Fehler: Angehoben. Frage zum Gardena KVA

  • Hallo zusammen,


    ich habe meinen Sileno aufgrund der Fehlermeldung „angehoben“ zu Gardena geschickt. Der Mäher ist grad zwei Jahre alt und hat eine Garantieverlängerung auf fünf Jahre. Nun ist Gardena aber der Meinung, dass es kein Garantiefall ist.

    Nachricht von Gardena:

    wir haben den eingesendeten GARDENA Mähroboter SILENO/+ überprüft.

    In Ihren Mähroboter ist Feuchtigkeit eingedrungen. Die Ursache für den Feuchtigkeitseintritt ist eine defekte Gummimanschette des Hebesensors. Die Gummimanschette wurde von einem Tier zerbissen und weist dadurch Löcher auf. Durch diese Löcher konnte die Feuchtigkeit eindringen.

    Dieser Defekt ist nicht auf einen Material- oder Fertigungsfehler zurückzuführen und ist somit auch nicht durch unsere Garantie abgedeckt.


    Dazu gab es dann auch einen Kostenvoranschlag, kann da jemand was zu sagen? Finde knapp 350€ ganz schön viel, die wollen sogar das komplette Gehäuse tauschen, kommt mir ein wenig spanisch vor. 


    F34E6A7D-8835-4119-9467-09CD5B8E990C.jpeg


    Werde den natürlich reparieren lassen aber so ganz geheuer ist mir das irgendwie nicht.

    Jemand eine Idee ob das so alles I.O. ist?


    viele Grüße

  • Hallo, habe bei meinem  SILENO 19060-20 das gleiche Problem seit ein paar Tagen. ("angehoben")

    Werde ihn wohl auch einschicken müssen. :( Allerdings ist das der erste wirkliche Fehler in 3,5 Jahren...


    Ich hatte noch überlegt ihn heute Abend mal auseinander zu bauen, aber soll ich das lieber lassen?


    Reinki : Hat sich Gardena zu dem Kostenvoranschlag geäußert?


    Viele Grüße!

    seit 03/ 2017   smart Sileno  (läuft und läuft...)

    seit 06/ 2020   Sileno city 450 (Parkt momentan wieder zuverlässig...)

    seit 2016 (?)      Roomba 700 (läuft und läuft)

    seit 2018          Roomba 966 (nicht so gut, redet zu  viel ^^)

    seit 2018           Braava 390t (viele kleine Fehler...)


  • Da war ich nicht präzise genug: Ich habe bisher nur die Meldung "angehoben".

    Gibt es da auch andere Gründe?

    seit 03/ 2017   smart Sileno  (läuft und läuft...)

    seit 06/ 2020   Sileno city 450 (Parkt momentan wieder zuverlässig...)

    seit 2016 (?)      Roomba 700 (läuft und läuft)

    seit 2018          Roomba 966 (nicht so gut, redet zu  viel ^^)

    seit 2018           Braava 390t (viele kleine Fehler...)


  • Meiner Wurde für 213€ repariert. Das Gehäuse wurde auf Kulanz getauscht. Manschette war zerfressen und die Elektronik/Sensoren darunter defekt.

  • Da war ich nicht präzise genug: Ich habe bisher nur die Meldung "angehoben".

    Gibt es da auch andere Gründe?

    Hast Du schon mal das Oberteil des Gehäuses heruntergekommen und die Joysticks gereinigt? Das kann ein Fehler sein.

  • Danke! Habe gestern bevor ich euren Post gelesen habe von unten mit einem Besen ordentlich sauber gemacht und versucht unter die Abdeckung zu kommen. Das hat schon erstmal was gebracht, er mäht jetzt seit einer Stunde wieder. :)

    Aber werde die Haube heute mal abnehmen....

    seit 03/ 2017   smart Sileno  (läuft und läuft...)

    seit 06/ 2020   Sileno city 450 (Parkt momentan wieder zuverlässig...)

    seit 2016 (?)      Roomba 700 (läuft und läuft)

    seit 2018          Roomba 966 (nicht so gut, redet zu  viel ^^)

    seit 2018           Braava 390t (viele kleine Fehler...)


