415x nach zwei Tagen kommt die Meldung „Problem Antrieb rechts”

  • danke für die Info.

    Werde versuchen mit meinem Händler die Sache zu klären.

  • Wir Händler können anhand der Seriennummer ganz fix prüfen ob das gewisse Gerät betroffen ist oder nicht.

    Heißt das, ihr Händler wisst genau bei welchem Gerät der Schaden mit ziemlicher Sicherheit auftreten wird ? Wie kann man diese Geräte dann erst verkaufen ?

    Ich habe auch die Absicht einen 415x zu kaufen-----wie kann ich mich absichern ?

  • Alle jetzt aktuell verkauften Geräte sind völlig in Ordnung. Wir verkaufen keine Geräte wo wissentlich ein Mangel vorliegt. Es werden bei den betroffenen lagernden Geräten vor Auslieferung die nötigen Komponenten ersetzt. Die Geräte sind dann völlig ok.

  • Dann bin ich ja wieder beruhigt. Das hättest du wohl besser bereits in deinem vorherigen Beitrag gleich mit anfügen sollen.

    Bin dir dankbar für die zusätzliche aufklärende Info.


    Ich habe trotzdem diesbezüglich eine Anfrage an Husqvarna gestellt und bin gespannt ob ich eine Antwort bekomme.

  • Hallo,

    es stimmt leider nicht ganz, warum wurden dann die Geräte bei einigen Händler nicht mehr zum Kauf angeboten?

  • ....mein Emailaustauch mit dem Händler geht weiter, hier das aktuellste Info


    Sollten Sie das Gerät doch bei uns reparieren lassen möchten wir Ihnen nach Rücksprache mit dem Hersteller Folgendes mitteilen:

    Derzeit tritt der Fehler „Antrieb links/ rechts blockiert“ bei einzelnen Husqvarna Automowern auf. Ein Sicherheitsrisiko stellt dies nicht da. Dieser Fehler lässt sich in unserer Werkstatt beheben. Hierzu haben wir das benötigte Ersatzteil bereits beim Hersteller bestellt.
    Aufgrund der hohen Auftragslage kann sich die Zustellung des Ersatzteils derzeit verzögern. Sobald uns dieses jedoch erreicht hat, wird dieses schnellstmöglich verbaut, sodass Sie Ihren Automower zurückerhalten.

    Für die Wartezeit und entstandenen Unannehmlichkeiten erarbeitet der Hersteller derzeit ein Kompensationspaket, welches wir Ihnen anschließend anbieten können. Aktuell liegt hierzu jedoch noch kein konkreter Hinweis vor, worum es sich hierbei handelt.


    Wir möchten uns auch nochmal für die Wartezeit und Unannehmlichkeiten entschuldigen und bedanken uns für Ihre Geduld.
    Mit freundlichen Grüßen

  • Leider habe ich das gleiche Problem mit meinem 415X, letzte Woche online in Oldenburg gekauft, heute Meldung Antrieb defekt.

    Und der Verkäufer droht bei Widerruf mit Wertabschlag, da der Mäher "genutzt" wurde.

    Unglaublich, dass solche Mäher wissentlich an den Käufer geschickt werden......

  • das ein Händler das wissentlich macht kann ich mir nicht vorstellen, Wir selbst haben erst vor einigen Tagen seitens Husqvarna die Info bekommen das es diese Probleme gab bzw. gibt.

    Gleichzeitig mit dieser Meldung wurden bei den betroffenen Geräten die Maßnahmen durchgeführt und die Mängel beseitigt.


    Ab Werk kommen auch nur noch Modelle die schon die neuesten Teile verbaut haben. Die Geräte die schon vorher beim Händler waren, werden diesbezüglich vom Händler umgerüstet.

  • dann verstehe ich nicht den ganzen Theater!

    Warum ruft Husqvarna nicht einfach alle betroffene Geräte zurück?


    Um den Wertabschlag zu verhindern, müsste ich der Reparatur zustimmen.

    Danach habe ich einen kostenlosen Retoureschein bekommen.

    Der Mäher ist jetzt auf dem Weg nach Oldenburg.

    Es hat man mir mittgeteilt, daß bis Ende nächste Woche zurück geschickt wird.

  • dann verstehe ich nicht den ganzen Theater!

    Warum ruft Husqvarna nicht einfach alle betroffene Geräte zurück?

    dies wird doch über die einzelnen Händler jetzt abgewickelt. Wir haben sämtliche Kunden die betroffen sind angeschrieben,wie Euer Händler das handhabt könnt Ihr nur erfragen.

  • Bei mir wars das selbe Problem nach 5 Tagen Betriebszeit! Unvorstellbar! Hätte ich das Forum vorher gefunden, hätte ich wohl ein anderes Gerät besorgt.... hab den 415X heute morgen dem Händler zurückgebracht- angeblich sollte er abends schon wieder fertig sein....:/

  • wie funktionieren dann die reparierten Geräte? Hat schon jemand Erfahrung damit?

  • Problem sind bzw. waren defekte Transistoren auf den Haupt - bzw. Motorsteuerplatinen. Nach Austausch der Platinen laufen die Geräte problemlos

  • Same happened here to my new 405x after 5 days of running. Returned it today to the dealer, he has 10 more with same problem. He is receiving new mainboards in about 10 days after which the problems should be solved. He didn't want to give a new one as he couldn't be sure the problem didnt persist in these as well. Hopefully it won't take to long to have it back! 

  • Bei mir hat der Händler das Problem nun innerhalb von einem Arbeitstag behoben! Was genau defekt war, kann ich nicht genau sagen, da ich nicht mit dem Techniker gesprochen habe.... aber nun läuft er seit 3 Tagen problemlos! Hoff es bleibt so!

  • Ich schließe mich an. 415x war drei Tage in Gebrauch - jetzt Antrieb links. Der Händler meinte es ist die Platine und leider ein - zumindest bei ihm - bekannter Fehler der neuen Reihe.


    Finde ich schon ziemlich beeindruckend vom Hersteller ...

  • Dann bin ich ja wieder beruhigt. Das hättest du wohl besser bereits in deinem vorherigen Beitrag gleich mit anfügen sollen.

    Bin dir dankbar für die zusätzliche aufklärende Info.


    Ich habe trotzdem diesbezüglich eine Anfrage an Husqvarna gestellt und bin gespannt ob ich eine Antwort bekomme.

    Ich habe bis jetzt noch keine Antwort von Husqvarna bekommen. Ich glaube da kommt auch nichts.

    Ich werde den Kauf jetzt auf jeden Fall zeitlich weiter nach hinten schieben.

  • Hallo,

    seit heute ist mein Mäher nach der Reparatur wieder im Einsatz, bin gespannt wie er sich verhält.

    Die Reparatur hat 5 Tage gedauert, leider habe ich keine Info bekommen, was ausgetauscht worden ist.

  • Hi, I have had the same issues with 2 different 435X 2021 movers. The first bought mid April - that lasted 6 days before main board failed. The dealer ordered new boards, and finally repaired it, but that did only work for 30cm ((!) out from the charging station before it stopped again. I then got a new 435x from the dealer, but that only lasted 6 hours before right rear drive wheel error... Now I'm waiting once again for a new control board to be installed.


    Anyone heard of the compensation from Husqvarna? My dealer mentioned €100 in Husqvarna parts, but I haven't got anything yet..