Vorwerk VR200 - Fehler 8017

  • Guten Tag an alle,


    ich bin eigentlich eher mehr im Rasenroboter Sektor unterwegs, habe heute aber mal eine Frage in Sachen Saugroboter der, meiner Meinung nach, Katastrophalen Marke Vorwerk Kobold VR200. (Bitte keine Hate-Kommentare, jeder hat seine bevorzugte Marke)


    Angeblich fuhr das Gerät vor einiger Zeit durch ein "Lacki" vom Hund, der Akku war definitiv defekt, der wurde von einem Fachmann mit den selben Zellen und dem Wärmefühler neu aufgebaut. Danach ließ sich das Ding mal einschalten. Durch den Komplett-Reset konnte ich ihm im Menü dann auch die Info für einen neuen Akku geben. So weit so gut. Ich habe dann den Akku laden lassen und es funktionierte auch ohne Probleme. Nachdem er endlich voll geladen war, wollte ich ihn natürlich testen. Als wäre es so einfach gewesen, schrie er nun, die Hauptbürste sei blockiert was nicht der Fall war da das Gerät einwandfrei gereinigt wurde. Natürlich hab ich das Gerät zerlegt und genauer unter die Lupe genommen. Hauptbürstenmotor war voller Korrosion und das Kugellager der Bürstenaufnahme war komplett verrostet.


    Also schnell bei Vorwerk angerufen und unkompliziert einen neuen Motor bestellt und gleich eingebaut, Gerät zusammen gebaut und danach getestet. Und siehe da. Funktionierte perfekt (Verhältnismäßig). Nachdem ich ihn etwas saugen lies, hab ich ihn aber wieder an die Ladestation gestellt, dann lädt er zwischen 10-20 Sekunden, danach schreit er Batterie Fehler, Gerät neu starten (8017)


    Um auszuschließen, das die Ladestation defekt ist, habe ich eine funktionierende hergenommen. Selbes Fehlerbild.


    Ich tippe nun auf einen Defekt der Hauptplatine, wobei sie an sich gut aussieht.


    Jetzt meine Frage, hat jemand sonst noch irgendeine Idee wie ich das beheben könnte? Und weiß jemand wie viel so eine Hauptplatine kostet? Ich mag nicht schon wieder Vorwerk anrufen und so langsam fragt sich die Besitzerin auch schon, ob das über noch im rentablen Bereich liegt. Meinerseits war es nur eine gut gemeinte Tat.


    Ich bedanke mich jetzt schon für die hoffentlich hilfreichen Antworten.


    Liebe Grüße 8)

  • Helfen kann ich dir da leider nicht, nur darauf hinweisen, dass eine Reparatur 199€ kostet - ohne deine Arbeitszeit :D .

    Arbeitet bei Vorwerk - KEIN offizieller Account! Meine Posts sind meine Meinung und repräsentieren NICHT Vorwerk oder sonst ein Unternehmen der Vorwerk-Gruppe!!!

  • Helfen kann ich dir da leider nicht, nur darauf hinweisen, dass eine Reparatur 199€ kostet - ohne deine Arbeitszeit :D .

    Ich verlange auch keine Arbeitszeit, deswegen auch "gutgemeinte Tat"

    Aber wenn du schon bei Vorwerk arbeitest hast du sicher einen Tip oder? HorstPeter

  • den Fehler auch mal bei Neato gesucht?


    z.B.


    https://neatorobotics.com/au/s…010-8017/?country_code=es


    So wie ich das Verstehe, könnte es mehrere Möglichkeiten geben.


    Du könntest auch mal mit Neat Control


    prüfen ob etwas erkennbar ist.


    Viel Erfolg :)

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Akku raus und liegen lassen. Einfach mal eine Stunde warten dann alles wieder rein.

    Die Kallibeierung der Batterie siehst du gar nicht.
    Das siehst du nur wenn du eine Strommesssteckdose zwischen hängst beim aufladen. Er zeigt zwar 100% an, läd aber immer weiter mit 7-8W bis er wirklich voll ist, dass kann schon mal dauern.
    Er meint nur dass der Akku voll ist, aber beim saugen und aufladen kommt er dann durcheinander.


    Also Akku raus.

    Stunde warten

    Akku einbauen

    Akku kallibrieren (würd mal sagen 24Std an der Ladestation)


    hatte das gleiche Problem als ich die Zellen getauscht hab gegen größere.

  • ich hab jetzt noch einen anderen akku versucht den ich aus meinem funktionierenden vr200 ausgebaut habe. gleicher fehler. das problem mit dem kalibrieren was du beschreibst, macht er das auch wenn er den 8017 anzeigt? weil er lädt ja nicht. Er zeigt den Fehler nicht an wenn er nur so rumsteht, sobald ich ihn an die ladestation stelle kommt der fehler. und witzigerweiße zeigt er einen "leeren" akku an obwohl der akku voll ist.

  • Aber wenn du schon bei Vorwerk arbeitest hast du sicher einen Tip oder? HorstPeter

    Nein, aber das hatte ich auch geschrieben :)

    Arbeitet bei Vorwerk - KEIN offizieller Account! Meine Posts sind meine Meinung und repräsentieren NICHT Vorwerk oder sonst ein Unternehmen der Vorwerk-Gruppe!!!

  • denn der Tipp von Stivi83 hat geholfen

    also der hier



    Also Akku raus.

    Stunde warten

    Akku einbauen

    Akku kallibrieren (würd mal sagen 24Std an der Ladestation)



    wäre ja wichtig, falls wieder mal jemand so einen Fehler hat :)

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • No Problemo, denn der Tipp von Stivi83 hat geholfen, und somit hat sich meine Bekannte doch 95 Euro gespart ;)

    kallibrieren drücken und einfach stehen lassen. Er zeigt zwar "leer" oder "voll" an, wie er halt grad lust hat, läd abber nur mit 6-8W. Das dauert also ewig bis er den Akku vollgepummt hat, und ohne Strommesssteckdose kommt man da nicht drauf

  • Da wir hier aber von Vorwerk reden, hat man das natürlich beim VR300 weggelassen, so wie natürlich auch das Display. Super Leistung Vorwerk 😂🤮

  • Da wir hier aber von Vorwerk reden, hat man das natürlich beim VR300 weggelassen

    oben steht doch VR200?

    der hat doch ein Display???

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Ja natürlich hat der VR200 ein Display, und ja wir reden hier von einem VR200.
    wollt ja nur mal festhalten wenn das ganze dann mit den VR300 anfängt, haben wir dann die A....karte

  • wollt ja nur mal festhalten wenn das ganze dann mit den VR300 anfängt, haben wir dann die A....karte

    seih doch nicht gleich immer so negativ eingestellt :)


    Kopf hoch, bis dahin wird es auch eine Lösung geben ;)


    Sofern es überhaupt notwendig ist oder so überhaupt noch funktioniert, da dieser Menüpunkt eigentlich noch aus den alten Neatos ist.

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---