WG794E entlädt im Standby den Akku - normal?

  • Hallo!!

    Ich habe hier ein kleines Problem und komme nicht so richtig zur Lösung...

    Mein Landroid entlädt seinen Akku, auch wenn er ausgestellt ist und nichts tut.
    Es muss am Mäher liegen, da der Akku bei einem anderen Landroid super hält. Er fährt nicht und entlädt sich nur.

    Ich habe schon versucht, den Akku mehrere Stunden zu entfernen und neu einzusetzen. Es ist wie eine Art Kriechstrom. Kennt das Problem jemand?

  • Also wenn er nichts tut, aber an ist, entläd er sich. Das ist normal.

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Aber auch über Nacht von voll auf gut 1/4 der Ladung? Das hatte ich nicht erwähnt, sorry 🙈

  • Scheint mir alles im Bereich des normalen. Bei mir läd er laut Log auch aller paar Stunden nach.

    Das wurde hier an anderer Stelle auch schon ausführlich diskutiert...

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Echt? Aber wie überwintern die Mäher denn dann? Akku raus?
    ich hatte für einen Moment das Gefühl, dass das ehr unnormal ist, gerade weil er auch ausgeschaltet ist...

  • Von Ausschalten hattest du bisher nichts gesagt, nur von rausstellen. Wenn ich ihn im Winter abschalte, behält er die Ladung.

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Das meinte ich mit ausstellen. Das wundert mich irgendwie... Als wenn es einen Abnehmer gibt, der permanent Strom frisst...

    Ich komme irgendwie nicht richtig weiter mit ihm.

  • Wie alt ist er denn?

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Könnte ja ein Akku Problem sein.

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Er ist jetzt in etwa 4 Jahre alt. Ja genau das dachte ich auch, entladen weil die Zellen vielleicht erschöpft sind... Deswegen tauschte ich den Akku mit dem meines Nachbarn, das Resultat war mit seinem dann das gleiche. Sein Akku wurde in meinem entladen und mein Akku in seinem nicht. Es ist zwar ein anderes Modell, aber mich hat das auch gewundert, deswegen bin ich hier um nach Rat zu fragen...

  • Na dann wird es wohl irgend ein Leitungsschluss sein, vielleicht am Mainboard. Da hilft wohl nur aufschrauben oder reparieren lassen, falls überhaupt.

    Wie schlimm macht es sich denn im Normalbetrieb bemerkbar?

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Naja er fährt recht kurz, vielleicht 15 min und will dann wieder nach Hause...

    Hm, Leistungsschluss bedeutet genau was?
    ich komme ja durchs versuchen und ausprobieren ja auch am Ende auf den Mäher und deine Technik...

  • Ich meinte, dass da irgendwo z. B. durch eindringenden Schmutz zwei Leitungen überbückt sind.

    Worx Landroid WG796E.1 (M1000i) seit 08.06.16, 550 m² Rasen, FW 2.47

    Silvercrest SSRA1 Saugroboter

  • Ach so, verstehe, ich werde ihn dann mal öffnen und versuchen etwas zu richten...

    bin gespannt, ich schreibe hier wieder.
    vielen Dank dir erstmal!!