Mainboard Rev 64 Infos

  • Ich fasse hier mal meine Erkenntnisse zum Rev 64 PCB (Binky) zusammen:

    Rev 64 ist der Nachfolger des Rev 113 (Cruz), also die neue, aktuellste Version (Stand Jan. 13).

    * Prozessor NXP LPC3143FET180 ARM9, (Haupt-)Prozessor mit Speicheranbindung

    * 265Mb SDRAM, MICRON MT48LC16M16A2-7E

    * 128Mb NAND, STM NAND128W3A2BN6F

    * Prozessor STM32F100R4T6B ARM7, I/O-Prozessor (Motorsteuerung, Taster, etc.), mit RTC und Uhrenquarz (erklärt den Erhalt der Uhrzeit)

    * SD-Slot Vorbereitung

    * 3-Achsen Beschleunigungssensor, STM LIS3DH (I2C Modus?)

    * Verbesserte Anbindung des LCD (kein Flachbandkabel mehr)

    * Keine SMD Elkos mehr

    neato XV-15, Rev. 64, SW 3.1

    Edited 10 times, last by c.mueller ().

  • Und was ausser der Uhr ist besser als bei der 113?. Bin etwas enttäuscht dass Vorwerk noch nicht auf dem aktuellen Stand ist!

  • Schnellerer Prozessor (270 MHz zu 180 MHz), zwei Prozessoren teilen sich die Arbeit, (vermutlich) besseres Power Management mit Zeiterhalt, Akkustanderhalt, geringerer Akkuentladung...
    Keine SMD Elkos mehr, nur noch THT, Lebensdauer besser...

    neato XV-15, Rev. 64, SW 3.1

  • Symdeppi:
    Ich könnte mir vorstellen, daß Neato sich gegenüber seinen Lizenznehmern einen Technologievorsprung erhalten möchte, und dementsprechend nicht alles Neue brühwarm durchreicht.
    Da Vorwerk ansonsten die grösseren Kompetenzen in Sachen Staubsaugerherstellung hat (und dies ja auch durch zahlreiche Verbesserungen des Neato-Geräts bereits unter Beweis stellte), würde sich Neato irgendwann überflüssig machen bzw. zum Zulieferer degradieren. An dem Punkt ist die Firma wohl noch nicht.

  • Würde eher sagen das deswegen gerade keine Vorwerks lieferbar sind, Produktionsumstellung.


    Es weden wohl kaum extra 2 verschiedene Boards hergestellt werden, das ist viel zu aufwändig.
    Und Vorwerk hat sicher keinen einzigen Programmierer für den VR100. Sie wirken nur auf Neato ein um Funktionen einzubauen oder optimieren.
    Die haben vielleicht gerademal die Updatesoftware gemacht.

  • Meiner vom Samstag hat noch das alte Board. Dafür aber die neuen Räder und den gelochten Luftausgang. Habe mir zum vergleichen mal den XV-25 bestellt. Mich würde interresieren ob der Standbyverbrauch evtl reduziert wurde. Im moment sehe ich auch keinen großen vorteil bei einem schnelleren prozessor. Der VR100 saugt recht zügig und ohne viel nachdenken.

  • Saugen tun beide, der 64er ist halt ca. 0,257 Sekunden schneller mit dem Mapping/Routing fertig. ;)

    Schade ist der Wegfall der einfachen Bluetooth Anbindung. Ist aber auch zu verschmerzen, da die Hackingmöglichkeit mit dem "help " (helpLEERZEICHEN) in den neueren Softwareversionen gesperrt/entfernt wurde.

    neato XV-15, Rev. 64, SW 3.1

  • Du hast SD-Slot vorbereitung geschrieben, was ist damit gemeint ? sind da kontakte vorhanden oder ist dort ein schacht für sd karten ?

  • Leider nur die Lötpunkte, um einen Slot einzulöten. Keine Ahnung, ob und wie wer softwareseitig unterstützt wird...

    neato XV-15, Rev. 64, SW 3.1

  • Hallo,


    ist das Mainboard Rev 64 Binky bei Vorwerk und Neato gleich?
    Weil das Neato mainboard ist als Ersatzteil zu bekommen, aber nicht das Vorwerk.


    Vielen Dank im Voraus


    Grüße

  • Wenn Sie tun, ein Neato XV Bord denken Sie daran, unveröffentlichte USB Befehl SetConfig senden an Vorwerk Firmware-Modi eingestellt, oder laden gesamten neuen Firmware.
    Frage ist, wo die Seitenbürstenmotor zu verbinden.

  • Danke glnc222 für die schnelle Hilfe. Kennst du dich mit dem VR100 aus? Ich habe versucht das Update auf 3.2 zu machen. Leider hat er dieses nicht fertiggestellt und zeigt bei SN nur noch 000000 an. Wenn ich den VR100 mit dem Updater verbinde, bekomme ich die Meldung das die Software nur für den VR100 und für kein anderes Modell ist. Gibt es eine Möglichkeit auf Werkseinstellung zurückzusetzen?

  • Ich habe keine VR100 Befinden in US Beachten Sie, dass die Neato Rev113 älteren Systemplatine für Neato nicht über v3.1 aktualisiert werden. Verschiedenen CPU. Es gibt keine größeren Verbesserungen über 3.1. Änderungen für neuere Hardware. Es gab eine Ankündigung das gleiche gilt für Vorwerk-Boards. Die Aktualisierung der Firmware kann riskieren eine Beschädigung des Systems in einer Weise nicht reparabel. Alles muss perfekt sein.


    (I do not have VR100 being in U.S. Beware that the Neato Rev113 older system board for Neato cannot be updated beyond v3.1. Different CPU. There are no major improvements beyond 3.1. Changes for newer hardware. There was a notice the same applies to Vorwerk boards. Updating the firmware can risk damaging the system in ways not repairable. Everything must be perfect.)