Robomow RC306 zeigt nix mehr an

  • Hallo Zusammen,


    wollte heute Rasi ausmotten und musste feststellen, dass er nichts mehr anzeigt im Display.


    Hab dann den Akku ausgebaut und dann von Zelle zu Zelle vermessen, gesamt >23V.


    Auch habe ich den Schalter getestet und konnte an 2 PINs des Akkusteckers eine Spannung zwischen 0 und 23 V messen je nach Schalterstellung.


    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende, hat jemand noch eine Idee?


    Ach ja, die Anzeige im Ladegerät zeigt den Mäher mit Gras, heißt das nicht, der würde dann gerade mähen?


    Gruß Ben

  • Lass ihn ausgeschaltet über Nacht mal in der LS Laden

    Haben: Roomba 650 Rente / Roomba 980 UG / Roomba 960 OG / S5max EG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/4xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • So, funzt wieder...😄


    Offenbar hatte sich die Ladestation aufgehängt und hatte den RC „entladen“.


    Hab ihn dann direkt am Akku auf 100% geladen, dann hatte ich den Fehler E522, was daran lag, dass ich das Display kontrollmäßig ausgebaut und beim Zusammenbau den Stecker für das Vorderrad rausgedrückt hatte...Stecker reingedrückt und gut war’s.


    Nun funktioniert er wieder und geht nun ins 6. Jahr...hatte schon befürchte, ich muss nen neuen kaufen...wobei mir der 308 Connect schon gefallen hätte. 😘


    Ben

  • Leider zu früh gefreut. Heute Morgen hatte der Akku nur noch 69%, obwohl der RC in der Ladestation stand. Ich habe den Mäher heute komplett zerlegt, alle Kontakte gesäubert und wieder montiert, er lädt trotzdem nicht mehr in der Station.


    Nun habe ich ihn ausgeschaltet und lade ihn direkt am Akku. Auffällig ist dabei, dass die Anzeige immer mal für ein paar Sekunden angeht, obwohl der Schalter auf „aus“ steht. Auch wenn ich den Mäher anschalte, geht die Anzeige an und ich komme manchmal gerade zur Codeeingabe, danach ist die Anzeige wieder aus...hab das Gefühl, der Schalter ist defekt. Kann man den tauschen oder muss ich mir jetzt einen neuen Akku kaufen?

  • So, hab nun einen neuen Akku gekauft mit dem Ergebnis, dass der RC immer noch muckt...

    Die Anzeige geht an und aus und wenn er in der LS steht, funktioniert das Starten per App nicht. Die Ladeanzeige blinkt rot zu gelb grün. Ich kann ihn starten, wenn er nicht in der LS steht, aber nur direkt am Mäher, dann zeigt er aber den Fehler E3, auch wenn ich einen Kabelkreis separat gelegt habe.


    Der Mäher hat offenbar nach 5 Jahren sein Lebensende erreicht, traurige Leistung....danke Robomow. Weitere Reparaturversuche gehen nur ins Geld, wenn ich auf die Ersatzteilepreise schaue...


    Nun muss ich nach einem neuen Mäher Ausschau halten...hatte da an einen Landroid gedacht, musste dabei lernen, dass dieser seitlich an die Ladestation fährt...ich habe aber eine Garage, in der der Mäher vorwärts rein und rückwärts rausfahren muss.


    Gibt es einen Mäher, der einen Rasenkantenmodus hat und wie beschrieben in die Garage fährt? Ich befürchte, ich lande wieder bei Robomow. 😡


    Mit frustrierten Grüßen

    Ben

  • Ein letzter Check bei einem Händler ist kein Thema? Soft-Reset hast du auch schon gemacht- oder?


    Mir fällt spontan ein Stihl ein, der vorne lädt und, wenn ich nicht irre, die Kante mäht.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Den Soft-Reset hab ich auch schon gemacht.


    Zumindest schaffe ich es jetzt, dass er aus der LS fährt, bleibt aber dann mit U086 liegen.


    Lasse ihn jetzt über Nacht nochmal laden, vielleicht muss der neue Akku noch rebalancieren.


    Morgen teste ich dann noch mal.

  • U086 deutet weiterhin auf Probleme in der stromversorgung - habe hier noch was dazu gefunden:


    Fehlermeldung U086 kurz nach Ausfahrt aus der Station.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Ich würde nochmal versuchen eine neue Ladestationsplatine inklusive BLE-Platine einzubauen. (Meistens liegt es an der Ladestationsplatine) oder auch eine neue Powerbox anzuschließen. Sollte sich dann auch nichts rühren ist es höchstwahrscheinlich das Mainboard und nach 5 Jahren eher ein Totalschaden wegen dem Ersatzteilpreis.