Nochmal MP3000

  • Meine Gehäuse waren geplatzt wenn ich versucht hätte die Swing Joints so weit hinein zu drehen mit ein paar Wicklungen Teflon.

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • Denk bitte an teflonband, dann kommen die Swing Joint gar nicht so weit in das Gehäuse

    Das sind konische Gewinde die selbst dichten. Eventuelle Tropfenbildung ist vernachlässigbar. Teflonband als Anschlagbegrenzer ist eine pragmatische, aber im Regelfall unnötige Lösung. Manche gewerblichen nehmen eine Lage als Schmierung, was hier wohl nicht nötig war.


    Handfest, bitte.

  • Das sind konische Gewinde die selbst dichten. Eventuelle Tropfenbildung ist vernachlässigbar. Teflonband als Anschlagbegrenzer ist eine pragmatische, aber im Regelfall unnötige Lösung. Manche gewerblichen nehmen eine Lage als Schmierung, was hier wohl nicht nötig war.


    Handfest, bitte.

    Schaden tut teflonband trotzdem nicht. Wird bei 5 lagen auch dicht und sie kommen gar nicht bis zum letzten Gewindegang rein.

  • Hey, danke für die Tipps, Teflonband war/wurde aber genutzt waren bestimmt mehrere Lagen drauf. Trotzdem konnte ich "problemlos" zu tief reindrehen. Hab die Sprenger jetzt nach und nach ausgebesser, bei einem kam das Wasser aber entlang des Aufsteigers mit hoch. Da werde ich noch ein wenig zu tun haben :)

  • Also, ich habe meine ohne Teflonband reingeschraubt und alle waren dicht.:)

    315X seit 02/2018; >500 qm
    315X seit 04/2018; >250 qm
    Irobot Roomba 980 seit 11/2017

    Seit 5/2020 Bewässerungsanlage mit Hunter I20 und Pro-Spray Regnern, Rachio 3 Bewässerungs-Computer.