Mr 1000 Ladestation defekt?

  • Moin,

    Ich habe seit März den Mr 1000 und war zufrieden damit. Bis er nicht mehr wollte. Er ist aus der Ladestation gefahren, hat sich kurz im Kreis gedreht und ist dann stehen geblieben.

    Die LED für den Begrenzungsdraht leuchtete aber dauerhaft grün. Da es in den letzten Tagen aber fast nur geregnet hat, hatte ich ihn aus und in seiner Garage gelassen.

    Jetzt habe ich mich dem Problem mal angenommen. Als ich Günther aus seiner Garage holte, blinkte die LED für den BD. Schei... habe ich gedacht, doch ein Drahtbruch. Also erstmal Kabel abmachen und auf Verdacht wieder rein stecken. Und siehe da, die LED war wieder dauerhaft an. Dann habe ich Günther wieder los geschickt, aber er drehte sich kurz und blieb stehen. ABER die LED war immer noch auf Grün.

    Am nächsten Tag blinkte die LED wieder. Da wurde ich stutzig, es war keine Bewegung auf dem Rasen, aber das Gerät stellte, plötzlich, einen Drahtbruch fest. Dann habe ich das Kabel 2 mal " durchgeklingelt" und auf durchgang geprüft. Es gab keine Unterbrechung.

    Dann habe ich eine Brücke gebastelt. Selbst mit Brücke zeigt die Ladestation einen Drahtbruch an. Ausser ich habe an der Brücke gewackel. Dann hatte der Draht durchgang.

    Als ich im laufe der Fehlersuche mal die Ladestation hoch genommen habe, musste ich feststellen, das der untere Freiraum, wo die Stromkabel rein gehen, als Ameisennest benutzt worden ist. Jeder freie cm war voll mit Erde, Ameisen und deren Eier.

    Können die Ameisen für den Wackelkontakt gesorgt haben?

    Ich bekomme jetzt eine neue Ladestation. Wenn die da ist, berichte ich weiter......

  • Brücke gebastelt?

    Das einfachste ist , du nimmst 10 - 15m BK ( wenn du noch übrig auf der Rolle hast) oder eine andere isolierte Ader und schließt diesen , anstatt deinem verlegten Original Draht, an der LS an ( Original abgeklemmt).

    Wenn dann dein Bot in der provisorisch verlegten Schleife läuft, ist dein Original BK fehlerhaft. Wenn nicht, dein Bot oder die LS...😉

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

  • Hallo JSC,

    danke für den Hinweis.

    Bitte nicht falsch verstehen, ich bin für jeden Ratschlag dankbar, aber wenn bei 15 Cm kein Durchgang ist, warum sollte er bei 15 M da sein? Schleife ist Schleife, oder?

    Ich habe, leider, nicht viel Ahnung von elektrik.

  • Weil du ja in der Test Schleife deinen Bot und dein Original BK gegenprüfen sollst , ob er da fährt.😉

    Das geht bei 15cm nicht😉
    Verlasse dich nicht zu sehr auf deine Zustands LED an der LS, die zeigt nur klare Kabelunterbrechungen an, aber keine kleinere Schäden (Erdschlüsse) am BK, die schon dazu führen können, das dein Bot im Kreis fährt 😉

    ...ausm schönen Schwarzwald :)

  • Das verstehe ich schon. Aber wenn die LED blinkt, sagt mir doch die LS, das ein Fehler am BK anliegt. Oder sehe ich das falsch und Günther würde selbst dann (aus welchen Gründen auch immer) eventuell das BK erkennen?

    Wie gesagt, elektrisch bin ich zwar kein DAU, aber doch ein Laie.

    Es ist ja so, das wenn ich bei der Brücke, die Enden hoch ziehe leuchtet die LED dauerhaft. Wenn ich dann wieder los lasse, blinkt sie wieder.

    Und mit dem Klingelding ( Kabeltracker) hatte ich auch an jeder Stelle ein klingeln.

    Mal sehen, ob ich es morgen schaffe, eine kleine Schleife zu legen.