Objekte / Bäume Begrenzungskabel verlegen

  • Ich werde mir jetzt diesen Sommer einen Bosch Indego zulegen (warte jetzt noch auf die 2021er Modelle - wann sind die eigentlich im Handel?)


    Habe mit Randleisten Wiese & Beet fast überall getrennt.

    Meine Frage zur Verlegung:


    1) 1 Baum steht mitten in der Wiese - würdet ihr den per Draht aussparen

    2) ein Spielturm ebenso - da lässt man den Indego ja auch anfahren und spart ihn nicht mit dem Draht aus, oder?


    thx

  • Hey

    1) 1 Baum steht mitten in der Wiese - würdet ihr den per Draht aussparen

    Ja aufjedenfall ist besser für die Navigation und auch besser für den Roboter ansich


    Quote

    2) ein Spielturm ebenso - da lässt man den Indego ja auch anfahren und spart ihn nicht mit dem Draht aus, oder?

    Auch am Besten aussparen ist wie oben genannt besser für die Navigation und auch für den Roboter ansich

    Quote

    (warte jetzt noch auf die 2021er Modelle - wann sind die eigentlich im Handel?)

    Bei myrobotcenter gibts die neuen schon zu Kaufen


    Mfg

  • Was sind die Erfahrungen wenn man einen Spielturm/Schaukel/Rutsche NICHT ausspart?


    Weil ich habe nicht vor 4 Steher auszusparen (und in ein paar Jahren wird er sowieso abgebaut)

    Spielturm mit Schaukel ist ca. 3 * 7m und einen ganzes Rechteck mit der riesen Fläche werde ich auch nicht aussparen.



    Das ist somit schon ein Kaufgrund, dass das bei einem Indego erkannt wird, sonst müsste ich noch nach Alternativen suchen...

  • Der Indego erkennt keine nicht-ausgegrenzten Hindernisse.

    Er fährt halt dagegen und mäht woanders weiter, genauso wie es alle anderen Mäher auch machen.

    Beim Indego kann es aber von Vorteil sein möglichst viel auszugrenzen, weil man ihm so bei der Navigation hilft.


    Nachtrag:

    Wenn man Hindernisse nicht ausgrenzt, erhöht sich beim Indego das Risiko von Navigationsfehlern und ausgelassenen Bereichen.

  • danke!


    Vielleicht hat ja wer eine Praxiserfahrung mit so einem Rutschen/Schaukelturm den er schon ein paar Jahre im Garten hat!?


    Nur wenn ich den Bereich zur Gänze ausgrenze (und alles andere ist ja Frickelei) dann lässt er den Bereich auch aus (so habe ich wenigstens die Chance das er mäht).

  • Wie Catraxx schon geschrieben hat wird es ohne Ausgrenzung zu Fehlern in der Navigation kommen. Ich schätze mal, dass du ohne Ausgrenzung sehr wohl und auch mit Ausgrenzung Probleme mit dem gesamten Mäh erhalten bekommst und keine Freude an dem Indego haben wirst. Vermutlich wäre ein Chaosmäher hier besser geeignet.

  • GreatOne die Indegos leiden Teilweise unter Demenz und vergessen an manchen Stellen zu Mähen... Das Problem ist Bosch seit fast 2 Jahren bekannt bis heute keine Lösung

  • Also ich habe bei mir alles ausgegrenzt, habe bezüglich ungemähten Flächen da Probleme wo die Abstände nicht nach Anleitung sind. Ob man Rund um die Rutsche/Spielturm die Abstände einhalten kann, weißt nur du. Bei der Rutsche könnte er sich vielleicht festfahren, wenn sie nicht ausgegrenzt wird, z.B. durch unterfahren und einklemmen. Zur Not muss man kleine Holzpflöcke am Rutschen Ende so setzen das der Indego nirgends sich festfahren kann und sich auch kein Kind verletzt. Bäume bei denen die Wurzeln rausschauen, sollten ausgegrenzt werden, damit der Indego sich nicht an den Wurzeln festfährt. Ansonsten kann man den Indego dagegen fahren lassen. Merken tut er sich nur ausgegrenzte Hindernisse.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • GreatOne, der Indego navigiert per Kompass und Randsensoren für die zurückgelegt Strecke. Und er weiß wie groß dein Grundstück ist, da er gleich am Anfang einmal am Begrenzungsdraht entlang fährt. Dann weiß er sogar, wieviel Ecken es hat. Ausgegrenzte Flächen misst er raus und zeigt sie dann auf der Karte dauerhaft an. Ich glaube es waren bis zu drei Mähdurchgänge bei den kleinen Indegos bei der er die Ausgrenzungen rausmessen tut. Indego 1200 macht das nur zweimal. Danach passt es oder man muss die Karte nochmal löschen und neu kartieren. Rausmessen macht er wie folgt, wenn er beim mähen auf z.B. ausgegrenzten Baum trifft, dann fährt er um den dreimal herum, danach fährt zu einem äußeren Begrenzungsdraht, diesem folgt er dann bis zur nächsten Ecke und ein paar Meter darüber. Danach weiß er wo der Baum auf der Karte steht. Einziger Nachteil, es dauert halt seine Zeit bis er damit fertig ist.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Bei myrobotcenter gibts die neuen schon zu Kaufen

    Ist dieser Shop vertrauenswürdig? Wieso gibt es die Modelle NUR hier? Wann gibt es den überall? Ich wäre mir dann ja nicht mal sicher, ob ich nicht einfach das Vorjahresmodell bekommen würde X/
    Es steht ja auch noch nichts auf der off. Bosch HP!


