Pflege Außen

  • Hallo zusammen


    ich habe meinen Sileno City mit Amor All einmal eingeschmiert

    Ich bin von dem Ergebnis aber nur kurzzeitig überzeugt gewesen


    Was nehmt ihr für Produkte um den Mähroboter von außen wieder wie neu aussehen zu lassen

    Danke

  • Eine neue Aussenhülle, alles andere funktioniert nicht.😇


    Das ist ein Werkzeug, die Schrammen kommen von ehrlicher Arbeit, da wird nix wegpoliert!

  • Genauso seh ich's auch. Äußerlich mal feucht abwischen, drunter die Rasenrester entfernen, Klingen erneuern und alle Kontakte in Schuß halten-das war's!

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Alle 1-2 Monate etwas Silikonspray und zur Winterreinigung Kunststoffpflege.


    Viel bringen tut das nicht. Ich halte es da wie SAL9000. Es ist halt ein Werkzeug und permanent der Witterung ausgesetzt.

  • Mal bei Regen rausschicken. ;)

    Beim Messerwechsel kratze ich grobe Grasreste weg, und das, was sich so um die kleinen Räder gewickelt hat. Sonst nix.


    Im Winter dann einmal komplett sauber machen. Erst draußen das grobe Zeug, dann im Keller mit Staubsauger und Schaber, dann irgendwann nasser Lappen.

    Dann kommt er in Frühling wieder raus und wird wieder dreckig. 8o


    Politur? Schwierig, die Chemie muss zum Kunststoff passen. Da kann man auch das Gegenteil erreichen.

  • Wenn man's schon hat, kann man es nutzen. Extra kaufen würde ich es nicht.

    Das meiste davon hat man eh schon.

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Wie bereits schon erwähnt ist der Robi bei uns auch ein Arbeitsgerät. Da gibts keine Zusatzpflege :). Er ist, wenn er nicht mäht durch seine Garage geschütz und sonst fährt er nur Abends. Da bekommt er auch keine Sonne mehr ab, die das Kunststoff beeinträchtigen könnte.

  • Hallo zusammen

    danke für die Infos

    Ich meinte mit wie „neu“ auch nur etwas zum drüber wischen und er sieht wieder

    manierlich aus.

    Manchmal gibt es ja so Kunststoffmittel die recht gut sind

  • Silikonspray hilft bei mir immer, im Winter werde ich das Gehäuse folieren, da es sehr empfindlich auf Kratzer ist, das war bei meinem R70 besser.

    R70Li
    MSW:4.02.00
    Sub:4.00.00
    MMI:4.02.00
    Robonect H30x
    Vorwerk VR200

  • Ich habe das hier für das Auto und nehme es im Winter auch für den Roboter. DIe Wirkung ist fantastisch, die Haltbarkeit natürlich begrenzt.

    Schließe gleich mal ne Frage zum Winter an:

    den Rob selbst im Winter reinholen oder an der eingeschalteten LS lassen? Wenn ja, die LS samt Garage mal grob mit z.B.

    Luftpolsterfolie schützen oder führt das nur zu Schwitzen und Korrosion?

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Roboter muss rein.

    Die einzige Frage ist, ob du die LS reinholst.

    Ich lasse sie draußen am Strom. Bloß nicht einpacken!!

    Viele bauen sie auch ab. Dann musst du die Kontakte der Kabelenden schützen.

  • Okay, dann bleibt bei mir die LS samt Garage draußen. Die Kontakte habe ich sowieso

    mit KfZ-Steckern ausgeführt.

    Bleibt die LS draußen unter Spannung? Und sollte man an geeigneten Tagen im ''Winter''

    den Rob mal ein paar Stunden reinschieben?

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Ja, wenn sie draußen bleibt, muss auch Spannung dranbleiben.

    Ja, 1-2x solltest du den Robbi laden. Ab und an mal einen Blick auf den Akkustand werfen.

    Bei mir hat 1x gereicht bisher.

  • Ich baue nur den Ladekopf ab, Drähte werden eingepackt. Ladekopf, Netzteil und Roboter kommen in den Keller. Alles andere bleibt in der Garage. Nachladen war bis jetzt bei ausgeschaltetem Roboter nicht nötig.

  • Auch ne Variante. Sehr nachdenkenswert!

    Muß ich halt ein wenig fummeln, um den Ladekopf bei fest montierter Grundplatte und Garage zu entriegeln (hintenrum um die Ecke)

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Der Robby kommt bei mir mit samt der Ladestation und Grundplatte in den Keller. Vorher wird er mit der Gardena App in den verdienten Winterschlaf versetzt. Und natürlich schön sauber gemacht. :washing:

    Zwischendurch laden ist unnötig.

  • Dreffi

    Nimmst du das nur im Winter vor dem Einlagern oder auch im Sommer ?


    votyp17

    Silikonspray werde ich mal ausprobieren
    Muss mal im Keller nachsehen was ich noch habe

    Foliieren ist ja lustig

    Nimmst du dann andere Farben ?