil sie ja ihre LS nicht mäht. Sie hat da schon funktioniert. In der Schleife, die ich mitten auf dem Rasen gelegt hatte hat er erst ein Signal gefunden und in null Komma nix war es wieder weg. Gerüttelt an Robbi und schon wieder da. Ich vermute er hat irgendwo nen Wackelkontakt. Denke ich werde ihn ersetzen müssen. 😭

  • Sorry, hatte ich überlesen mit der Testschleife.

    Wenn die LS parallel zu den Steinen steht, könntest das BK einfach in die Steinfugen legen. Nur nice to know...

    Wie alt ist der Mäher, keine Garantie mehr?

  • Er ist ca. 5 Jahre alt. Deshalb denke ich, dass er einfach seine Lebensdauer erreicht hat. Schade, da es wahrscheinlich nur ein Wackelkontakt ist. Aber ich denke ich hole mir morgen den LandXcape Mähroboter LX790  Den gibts aktuell bei Obi für 292,44€ den kann ich dann auch wieder auf den Rasen stellen. Der mäht ja auch in der Station. 😜