Geerbter Mähroboter - Schleifenproblem. Kurz vorm Wahnsinn

  • Moin Moin,


    aufgrund des Todes meines Vaters am Anfang des Jahres bin ich jetzt für Haus und Hof (meiner Mum) zuständig. Ich habe mich mit der Thematik Rasenmäherroboter früher nicht beschäftigt und war auch nicht beim verlegen der Kabel anwesend. Dies hat alles mein Vater gemacht. Nun blinkt die Station blau und der Sileno City sagt, "kein Schleifensignal".


    Ich habe mich nun in die Thematik eingearbeitet und in einem großen Online-Kaufhaus ein "Suchgerät" gekauft um den defekt schnell zu finden. Ihr wisst sicher was ich meine. Da mein Vater die Kabel alle recht tief (5cm)in der Erde verlegt hat, habe ich an verschiedensten Stellen die Begrenzungskabel gesucht und getestet, es scheinen aber die Begrenzungskabel in Ordnung zu sein?! Ich habe dann die Stelle gesucht, wo alle Kabel (die beiden Begrenzungskabel und das Leitkabel) zusammentreffen und den "Stecker" erneuert. Auch dies ohne Erfolg.


    Ich habe heute aus dem restlichen Kabel (ca.2m) eine Testschleife mit Testleitkabel verlegt. Die Station hat nun grün geleuchtet. Ich gehe nun davon aus, dass die Station in Ordnung ist.


    Ich bin hier nun völlig am Ende mit meinem Latein und hoffe auf Tipps und Unterstützung. Mein technischer Hintergrund, insbesondere bei Elektro ist leider begrenzt.


    Viele Grüße aus dem Norden

    River

  • Hallo, du kriegt das schon hin!

    Nur keine Panik! Diese Mähsaison ist doch eh so ziemlich vorbei.

    Du hast ja schon richtig erkannt, das die Schleife irgendwo defekt sein muß. Du könntest jetzt mit einem Multimeter

    den Widerstand BK - SK - BK messen. Also vom Stecker an der LS bis zu dem Punkt, wo du schon kontrolliert hattest.(also auf Durchgang)

    Und dann die andere Seite. So kannst du schonmal feststellen, auf welcher Seite der Fehler liegt. Wenn du das wirklich nicht selber

    hinbekommst, wird dir sicherlich jemand aus dem Freundes-oder Kollegenkreis helfen können.

    Welches 'Suchgerät' hast du benutzt? Mir hat ein 10Euro-Mittelwellenradio geholfen. Benutz doch mal hier im Forum

    die Suchfunktion dazu.

    Viel Erfolg, du schaffst das!

    Gruß G.

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Und wenn Kabelsuchgerät oder Radio, darf beim Suchen immer nur ein Draht angeklemmt sein, die anderen frei in der Luft.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Moin,


    folgendes Suchgerät habe ich gekauft: https://www.amazon.de/gp/product/B074HWGDW1/


    Eine Seite des BK anschließen und los geht's. Nur doof das auf der anderen Seite das nicht angeschlossene BK auch piept... das heißt wohl Kabel nicht durchtrennt, sondern Wackelkontakt o.Ä.

    Durchmessen kann ich nicht, ich habe weder die Hardware noch die Kenntnis. Ich habe extra 3 Tage Urlaub genommen um das zu reparieren und bin 400km gefahren zu meiner Mum. Könnte ich einfach die Kabel in der Erde lassen und neue Kabel verlegen? Würde das funktionieren?


    Beste Grüße

    River

    Edited once, last by catraxx ().

  • Könnte ich einfach die Kabel in der Erde lassen und neue Kabel verlegen?

    Das würde auf jeden Fall funktionieren, wenn du es alles sauber und nach den Vorgaben machst.

    Viel Erfolg, ist vielleicht der einfachste Weg. Kannst ja nach dem Verlegen des BK testen, ob alles mit dem vorhandenen SK

    klappt.

    Gruß G.

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Schau dir vorher ggf. ein paar passende Videos an, wenn du kannst. Und das neue Kabel schön ausrollen, Nicht nur auseinander ziehen,

    sonst kriegst du nen 'Drall'.;)

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Könnte ich einfach die Kabel in der Erde lassen und neue Kabel verlegen? Würde das funktionieren?

    Mach es dir einfacher!


    Probiere das SK einmal auf der Position linkes und einmal rechtes BK. Dann sollte klar sein welches BK Teilstück defekt ist. Dieses dann rausreißen, sollte bei feuchter Erde machbar sein, an der defekten Stelle wird es zerreißen.Dort dann reparieren und das rausgerissene Teilstück oberirdisch wieder verlegen.

  • und das rausgerissene Teilstück oberirdisch wieder verlegen.

    So eine potenzielle Fehlerquelle würde ich niemals wieder verwenden! Die Welt kostet brauchbares Kabel ja nun nicht.

    Aber der Rep.-Vorschlag an sich ist sicher brauchbar.

    Den Hinweis auf eine ältere Version des Beitrags gibt's immer dann, 'wenn ich nachträklich einem schreipfehler enddegt habe'.;)

  • Im ERFAdok FAQ hat es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit allen möglichen und unmöglichen Fällen beschrieben. Da ist deiner sicher auch lösbar, im Speziellen da du an den Dreifach rankommst.

  • Moin,

    Mach es dir einfacher!


    Probiere das SK einmal auf der Position linkes und einmal rechtes BK. Dann sollte klar sein welches BK Teilstück defekt ist. Dieses dann rausreißen, sollte bei feuchter Erde machbar sein, an der defekten Stelle wird es zerreißen.Dort dann reparieren und das rausgerissene Teilstück oberirdisch wieder verlegen.


