Kress KR 112 Probleme den Mäher über die App im WLAN anzumelden ..

  • Hallo und guten Tag,


    bin seit gestern ein Besitzer eines Kress KR 112 und versuche ( bisher leider erfolglos ) die App zum Laufen zu bekommen, genauer gesagt, die App zu konfigurieren und hier klemmt es bei der Einrichtung des WLAN. Ein ausreichend starkes Signal sollte vorhanden sein, dass WLAN-Kennwort ist auch aktuell und richtig, ebenso wie der Name des WLAN-Netzes ( Fritzbox 7590 )

    Das Menu des KR112 ist zwar etwas anders als dann in der in der App angezeigt, aber das dürfte nicht das Problem sein ..

    Ist da irgendetwas bekannt, bzw. was kann ich noch versuchen ?

    Schon einmal vielen Dank für eine kurze Info und allen ein sonniges und erholsames Wochenende.:)

  • Hallo und vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Mh, das wäre dann echt blöd.. wüsste auch nicht , ob ich den wlan-Namen dann verändern würde.

    Ohne App ist die Konfiguration des Mähers allerdings eher langweilig:(.

    Mal schauen, werde am Wochenende noch ein paar Versuche machen.

  • Du kannst es mal über das Gastnetzwerk probieren. Diesem einfach einen Namen ohne Sonderzeichen geben und auf gehts...


    Nachtrag:

    Wichtig ist auch, dass du die mobilen Daten am Handy vollständig abschaltest.

  • Der Mäher nutzt auch nur das 2,4 GHz. Netz des WLANs. Wichtig ist, dass das Handy sich in dem Moment im 2,4 und nicht im 5 GHz Netz aufhält.

  • Genau, am besten für die erste Anmeldung ins WLAN Netz das 5GHz Netz im Router abschalten. Wenn der Kress einmal eingerichtet ist, kann man das dann wieder einschalten.

  • Hi,


    versuchs mal über die Webseite, geh auf https://account.kress-robotik.com/login

    log dich dort mit den selben Daten wie in der APP ein, dann klicke auf deinen Mäher, ganz unten findest dann Wifi Configuration dort die SSID und dein Wifi Netzwerkschlüssel eingeben, dann auf Download klicken, kopiere die Datei auf einen FAT32 formatierten USB stick, Stecke diesen in das eingeschaltete Gerät ein, nach zwei Sekunden sollte eine Meldung auf dem Display erscheinen und du kannst den Stick wieder entfernen, Abdeckung wieder nicht vergessen wieder drauf zu machen. Das Gerät sollte sich nun innerhalb der nächsten Stunden von selbst mit dem Wifi verbinden und in der App erscheinen.

  • Hallo und vielen Dank.. hat über den beschriebenen Weg ( USB-Stick ) funktioniert.. offensichtlich hat der Mission dabei aber sein Einstellungen verloren, bzw. durcheinander gebracht. Aber kein Problem, Hauptsache die Kommunikation steht erst einmal und dafür Danke.

  • das mit dem Leerzeichen im Namen sollte mit der nächsten Firmware auch Geschichte sein. Da gibt es eine Änderung.

    selber mähen war gestern .....