    Jetzt nochmal zu meiner Drahtverlege-Thematik:
    Spielgerüst Steher wären ca. 170cm auseinander - wäre eine Abgrenzung siehe Foto sinnvoll? Hat das schomal wer so probiert?

    WhatsApp Image 2021-02-28 at 18.35.20.jpeg


    Vorgaben beim Indego sind ja 30cm von Mauer/Wand weg & 5cm wenn über Platten gefahren werden kann.

    Wie sieht es aber bei Verlegung klassischer Randleisten aus (Breite 12cm) auf der anderen Seite ebenerdig Beetfläche mit Mulch - wer hat hier Erfahrungen?
    WhatsApp Image 2021-02-28 at 18.35.21.jpeg

  • GreatOne Ja ist er keine Ahnung warum die schon die die neuen Modelle gelistet haben kannst ja mal nachfragen und falls du das Vorjahresmodell bekommen solltest warum auch immer kannst das ja easy retournieren


    Den Indego kannst du auf den Randleisten fahren lassen haben wir auch so gemacht hat wunderbar funktioniert

  • ja aber mit wieviel Abstand zu den Randleisten weg? Auch 5cm - oder fährt dann 1 Reifen auf dem Mulch?

  • Ist dieser Shop vertrauenswürdig? Wieso gibt es die Modelle NUR hier? Wann gibt es den überall? Ich wäre mir dann ja nicht mal sicher, ob ich nicht einfach das Vorjahresmodell bekommen würde X/
    Es steht ja auch noch nichts auf der off. Bosch HP!

    Ja, MyRobotCenter ist vertrauenswürdig.

    Andere Shops haben die neuen Modelle auch schon gelistet. Nur lieferbar sind sie halt noch nicht.

  • Auf der Bosch Homepage sind manche Bilder und auch Bedienungsanleitung schon on den neuen Modellen2021. Abstand vom Rindenmulch 30cm, ich glaube nicht das es mit einem Rad im Rindenmulch funktioniert. Ein Rad auf deinen Kantensteine wird funktionieren. Wenn der Abstand von 75cm von Begrenzungsdraht zu Begrenzungsdraht nicht langt, kannst du noch folgendes probieren:


    Insel mal anders verlegt - Indego 800 /1000 / 1200 / 1300 / Connect - Roboter-Forum.com

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • Abstand vom Rindenmulch 30cm, ich glaube nicht das es mit einem Rad im Rindenmulch funktioniert. Ein Rad auf deinen Kantensteine wird funktionieren.

    also vom Randstein weg wären das dann 18cm - aber die Frage ist wieviel Rasen dann stehen bleibt.
    Jetzt habe ich schon Randsteine, kann ja nicht sein dass dann erst wieder ein Rasenrand bleibt!

    GreatOne 5cm dürften funktionieren


    1 Antwort 2 Meinungen - wie so oft :D

    Vielleicht hat ja wer genau diese Randleisten verlegt - die sind ja eh standard!?

    Ich möchte hier echt 100% sicher sein bevor ich den Draht eingrabe...

  • Ich möchte hier echt 100% sicher sein bevor ich den Draht eingrabe...

    Warum denn eingraben?

    Zu Beginn ist es immer besser, oberirdisch zu verlegen. So kann man noch optimieren und evtl. Fehler ausbessern.

    Der Draht wächst ja auch so in den Rasen ein, nach ein paar Wochen sieht man den nicht mehr.

  • Warum denn eingraben?

    Zu Beginn ist es immer besser, oberirdisch zu verlegen. So kann man noch optimieren und evtl. Fehler ausbessern.

    Der Draht wächst ja auch so in den Rasen ein, nach ein paar Wochen sieht man den nicht mehr.

    den sieht man immer, dass habe ich schon oft genug gesehen und gefällt mir überhaupt nicht.
    Dsw. wird jedes Jahr vertikutiert, somit nicht geeignet und um den Spielgerüst bin ich mir sicher besteht die Gefahr dass man daran hängen bleibt (wenn Kinder darum spielen).

    Aber ev. ist es wirklich besser vorher mit den Haken und erst nach erfolgreicher Justierung den Draht einzugraben.

  • Leider kann ich dir nicht sagen wie Breit der Indego M+ 700, dann könnte man den Abstand zwischen den Messern und der Aussenkante Gehäuse ausrechnen. Vielleicht kann ein Besitzer des M+ 700 oder eines S+ 400 etwas dazu sagen.


    Bezüglich der Navigation würde ich den Indego nicht auf losem Untergrund laufen lassen. Radsensoren könnten die Wegstrecke falsch messen und somit kann es zu ungemähten Flächen kommen. Und ich denke die Bedienungsanleitung ist eindeutig was der Abstand zu Beeten sein soll.


    Also ich sehe den Draht nur noch an ganz wenigen Stellen. Aber da ich eh zum Ardumower wechseln will, brauche ich den Draht dann auch nicht mehr.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6