  • Danke! Habe gestern bevor ich euren Post gelesen habe von unten mit einem Besen ordentlich sauber gemacht und versucht unter die Abdeckung zu kommen. Das hat schon erstmal was gebracht, er mäht jetzt seit einer Stunde wieder. :)

    Aber werde die Haube heute mal abnehmen....

    Und den Joystick hinten abschrauben, und da auch saubermachen. Läuft danach wie am ersten Tag. :)

    Gardena Smart Sileno seit 09/2018

    2. Gardena Smart Sileno seit 05/2020

    Xiaomi Roborock S50 seit 01/2020


  • Einer der hinteren Joysticks hat einen Magneten drin. Achte drauf, dass er nichtcrausfällt oder mit der gleichen Polung wieder eingesetzt wird. Also merke/kennzeichne Dir die Lage.

    Sonst ist er verpolt und der Sensor spinnt.

  • So: Ist gereinigt und läuft wieder! Vielen Dank für die Tipps. Er war unter der Abdeckung doch sehr dreckig. Überlege ob ich ihn trotzdem im Winter mal an Gardena schicke. Die Gummimanschette vorne ist doch schon etwas porös. Evtl. ist präventive Wartung günstiger als mit dem Defekt. Gibt es da Erfahrungen über Kosten? Sozusagen eine große Inspektion?


    heli-fun: Den Magneten habe ich entweder verloren und nicht gesehen. :D


    Er läuft ja wieder.

    seit 03/ 2017   smart Sileno  (läuft und läuft...)

    seit 06/ 2020   Sileno city 450 (Parkt momentan wieder zuverlässig...)

    seit 2016 (?)      Roomba 700 (läuft und läuft)

    seit 2018          Roomba 966 (nicht so gut, redet zu  viel ^^)

    seit 2018           Braava 390t (viele kleine Fehler...)


  • Zu früh gefreut: Er läuft doch nicht wieder. Alle 30min ca. zeigt er den Fehler "angehoben" an.

    Ich habe das Gehäuse abgenommen und die Joysticks gereinigt.

    Was kann ich noch tun?

    seit 03/ 2017   smart Sileno  (läuft und läuft...)

    seit 06/ 2020   Sileno city 450 (Parkt momentan wieder zuverlässig...)

    seit 2016 (?)      Roomba 700 (läuft und läuft)

    seit 2018          Roomba 966 (nicht so gut, redet zu  viel ^^)

    seit 2018           Braava 390t (viele kleine Fehler...)


  • Hallo jetzt hat es auch meinen Sileno+ erwischt. Meine Gummimanschette hat auch Löcher und ständig kamen Fehlermeldungen wie Angehoben, Kollision aktiv und Stoßsensor vorne. Meiner ist jetzt 13 Monate alt und hab ihn zum Reparaturservice von Amazon eingeschickt. Bin gespannt obs auf Garantie geht.

    Meld mich dazu nochmal. Nervt mich aber trotzdem und frag mich ob andre Modelle auch so ne doofe Manschette haben?

  • Hi mein Robo ist wieder da :-) Es ging erfreulicherweise alles auf Garantie / Kulanz. Da er ja zu Amazons Reparaturservice ging der sich Sertec360 nennt war ich etwas skeptisch aufgrund der negativen Bewertungen. Sertec selbst hat ihn aber dann gar nicht repariert sondern er wurde von denen zu Gardena geschickt. Die haben dann den Hebesensor kpl, die Stoßsensorplatine und das Gehäuse getauscht. Wieso wird das Gehäuse immer getauscht? Hab das woanders auch schon mal gelesen. Auf alle Fälle super Service auch wenn der Robo eine mortz Deutschlandreise hinter sich hat. Hätte man ja gleich zu Gardena schicken können.