360 x100 (S10) mit Hinderniserkennung

  • Der Verkauf ist in China gestartet, vermutlich kommt dann auch bald die EU Version. Ein sehr interessantes Gerät


    [Link entfernt]

    Edited once, last by catraxx: Link entfernt, weil auf der Seite mit Affiliateprogrammen gearbeitet wird. ().

  • Den Link musste ich rausnehmen. Ist eh viel besser, wenn man die Infos gleich mit in den Thread postet, anstatt einen Nichts-sagenden Artikel zu verlinken..


    Der 360 X100 soll eine Bauhöhe von 8,5cm haben. Dafür hat er aber auch keinen LDS, sondern einen optischen Sensor (wie z.B. der Dreame F9).

    Er dürfte demnach, genau wie der Dreame, im Dunkeln Probleme mit der Navigation bekommen.


    Die 3D-Hinderniserkennung sollte ähnlich (aber hoffentlich zuverlässiger und weniger fehleranfällig) wie beim Ecovacs T8 TrueDetect sein.


    Weitere Daten zum 360 X100:

    Navigation: Dual-Gyrosensor + optischer Sensor mit ToF-Unterstützung.

    Saugleistung: 3300 pa

    Kletterleistung: bis 2cm

    Staubbehälter/Wassertank-Größe: 0,5 l / 0,52 l

    Arbeitszeit/Ladezeit: 3 Std / 5 Std


    Funktionen:

    Mehrere Etagen,

    Einzelraumreinigung,

    aktive Wischfunktion (Wassermenge für jeden Raum einzeln einstellbar),

    3D-Hinderniserkennung


    Ob und wann der 360 X100 auf dem europäischen Markt erscheint, ist noch unbekannt.

  • Hallo zusammen!

    Wäre ein Admin/Mod mal bitte so nett das Unterforum für den 360 S10 einzurichten und diesen Thread dorthin zu verschieben?! Danke <3

    Der 360 S10, ich würde ihn auch als Gamechanger bezeichnen, kommt in wenigen Wochen! (Mai 2021)

    Wieso Gamechanger? Weil er (außer einer Absaugstation) alles hat was er haben muss, und mit Triple-Hidden-LIDAR und 3D-Maps revolutionär ist! Zudem dürfte es der beste Saugroboter sein, denn 360 je gebaut hat, wenn die bisherigen Infos und Reviews stimmen. Hier die Hauptmerkmale:

    1.  Dreifacher verstecker Laser! (Triple Eyed LIDARs) - Kein Laserturm mehr, dadurch nur noch wahnsinnige 8,5 cm hoch!
    2. 3D-Maps! Das erste Mal, dass ich sehe das ein Saugroboter komplette 3D-Maps erstellt, was er mit 3 Lasern jetzt ja auch kann.
    3. 3300Pa - höchste Saugkraft die je in einem 360 verbaut wurde
    4. Wassertank und Staubtank sind "riesig"

    Und vieles mehr, aber schaut selber:


    Folgendes ist KEINE Werbung und ich habe davon auch nichts, wenn es jemand anklickt! Ich will nur darauf hinweisen und Usern helfen, die den 360 S10 gerne noch VOR dem offiziellen Start zum Vorzugspreis (mit ca. 30-40% günstigerem Preis!) kaufen wollen:

    https://www.indiegogo.com/proj…s10-mop-carpet-cleaning#/
    Natürlich kann auch jeder warten, bis er zum regulären Preis auf dem regulären Markt ist.


    Schaut euch diesen ersten "Review" mal an. Der Typ hat den S10 zwar von 360 zur Verfügung gestellt bekommen, ist also nicht unabhängig, aber ein erstes Video um sich einen wesentlich besseren Alltagseinblick und Eindruck zu machen:
    [Video entfernt]

    Wenn das alles stimmt was er erzählt, wird der S10 vielleicht echt ein Gamechanger. Und mit dem Triple LIDAR und 3D-Maps sowie gerade mal 8,5 cm Höhe und riesigen Tanks und der enormen Saugkraft, ist 360 wohl das erste Mal NICHT am kopieren von Roborock, sondern setzt erstmal eigene Maßstäbe?!

    Was ist eure Meinung zum 360 S10? Ich kann es auf jeden Fall kaum erwarten ihn in ca. 4-6 Wochen bei mir zu haben und dann neben meinen beiden S6 und dem S5 rum flitzen zu sehen und diese neidisch zu machen! :first:


    Grüße yamyam

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

    Edited 3 times, last by catraxx: Ref-Link geändert und ein Video wegen Affiliateprogrammen entfernt. ().

  • P.S.: Die einzigen (für mich) negativen Kritikpunkte am 360 S10 sind

    • Leider wieder nur EINE Seitenbürste, und ich bin definitiv Fan von ZWEI Seitenbürsten wie beim S6!
    • Die glänzende schwarze Oberfläche des S10, wirkt zwar wertiger und schöner, man sieht aber auch jedes einzelne Staubkorn und jeden Fingerabdruck!

