3.25 Drehmoment sehr langsam + Erfahrungsbericht von 3.08. auf 3.25

  • Hallo Zusammen,


    meine Landi fährt seit ca. 5 Monaten mit 3.25 vorher 3.08.

    Seit ca. 1 Monat sind vom Gefühl her die Drehungen am BK deutlich langsamer als davor.

    Gerade bei Drehungen mit großem Winkel sieht es teilweise aus als würde sich Landi quälen.

    Woran könnte es liegen?

    Möchte nicht unbedingt auf 3.26 updaten, wobei ich gelesen habe man könnte da das Drehmoment in der Desktop App selbst festlegen.



    Problem bereitet mir manchmal die Stop Taste = muss dann mehrmals die Stop Taste an bestimmter Stelle mit bestimmten Druck betätigen, damit Idle erscheint und der Robo wieder starten kann.

    Habe noch bis April Garantie, macht es Sinn ihn über Winter beim Hornbach abzugeben und ihn als Garantiefall einzuschicken? Habe Angst das er mal nicht mehr reagiert und steht im Stop Modus.


    Kurzes Fazit nach Umstellung auf 3.25

    Ist mir bei 3.08 an einer Stelle regelmäßig über das Kabel gefahren und stehen geblieben. Mit 3.25 nicht einmal.

    Kantenschnitt unverändert top nach dem Update.

    Mähergebnisse auch wie vorher gut.


    Danke im Voraus.

  • Teste doch die 3.26. Wenn sie dir nicht gefällt, dann gehe zurück aus 3.25.


    Zwischen der STOP-Taste und dem Gehäuse sammelt sich Dreck (Sandkörner). Dadurch klemmt der Taster und kommt nicht wieder hoch. Den Dreck mit einem Stock, Kabelbinder oder Schraubendreher entfernen und es geht wieder eine Weile. Das ist suboptimal konstruiert, aber wohl kein Garantiefall.

    Landroid M500 (2019) WR141E - 2Ah - ACS + Off Limits - Fw 3.26 (-20%) - Rasenfläche ca. 150 m² und verwinkelt. Räder vom Ambergauer.

    Roborock S5 max, immer aktuelle Fw, App: Roborock