iMow 422 PC und "Matsch"

  • Ich weiß schon um was es hier geht, ist ja "mein" Thread ;). Es geht wie am Anfang des Threads und in der Signatur zu sehen um einen 422 PC. Mit Fotos lässt sich das Ganze schlecht einfangen, höchstens mit einem Video. Die Frage ist aber auch eigentlich ganz einfach: Ist das Mähdeck normalerweise fest oder kann man es ca. 1-2 cm nach oben und unten bewegen?

    Stihl iMow 422 PC - Vorwerk VR100 - Vorwerk VR200 (R.I.P.) - iRobot Roomba 980 - iRobot Scooba 230 - iRobot Scooba 450 - Xiaomi  Mi 1. Gen.

  • OK - ich check nicht ständig, wer schon irgendwo, irgendwann und unter welcher Überschrift etwas gepostet hatte. Gibt da auch genügend "Abweichler" von den einzelnen Punkten. Sorry, sorry wenn ich in "Deinem" Thread etwas daneben war.


    Weiter oben hast noch geschrieben, dass Du das Messer auch "reindrücken" kannst. Da ist dann etwas extrem faul. Das Messer ist fest verschraubt mit der Achse des Antriebsmotors und hat ein sehr stabiles Lager. Wenn sich das alles bewegen läßt, dann hattest Du sehr wahrscheinlich einen größeren Crash, und irgentetwas dort ist ausgebrochen,....etc.


    Such mal im Garten, wo das tote Wildschwein liegt.


    PS: Braucht nicht unbedingt ein Video - 3...4 Bilder tuns auch - aber Du kannst hier wohl auch Videos rein stellen / verlinken.


    Du möchtest Hilfe haben - ich nicht - also recht zart bleiben.:love:

  • Wie man in den Wald hinein ruft... ;)

    Der ganze Metallblock, auf dem das Messer (und auch das Mähdeck) befestigt ist, lässt sich in Richtung Gehäuse reindrücken.


    Daher: Die Höhenverstellung scheint nur nach unten zu begrenzen, nicht nach oben. Oder anders: Das Mähdeck scheint schwimmend zu sein (was aber nicht in der Anleitung/Produktbeschreibung "beworben" wird).


    Besser kann ich es leider nicht beschreiben, sonst hilft wirklich nur ein Video...


    edit: Danke kretschi74 :)

    Stihl iMow 422 PC - Vorwerk VR100 - Vorwerk VR200 (R.I.P.) - iRobot Roomba 980 - iRobot Scooba 230 - iRobot Scooba 450 - Xiaomi  Mi 1. Gen.