    Eventuell könnte man als dritten Punkt noch die fehlende Absaugstation (die wohl mittelfristig bei allen in dieser Preisklasse Standard werden wird) nennen, die für mich aber nicht so wichtig ist. Wäre nett wenn sie eine hätte, aber noch brauche ich diese nicht unbedingt.

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

  • Einige sollen bereits eine v10 App bekommen haben,mit der mit dem 360s7 ebenfalls eine 3D Karte möglich ist. Eine Bürste ist kein Problem,allles eine Sache der Navigation..


    Für einen Gamechanger fehlt definitiv noch eine Bürste, die Haare zerschneidet.Ausserdem würde ich mir wünschen, die blödsinnige Wischfunktionen komplett zu streichen,und eine größere Staubkammer zu installieren

  • Wäre ein Admin/Mod mal bitte so nett das Unterforum für den 360 S10 einzurichten und diesen Thread dorthin zu verschieben?! Danke


    Aktuell sind 457 des brandneuen 360 S10 vorbestellt, davon sicherlich mehrere Dutzend von Deutschen. Meiner ist, weil ich einer der Ersten war die bestellt haben, in der aller ersten Lieferung mit dabei, die schon ca. KW19-20 eintreffen wird! (Also in ca. 3-4 Wochen). Von daher wäre es nett, wenn die S10er schon ein Unterforum hätten um sich vorzufreuen und schon mal die ersten Erfahrungen mit Firmware und Co auszutauschen, danke!


    [Blocked Image: https://s8.directupload.net/images/210422/kduxgwqv.jpg]

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

  • Von daher wäre es nett, wenn die S10er schon ein Unterforum hätten um sich vorzufreuen und schon mal die ersten Erfahrungen mit Firmware und Co auszutauschen, danke!

    Hallo yamyam,


    wenn's soweit ist richten wir den Bereich gerne ein.

    Bis dahin könnt ihr euch einfach hier im Thread austauschen oder schon mal neue Threads zum 360 S10 starten (werden dann später von uns verschoben).

    So helft ihr uns auch das Interesse am neuen Modell besser einzuschätzen. :)

  • Okidoki

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

  • Offizielles S10 Unboxing Video und erste Einblicke in die überarbeitete 360 Robot App, die auch mir allen alten Sx kompatibel ist. Für mich als S5 und S6 Besitzer ist neben 3D-Mapping und 5 speicherbaren Etagen/maps neu: Frei definierbare bereiche (also nicht nur Kreise oder Rechtecke) sowie das man dem S10 bis zu DREI Wlans beibringen kann und er sich immer mit dem stärksten verbindet. Und das man nun angeben kann ob eine Fläche nur vertikal oder auch horizontal gereinigt werden soll (oder gar nicht). Habt ihr noch mehr tolles Neues entdeckt?

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

  • Neuster Review:

    [Video entfernt]

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

    Edited once, last by catraxx: Video entfernt, weil der Kanalbetreiber mit Affiliateprogrammen arbeitet. ().

  • 2d4a5cea0e1f8717c6b86155e78e1ef1.gif


    Sooo, die 360 S10 Kampagne bei Indiegogo ist gerade abgelaufen.
    Insgesamt gab es 729 Unterstützer (Backer) mit einem Volumen von 350.000 € (424.000 $)!


    lh20g3mn513c7gdx6pq1.jpg


    Ich habe mir bei dem Preis gleich mal zwei S10 gesichert. Einmal als einer der Ersten Ende März (ID 112) und dann nochmal als aller letzter 4 Minuten vor Kampagnenende (ID 1047). Zumindest mein erster ist garantiert im 1. Lieferschub (ca. 200 Geräte) drin und wird in wenigen Tagen bei mir eintreffen, vielleicht sogar beide zusammen. Denn der Versand der ersten 200 S10 startet schon MORGEN! :thumbup:


    iw0ugrft8xjungralh6b.jpggkzkhs83mpg5l4pln417.jpg


    Hat noch jemand von euch einen oder mehrere S10 zum Superpreis (ca. 430 €) gekauft?
    Bin mal gespannt, was der kostet wenn er auf den Markt kommt! 8|


    p2f4mpvc2gxxwhiw0nsy.jpg


    Grüße

    yamyam

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

  • nö..ich bin 1. Nach dem Tabot Desaster komplett von crowdfunding bedient, und 2. Bin ich bereits mit dem Yeedi 2 hybrid und dem 360s7 sehr gut ausgestattet.