    Guter Hinweis. Es scheint die linke Seite zu sein. Aber was heißt links? Station bis zum Stecker wo sich andere Seite und LK treffen?


    fidatex, thx!

  • Moin,


    Guter Hinweis. Es scheint die linke Seite zu sein. Aber was heißt links? Station bis zum Stecker wo sich andere Seite und LK treffen?


    fidatex, thx!

    genau bis dahin , weil nach dem Stecker es nicht mehr links sondern rechts wäre :humble:

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Moin,


    Guter Hinweis. Es scheint die linke Seite zu sein. Aber was heißt links? Station bis zum Stecker wo sich andere Seite und LK treffen?


    fidatex, thx!

    Richtungsangaben immer in Richtung Stadion geschaut. SAL9000 hat es eigentlich schon kurz beschrieben.

    Das BK läuft doch als Schleife rund um deine Rasenfläche. Das LK unterteilt die Fläche dann gewissermaßen in zwei Hälften. Wenn du jetzt das linke BK von der Stadion abziehst und dort das LK ansteckst hast du eine kleine Schleife immitiert. Wenn diese BK Hälfte OK ist muß es gelb blinken. Gelb blinkt es weil jetzt das SK nicht angeschlossen ist. Wenn es blau blinkt, zeigt defektes BK, hast du zumindest den Abschnitt des BK wo du den Fehler suchen mußt.

    sileno city 450 seit 05. 2018 / ca 150 m\2 Rasen.

  • Sooooo. Also ich habe das komplette Kabel (links) ausgebuddelt und konnte keine mechanischen Beschädigungen feststellen. Ich habe neues Kabel gekauft und habe dieses einfach mal über den Rasen abgewickelt um zu testen ob es dann grün anzeigt bevor ich das alte Kabel raushole und neu verlege. Antwort: Weiterin blau. Ich habe das neue Kabel darauf hin an beiden Enden an die Station angeschlossen, dann müsste er ja gelb anzeigen, hat aber wieder blau angezeigt. DAS KANN DOCH NICHT SEIN?!

    Ich habe die Station auch an einen anderen Stromkreislauf angeschlossen (falls die Steckdose kaputt sein sollte). Aber auch hier nur blau. Kann die Station tatsächlich einen Schlag haben, sodass sie bei einem Versuchsaufbau mit 3m Kabel grün leuchtet aber bei 200m Kabel blau?!?

  • Aber auch hier nur blau. Kann die Station tatsächlich einen Schlag haben, sodass sie bei einem Versuchsaufbau mit 3m Kabel grün leuchtet aber bei 200m Kabel blau?!?

    Strange. Darf ich fragen, wie alt die Installation und Hardware ist?


    Schon möglich, dass die Signalpegel grenzlagig sind mit grossen Kabellängen bzw. angeschlagener Elektronik. Leider habe ich nur das technische Handbuch eines älteren Gardena Systems, ab wenn ich das so lese was du schon alles probiert hast, dann könnte es schon auch an der Platine im Turm liegen. Vielleicht mal wegen Blitzschlag etwas "angefressen"


    Auf der Serviceteile Liste von Gardena sehe ich nur den kompletten Ladestation Turm (170Euro.. :()....vielleicht kann dir jemand sowas ausleihen für einen Test?


    pasted-from-clipboard.png


    und du hast ja in fidatex Dok sicher gesehen, die 20 Ohm (Widerstand) sind ja eigentlich sehr hoch. Meine Installation (rund 100m BK) liegt im Bereich kleiner 2 Ohm


    pasted-from-clipboard.png

  • Also nur zu Klarstellung meines o.g. Posts, es handelt sich immer um blinken, nicht leuchten. ;-)

    Die Installation ist von 04/19.

  • Sorry, als Ingenieur vermisse ich die Systematik im Vorgehen, du schreibst zwar viel aber verzettelt und unstrukturiert, mal so mal so. Keine Zusammenfassung. Das ist wie heute in den Garagen, da wird alles was sich nicht versteckt einfach mal ausgewechselt und gehofft, nachher ist die Fehler-Lampe aus, statt systematisch der Fehler eingegrenzt. So funktioniert das nicht oder nur per Zufall. Ich habe ja extra ein Blatt kreiert, welches Tom freundlicherweise gepostet hat. Das mal ausfüllen und posten. Dann die ganze Sk Checkliste durchackern und Resultate ebenfalls posten. Um die LS zu testen habe ich ja noch extra eine Widerstands<>LED Tabelle erstellt. Die müsste für den City im Prinzip gleich sein.


    Zusätzlich musst du die NT-Akku Kette durchmessen. Hier gilt: Achtung Gammelfleisch möglich, das bringt jede Fehlersuche in den Wahnsinn. Das ist eigentlich der erste Schritt, wenn was spinnt. Ist die Stromversorgung intakt und bringt Leistung? Wenn dein NT in die Knie geht, dann spinnen auch die LEDs.

  • Nach der Erstinstallation, die zunächst funktionierte, trat bei mir plötzlich der Fehler "kein Schleifensignal" ( grünes Blinken ) auf.

    Überprüfe doch mal, ob der Verbindungsstecker für die BK und das LK fest genug zusammen gedrückt ist. Das blaue Teil muß mit einer Zange bis zum Anschlag hereingedrückt werden. Bei mir konnte ich den Fehler hierdurch beheben.