Überwinterungs-Varianten Husqvarna 305/ Gardena

  • Hallo,


    bald ist es so weit und die Mäher kommen in den Keller, aber wie. Ich habe mich noch nicht entschieden wie ich es machen soll.


    1 Ladestation los schrauben, Ladegerät abbauen und beides in den Keller. Hier kann ich ihn aufbauen und dann und wann laden.


    2 Ladestation überdacht Draußen lassen, Mäher mit extra Ladegerät (ca 28.37 EUR) im Keller laden. Dafür muss der Akku aber ausgebaut werden.


    Gibt s nicht die Möglichkeit den Mäher an seinen Kupferkontakten mit einem Ladegerät mit Krokodilsklemmen zu laden, verpolungssicher natürlich.


    Wie macht ihr das?


    Gruß


    Casi

    Saugroboter: Neato, VR 100, Roomba 563 Pet.
    Rasenroboter: Aktuell: Sileno smart mit SW: Main 7.13.00, HMI 7.06.00 SUP 6.01.00, Robomow 550 RL. Früher mal: Husqvarna 305


  • Gibt s nicht die Möglichkeit den Mäher an seinen Kupferkontakten mit einem Ladegerät mit Krokodilsklemmen zu laden, verpolungssicher natürlich.


    Klar. Das geht. Für die winterliche Auffrischung langen 20V/1A . Vorsicht: Nachmessen, denn einige der Billig Netzteile liefern höhere Spannungen als die Beschriftung vermuten lässt. I.Ü. entferne ich die Ladestation aus der winterlichen Feuchtigkeit, da ich mittelfristig Korrosion an der Platine der Ladestation fürchte.


    PS: Schade, dass die Forensoftware so eingestellt ist,dass immer nur diese Winzbilder zu sehen sind.


    [Blocked Image: http://s1.directupload.net/images/121022/r5f5md5c.jpg]

    Files

  • Danke dir, die Bilder kann man gut sehen. Ich habe ein IMAX B6 Ladegerät. Leider hat das keine explizites LI Ionen Programm. Das einzige wo ich 20 V 1,0A einstellen kann ist im Bleiakku Lademodus. Ob das geht?


    Ach LIpos mit 18,8 V 1A ginge auch.


    Casi

    Saugroboter: Neato, VR 100, Roomba 563 Pet.
    Rasenroboter: Aktuell: Sileno smart mit SW: Main 7.13.00, HMI 7.06.00 SUP 6.01.00, Robomow 550 RL. Früher mal: Husqvarna 305

    Edited once, last by casi ().

  • Beim IMAX B6 (der passt einwandfrei, sofern er eine Ladespannung ohne angeschlossene Zellen liefert) kannst Du 5 Zellen (5s) einstellen*. LiIon Modus (nicht LiPo!) (max.4,1v Zelle) Strom bei 0,5c (800mA). Timer Programm 1h für die Lagerung langt.


    *PS: Wird in der >>Anleitung unter 7.1 beschrieben. Bei der Zellspannung bitte nur max.4,1V einstellen. !

    Edited 2 times, last by gervais ().

  • Hallo,


    danke für den Link, aber das steh doch LiPo im Display unter 7,1.


    Also LiPo 5S ohne Balancer 18,5 V bei 0,8 mAh, oder muss ich unter Programme noch was umstellen?


    Gruß


    Casi

    Saugroboter: Neato, VR 100, Roomba 563 Pet.
    Rasenroboter: Aktuell: Sileno smart mit SW: Main 7.13.00, HMI 7.06.00 SUP 6.01.00, Robomow 550 RL. Früher mal: Husqvarna 305

  • Unter 7.1 wird lediglich das Verfahren beschrieben und die Bilder sind beispielhaft zu verstehen. Bitte den ganzen Abschnitt sorgfältig durchlesen und die Spannungen sorgfältig kontrollieren. Bei der Spannung also unbedingt 3.6V/Zelle (bedeutet 4.1V max. Ladespannung/Zelle) einstellen und max. 800mA Ladestrom.

    Edited 2 times, last by gervais ().