    Der S10 wird im Preis fallen

  • 1. Nach dem Tabot Desaster komplett von crowdfunding bedient

    War kein echtes Crowdfunding. Denn erstens war klar das der lächerliche geforderte Betrag fast instant erreicht wird und zweitens hat 360 direkt schon bekannt gegeben, dass es eigentlich kein Crowdfunding ist, sondern die Möglichkeit sehr sehr günstig als erster an einen S10 zu kommen und es eher ein "garantiertes Shopping" ist. Sprich: Jeder "Backer" erhält garantiert seinen "bestellten" S10 zum Super Early Bird Preis. Sie haben also eher eine Crowdfundingseite als Verkaufsplattform und für PR "miss"braucht :)


    dem 360s7 sehr gut ausgestattet.


    Klar, der S7 ist auch spitze! Aber der absolute Grund wieso ich gleich zwei S10 gekauft habe, die dann S6 und S5 ersetzen werden bzw. die dann nur noch die Keller entstauben dürfen, ist natürlich die Tatsache, dass die drei(!) LIDAR's nicht nur versteckt sind und echtes 3D-Mapping erlauben, sondern vor allem und fast ausschließlich weil die Bauhöhe auf fantastische 8,5 cm schrumpft!!! Meine S6 und S5 sind mit ihren 10,5 cm einfach viel zu hoch und passen sehr oft und an vielen Stellen nicht drunter. Deshalb war ich so begeistert endlich mal einen echt niedrigen Laser-RoboVac auf dem Markt zu sehen und ich denke die Konkurrenz wird nachziehen müssen. 8,5 cm trotz mehrfachem Laserscanning sind einfach ein verdammt gutes Verkaufsargument. Echte 3 Maps und die Tatsache das Staubbehälter und Wassertank im Vergleich gigantisch groß sind, sind für mich eher Gimmicks. Mir ging es ausschließlich um die HÖHE! :thumbup:


    der S10 wird im Preis fallen


    Na klar wird er das, die Frage ist nur wann. Und wenn er offiziell auf den Markt kommt, wann immer das sein wird, denke ich schon das er im sehr hohen Preissegment angesdieselt sein wird (600-700 Euro?) weil 360 mittlerweile einfach mit den großen mitspielen kann und längst nicht mehr nur Roborock kopiert, sondern mit dem S10 erstmal eigene Inoovationen und Neuerrungen bringt, die NICHT kopiert sind. Auf Dauer wird er sich vielleicht bei 450-500 Euro einpendeln? Keine Ahnung.

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e

  • yamyam

    Bei all deiner Euphorie bin ich doch sehr gespannt, wie sich der Bot in der Praxis wirklich schlägt.

    Ich rechne eigentlich fest damit, dass die 3D-Technologie (Kreuzlaser) auch beim 360 S10 zu Fehlerkennungen (zB von Teppichen oder reflektierenden Objekten als Hindernis) und in Folge zu ausgelassenen Bereichen, usw. führt.

    So ist es bei allen anderen Herstellern, die bis heute einen Sauger mit 3D-Hinderniserkennung rausgebracht haben.

    Die Technik hat einfach ihre Tücken und bislang hat es kein Hersteller geschafft, diese via Software abzustellen.


    Mal schauen, ob 360 das besser hinbekommt. :)

  • catraxx

    Ich würde dir ja jetzt gerne eine paar Videos und Reviews posten, aber die löschst du dann ja direkt wieder (wegen ref links der youtuber) :D

    Es gibt schon mehrere Reviews die genau auf diese "Objekterkennung" getriggert sind und es ausgiebig testen. Klar ist es nicht perfekt, aber scheint besser zu funktionieren als bei allen Modellen vorher, auch der Konkurrenz. Mach einfach mal die Indiegogo Seite von 360 S10 auf und guck oben in der Bildergallerie der Kampagne, da sind etliche Reviews (englisch) drin. Zwei sind glaube ich sogar ausschließlich über das Thema Objekterkennung des S10, der ja alles übee 4 cm Größe erkennen soll. Das was ich gesehen habe ist schon beeindruckend, auch wenn die Technik natürlich niemals perfekt sein wird.

    Aber wie gesagt, mir ist 3D-Mapping, Objekterkennung, riesige Staubbehälter und Wassertanks eigentlich fast egal. Mir gehts ausshcließlich darum einen LASER-RoboVac (sprich LIDAR) zu haben der endlich weit weit unter 10-11 cm flach ist. Und 8,5 haben bisher nur grottenschlechte Gyro-Robocavs erreicht, weil sie keinen LIDAR-Turm haben.

    Kannst dich ja mal melden, wenn du die ganzen Videos gesehen hast, ich schick dir dir mal per PN.

    67335-saugroboter-icon-pngSeit Dezember 2019 stolzer Besitzer von zwei 360 S6, seit Mai 2020 des Nachfolgers 360 S5 sowie seit Juli 2021 zusätzlich von zwei revolutionären 360 S10!            Namensgebung & Style: https://kurzelinks.de/1a0e