Saugroboter für Anthrazit Fließen

  • Hallo Ihr Lieben! :)

    Ich suche schon mehrere Wochen nach einem Saugroboter. Mich verunsichert aber, dass in den Rezensionen öfter das Gegenteil von Käufern von dem selben Roboter berichtet wird. "Kann er - kann er nicht", "klappt super - klappt gar nicht", "keine Fehler - immer wieder Fehlermeldung", "App super - App streikt oft", "saugt toll - lässt Dreck liegen",...

    Ich möchte nicht, dass mir das passiert, denn ich bin bereit dafür einiges auszugeben.


    Das wichtigste bei mir:

    - Ich habe Anthrazit Fließen und einen mittel dunklen Laminat; den Roboter darf das also nicht als Abgrund/Gefahr erkennen


    Weitere Info's:


    01.) Größe der zu reinigenden Fläche ohne Möbel (m²) 62

    02.) Anzahl der zu reinigenden Zimmer 5

    03.) Bodenart (Teppich, Parkett usw.) Fließen Anthrazit, mittel dunkler Laminat, Linoleum oder PVC (weiß nicht genau)

    04.) Teppichart (hoch-/mittel-/kurzflorig) Keine

    05.) Anzahl der zu reinigenden Etagen? 1

    06.) Art der Verschmutzung (grob, Staub) Staub, Krümel, sehr wenig Hundehaare

    07.) Haushalt mit Kindern (ja/nein) Nein 

    08.) Haustiere (Hund, Katze, Nagetiere, Vögel) Hund, haart aber kaum

    09.) Aufkommen von Haaren (langes/kurzes Haupthaar) langes Haupthaar

    10.) gewünschte Art der Absperrung für Bereiche die der Saugroboter nicht befahren soll (Infrarot, Magnetband, App) Egal, muss er nicht haben

    11.) Steuerung des Roboters per App (ja/nein) Egal

    12.) Steuerung des Roboters per Fernbedienung (ja/nein) Egal

    13.) Display und Einstellungsmöglichkeiten am Roboter (ja/nein) Egal

    14.) Funktionstasten am Roboter wie Start, Home oder Spot-Reinigung (ja/nein) Egal

    15.) Automatisierte Wiederaufnahme des Reinigungsvorgangs nach Zwischenladen (ja/nein) Egal

    16.) Maximale Höhe des Roboters (minimale Unterfahrhöhe des niedrigsten Möbelstücks in mm) 9cm ( falls es nicht klappt, nicht schlimm)

    17.) Vorhandensein und Höhe von Türschwellen in mm 5-10mm, aus Küche raus fast 15mm, aus Bad raus 20mm (wenn er das nicht schafft, kann ihn drüber heben, falls ihn das nicht verwirrt

    18.) Verwendungszweck des Roboters als fast vollständigen Staubsaugerersatz (ja/nein) Wäre toll, wenn nicht dann nicht schlimm

    19.) Navigationsverhalten des Roboters (chaotisch/planmäßig in Bahnen) planmäßig in Bahnen

    20.) Reinigen einzelner Räume per App-Befehl (ja/nein) Wäre toll, wenn nicht nicht schlimm

    21.) Inländischer/europäischer Hersteller-, Reparatur- und Shopservice inkl. Garantie (ja/nein) Ja, wenn es geht

    22.) Saugroboter mit "Wischfunktion" (ja/nein) Bevorzugt Nein 

    23.) WLAN abschaltbar (ja/nein) Egal

    24.) Kostenobergrenze in Euro exklusive Versand €600 


    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen! :thx:

  • Willkommen im Forum :)


    Ich würde hier den Roborock S5 Max oder alternativ (wenn es dir wichtig ist, dass sich keine langen Haare in der Bürste verfangen können) den Conga 4490 empfehlen.


    Beide Roboter können laut Hersteller bis zu 20mm Türschwellen überwinden.

    Das sind aber theoretische Werte, die nicht in jedem Haushalt erreicht werden.

    Ob es also bei dir klappt, lässt sich nicht sicher sagen.

    Gleiches gilt für deine dunklen Fliesen.

    Hier spielt neben der Farbe auch der Lichteinfall eine größere Rolle.

    Vielleicht kannst du mal ein Bild einstellen, dann kann man das evtl. besser beurteilen.

  • Da du aber nur eine Etage (ohne absturzgefahr) hast, kannst du zur Not auch die absturzsensoren abkleben. Dann ist das eh egal.

  • 1. Bild: bräunlicher Laminat; Fließen anthrazit der helle Streifen oben fällt grade Sonnenlicht drauf;

    2. Bild: Fließen anthrazit, Linoleum, PVC oder so;

    Files

    • Bild1.jpg

      (272.11 kB, downloaded 5 times, last: )
    • Bild2.jpg

      (363.72 kB, downloaded 6 times, last: )
  • Der Farbunterschied könnte die Absturzsensoren evtl. irritieren - muss aber nicht zwingend.

    Wie oben beschrieben kann man das nie so 100%ig sagen.

    Aber wenn das Abkleben für dich kein Problem ist, kann man das Thema eigentlich auch erstmal vernachlässigen. :)