Installationsplan zum Verlegen von BK und SK

  • Hallo in die Runde,


    als Neuling im Mähroboterbereich habe ich mich dazu entschlossen es mit einem Gardena Smart Sileno Life 750 zu versuchen. Ich bin so weit, dass ich mir einen Plan erstellt habe, wie man das machen könnte und frage an die Experten, ob das so ok ist. Siehe Bild.


    Die Rasenfläche insgesamt beträgt ca. 210qm.


    Es gibt einen Hauptbereich (HB) und drei weitere Arbeitsbereiche (AB):

    1. Um vom HB in den AB1 zu kommen muss der Mähroboter eine Steigung von ca. 25% bewältigen. An dieser Stelle würde ich das SK in Schlangenlinie verlegen.

    2. Um vom AB1 zum AB2 zu gelangen, muss der Mähroboter durch eine Gartentür, die ca. 1 Meter breit ist. Hier würde ich das SK ca. 35 cm vom rechten BK verlegen, so dass der Mähroboter links 65 cm Platz hat.

    3. Um vom AB2 zum AB3 zu gelangen muss der Mähroboter ca. 1,50 Meter über einen gepflasterten Weg. Ich würde hier sowohl BK als auch SK unter den Pflastersteinen verlegen.


    Sind Punkte 1 bis 3 so ok?


    4. Damit der Mähroboter an unterschiedlichen Stellen startet, habe ich Startpunkte festgelegt. Mir ist noch nicht klar, wie ich die Startpunkte dem Mähroboter "mitteile"?


    Vorab schon mal vielen Dank für das Drüberschauen.


    Gruss Dirk

  • 1) kann ich nicht beurteilen - da gibt es geeignetere Mitglieder ;)

    2) und 3) klingen meiner Erfahrung nach okay.

    Zu 4) Bedenke, dass du nur 3 Bereiche abspeichern kannst (plus Startpunkt ab Ladestation)!

    Das geht über das Menü am Mäher selbst ("Gartenabdeckung").

    Du könntest am ehesten den Startpunkt bei AB1 dann weglassen.


    AB3 sieht auf der Skizze "eng" aus. Du könntest ggf. überlegen den Weg (sofern er überfahrbar ist und sich das BK dort verlegen lässt) als Ausweichstrecke mit einzuschließen.


    Es könnte ausreichen das SK eventuell sogar nur bis zur Mitte des Gartens zu legen. Der Mäher findet da schon hin/von da weg.

    GARDENA smart Sileno city 500

  • Die Punkte 1 bis 3 scheinen mir so in Ordnung zu. Wobei die Schlangenlinie nicht zwingend notwendig sein sollte, da der Mäher Steigungen bis zu 35% meistern soll. Fernstartpunkte werden bei dir, da du die Smartvariante hast, in der App eingestellt.

    Screenshot_20200915-123431_GARDENA.jpg

    Nach der Kalibrierung gibst du in der App die Meterentfernung zum gewünschten Punkt an und stellst dann ein, wie häufig er an welchem Startpunkt beginnen soll. (Prozentangabe) Bedenke, dass der Sileno Smart 750 nur drei Fernstartpunkte festlegen kann. Der vierte ist der unmittelbare Start von der Station. Die genaue Entfernung der Bereiche kannst du dann am Mäher selbst testen lassen.


    In deinem Fall würde ich die Fernstartpunkte auf Station; AB1 ; AB2; AB3 legen und die Schleife des Suchkabels im unteren rechten Bereich etwa um die Hälfte kürzer legen.

    Saugroboter: iRobot Roomba 671 (126 m² // seit 09/2018)

    Mähroboter: Gardena smart Sileno Life 750 (400 m²  // seit 05/2020)


    ~ Lockerungen funktionieren nur, wenn man nicht bei den Schrauben anfängt..!



  • Danke für euer Feedback. Das man nur drei Fernstartpunkte festlegen kann, war mir nicht klar. Dann werde ich den Fernstartpunkt im HB weglassen und die Schleife des SK im HB verkleinern.

  • das mit den drei Fernstartpunkten ist nicht ganz richtig.

    Man kann unter Gartenabdeckung drei FERNSTARTPUNKTE programmieren. Dazu muß man den entsprechenden Punkten prozentual Entfernungen in die Bereiche zuordnen.

    ABER, wenn man die 100% nicht komplett verteilt, sondern, sagen wir mal nur insgesamt 90%, dann startet er bei 10% der Starts auf dem originalen Startpunkt vor der Ladestadion. Diesen kann man im Menü bis 3m vor die Stadion verlegen. Dies wäre dann ein vierter Startpunkt.

    Steht auf Seite 30.

    sileno city 450 seit 05. 2018 / ca 150 m\2 Rasen.

  • das mit den drei Fernstartpunkten ist nicht ganz richtig.

    Man kann unter Gartenabdeckung drei FERNSTARTPUNKTE programmieren. Dazu muß man den entsprechenden Punkten prozentual Entfernungen in die Bereiche zuordnen.

    ABER, wenn man die 100% nicht komplett verteilt, sondern, sagen wir mal nur insgesamt 90%, dann startet er bei 10% der Starts auf dem originalen Startpunkt vor der Ladestadion. Diesen kann man im Menü bis 3m vor die Stadion verlegen. Dies wäre dann ein vierter Startpunkt.

    Steht auf Seite 30.

    Doch, ist es. Es gibt drei Fernstartpunkte und einmal den Start von der Station. Das habe ich bereits alles in Post #3 beschrieben. ;)

    Saugroboter: iRobot Roomba 671 (126 m² // seit 09/2018)

    Mähroboter: Gardena smart Sileno Life 750 (400 m²  // seit 05/2020)


    ~ Lockerungen funktionieren nur, wenn man nicht bei den Schrauben anfängt..!



  • Doch, ist es. Es gibt drei Fernstartpunkte und einmal den Start von der Station. Das habe ich bereits alles in Post #3 beschrieben. ;)

    lies noch mal ganz langsam, dann verstehst du was ich meine und dann dazu Beitrag 4.

    Er braucht offensichtlich noch einen vierten Startpunkt und hat in deinem Beitrag übersehen wie er das erreichen kann.

    sileno city 450 seit 05. 2018 / ca 150 m\2 Rasen.

  • lies noch mal ganz langsam, dann verstehst du was ich meine [...]

    Jetzt, wo du es schreibst...:/ In meinem Bild ist auch zu sehen, dass ich 35% von der Ladestation aus starten lasse. Hatte es aber nicht erwähnt. Wenn man es selbst weiß, setzt man manchmal voraus, dass der Gegenüber es automatisch auch weiß. Asche auf mein Haupt und danke für die Klarstellung - in beide Richtungen :):S

    Saugroboter: iRobot Roomba 671 (126 m² // seit 09/2018)

    Mähroboter: Gardena smart Sileno Life 750 (400 m²  // seit 05/2020)


    ~ Lockerungen funktionieren nur, wenn man nicht bei den Schrauben anfängt..!



  • Jetzt, wo du es schreibst...:/ In meinem Bild ist auch zu sehen, dass ich 35% von der Ladestation aus starten lasse. Hatte es aber nicht erwähnt. Wenn man es selbst weiß, setzt man manchmal voraus, dass der Gegenüber es automatisch auch weiß. Asche auf mein Haupt und danke für die Klarstellung - in beide Richtungen :):S

    kein Problem.

    sileno city 450 seit 05. 2018 / ca 150 m\2 Rasen.