450x fährt nicht in die Ladestation

  • Hallo zusammen.

    Mal wieder ein kleines problem mit meinen 450x Husqvarna.

    ich habe ihn programmiert das er um 20:30 in die Ladestation fahren soll.

    Doch kommt es sehr oft vor das er noch um 22:30 am mähen ist, obwohl die App seid 20:30 anzeigt, das

    er auf den Weg zur Ladestation ist.

    Wenn er natürlich in der nähe der Ladestation ist geht es auch mal innerhalb einer

    halben Stunde.

    Doch wenn er ganz hinten ist dauert es manchal so lange das ich ihn per Hand zur Ladestation bringen muss,

    da dann meine Sprenger losgehen.

    Hat jemand eine Lösung?

    mfg lempi2000

  • Welche Einstellungen sind für die Rückfahrt zur LS gespeichert? Wie sind die Suchkabel verlegt? Am besten einen kleinen Plan zusätzlich zu den Einstellungen.


    Mit „wenn er hinten fährt“ kann ich jetzt nicht so viel anfangen, weil ich mich nicht mehr an Dein Grundstück erinnern kann:-)


    P.S. Ist er dann noch am Mähen oder findet er einfach die LS nicht? (Mähwerk ausgeschaltet)

    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  • Also mit hinten, ist die weiteste Entfernung gemeint.

    Und er mäht einfach weiter, also keine anstalten das er zur Ladestation fährt.

    Einstellungen sind die gleichen wie immer.

    Kann ich aber gerne mal posten.

    Problem ist erst seid ca 4 Wochen, vorher hat er die Ladestation immer innerhalb 30 Minuten gefunden.

    Und wenn er laden muss kommt er auch immer rechtzeitig an.

    Also blieb noch nie liegen.

    mfg lempi2000

  • Liegen bleiben, wenn er mäht, geht eigentlich nur bei manuellem Mähen (Nebenbereich). Da mäht er, bis der Akku leer ist. Ansonsten stoppt er ja das Mähwerk und sucht die LS. Uhrzeit im Mäher stimmt? Timer in der App und im Mäher sind identisch?

    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  • Zeiten sollten identisch sein.

    Da er ja in der App auch anzeigt das er in die Ladestation fährt.

    Gestern zb ist er innerhalb von 15 Minuten in die Ladestation gefahren, da er in der Nähe

    der Ladestation war (ca 20 Meter entfernt).

    mfg lempi2000

  • Ich glaube schon das ich ein Suchkabel habe.

    Was mir gerade einfällt, haben vor ca 4 Wochen im Garten was aufgegraben.

    Ziemlich weit weg von der Ladestation.

    Könnte man dabei das Leit oder auch Suchkabel durchgetrennt haben??

    Oder würde er dann auch nicht mehr fahren, so als ob man das Begrenzungskabel durchtrennt???

    Weil evt könnte das der Fehler sein??

    Fällt mir gerade so ein.

    lempi2000

  • Das hört sich sehr stark nach SK durchtrennt an. Wenn ich jetzt frage, wieviele SK du hast wirst Du mir wohl keine Antwort geben können. Wenn die Installation von einem Fachhändler vor Ort durchgeführt wurde, dann solltest du diesen bitten vorbeizukommen und die Installation zu prüfen/reparieren.

  • Ich vermute mal, dass das SK durchtrennt wurde und in den Einstellungen keine Zeit für das BK eingegeben ist. Dann sucht er so lange, bis er ZUFÄLLIG die Ls findet.


    Was aber gar nicht in diese Theorie passt, dass er in der Zeit das Mähwerk eingeschaltet hat. Das hast Du oben ja geschrieben. Das kann NICHT sein.

    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  • Schließ das Suchkabel mal so an, als wäre es ein BK. Das andere BK derweil abziehen. Wenn es dann blau blinkt, weißt Du sicher, dass das SK beschädigt ist.

    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  • Ich vermute mal, dass das SK durchtrennt wurde und in den Einstellungen keine Zeit für das BK eingegeben ist. Dann sucht er so lange, bis er ZUFÄLLIG die Ls findet.

    Bei einem 450 auf diesem Grundstück wird es nicht DAS SK sondern DIE SKs geben. Dann sollte aber nur eins durchtrennt sein...

    Ich denke da sollte vor Ort sich das mal jemand anschauen.

  • Schau doch einfach an der Ladestation nach, wieviel Anschlüsse für SK (G1, G2, G3) belegt sind. Dann ziehst du den Stecker AR und alle Stecker G1-3 ab und verbindest nacheinander den Steckkontakt vom G1 auf AR, dann G2 auf AR und zum Schluss G3 (falls vorhanden) auf AR. Da, wo die Station blau leuchtet, befindet sich der Fehler.

  • Und wenn klar ist, auf welchem Sektor der Defekt ist, dann kann man auch ein MW-Radio nehmen, gibts für paar Euro beim onlinehändler. Dann immer nur ein Kabel an der Stadion eingesteckt lassen und mit dem Radio entlang des Kabels laufen, irgendwann gibt es kein piepen mehr, da ist der defekt.

  • Es bringt schon mal Klarheit, wie viele SK er überhaupt hat. Vermutungen helfen uns ja auch nicht weiter.


    Deswegen habe ich auch ganz am Anfang schon mal nach den Einstellungen gefragt, die er beim Suchen der LS verwendet.

    Viele Grüße
    Kloakenjoe