Roborock S5 Geradeauslauf

  • Hallo zusammen,

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Roborock S5. Und zwar fährt er in einem rechteckigen Raum nicht geradeaus. Ich habe das Gefühl das er einen leichten Rechtsdrall hat. Dadurch werden die Räume bzw der Flur auch verzehrt in der Karte abgelegt sodas ich keine Möglichkeit mehr habe Zonen oder Räume anzuwählen. Eventuell könnte es auch was mit dem Laser sein. Weiß vllt jemand warum das so ist. Hänge mal ein Bild mit an.

  • Willkommen im Forum,


    mit dem Bot ist alles ok, deine Karte wurde einfach schräg angelegt.
    Dafür kann es mehrere Gründe geben.


    Steht die Ladestation an einer geraden Wand?
    Es sieht so aus, als befänden sich bodentiefe Fenster in der Nähe der LS?

  • Halli und Danke für die schnelle Antwort. Die Ladestation steht gerade. Das sind keine Bodentiefe Fenster sondern künstliche Hindernisse (wasserkisten) da das Sperrgebiete sind. Ich habe noch einen Screenshot als es funktioniert hat. Also so wie es sein sollte. Ich hänge das mal an

  • Das sind keine Bodentiefe Fenster sondern künstliche Hindernisse (wasserkisten) da das Sperrgebiete sind.

    Wäre möglich, dass der Bot die Karte an den Kisten ausgerichtet hat. Wenn die nicht 100% gerade stehen, wird die Karte halt schief.

    Wieso verwendest du keine virtuellen Grenzen als Absperrung?

  • ist um 90grad verdreht. Das 2te Bild war kurz bevor er angefangen zu spinnen. So sollte es sein. Habe wifi reset und Werkeinstellung durchgeführt.

  • Habe das gemacht damit er nicht auf die Teppiche fährt. Die tun ihm nicht gut.

  • Hallo nochmal,

    Habe den Roboter heute nochmals gestartet und vorher alles lose sowie auch 2 Teppiche entfernt. Leider hat er sich zum Schluss hin verkantet und dadurch die gesamte Karte wieder zerstört. Andere Frage, kann ich davon ausgehen das sie Sensoren und auch der Laser korrekt arbeiten da er ja die Karte (wenn auch wieder schräg) aufgebaut hat?

    Würde das gerne schon mal ausschließen können bevor ich das ganze nochmal mache.

    Danke schon mal.

  • Da bei der Karte auch die Raumaufteilung fehlt, würde ich die einmal löschen und neu anlegen. Vllt. Ohne die Wasser Kästen.

    Die gedrehte und verzerrte Karte mit komisch verdrehten Zimmern wirkt so, als ob er sich beim Erstellen irgendwo festfahren würde. Entweder tatsächlich so, dass er irgendwo hängen bleibt oder dass der Leser irritiert wird. Gerne passiert sowas entweder durch Fenster, Spiegel oder tief hängende Sofa Bespannung.

  • Kann mir vorstellen, dass das auch durch nicht synchrone Antriebsräder passiert. Also mal schauen ob Achsen und Motore ungehindert laufen. Evtl. hat sich bei einem Rad ja was um die Achse gewickelt.

    Übrigens: bei meinem Rasenroboter gibts einen "Geheimcode" der den Geradeauslauf justiert. Der muß dabei nur auf einer wirklich waagerechten Fläche stehen. Wie macht der Roborock das? Von allein?

  • Hallo. Das habe ich auch schon vermutet da er auf gerade verlegten Laminatfugen immer nach steuern muss weil er von der Linie ankommt. An einem Rad muss auch mal was gewesen sein. Da sind innen leichte Abriebspuren. Kann ich die Antriebsräder ausbauen ohne das Garantiesiegel zu verletzen?

  • Hast du mal den wandsensor gründlich gereinigt? Ein versteckter wandsensor führt häufig zu sinnlosen Bögen oder Kreisen.

  • Eigentlich sah es schon mal besser aus. Im flur und im angrenzenden Wohnzimmer fährt er viele Bereiche einfach doppelt ab. Wandsensor hab ich schon mehrmals gründlich gereinigt. Er fährt auch über die Fernsteuerung nicht geradeaus. Könnte durchaus mit den Rädern was zu tun haben. Das eins von beiden minimal langsamer dreht. Nächste Woche wird auf jeden Fall mal durchgecheckt. Garantie ist ja noch vorhanden.

  • Das doppelte abfahren macht meiner auch. Gerade an stellen an denen viel Hindernisse sind da er dann nicht genau weiß wie er die Bahnen besser aufteilen soll. Gereinigt wird trotzdem Alles