Absaugstation saugt nicht ab

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir am Freitag einen i7+ gegönnt und er saugt auch sehr gut, leider gibt es beim absaugen an der Station Probleme, er meldet immer die Behälter sei voll und fährt zurück.

    Dort angekommen saugt er aber nicht ab sondern gibt immer nur eine Fehlermeldung. Habe schon die Kontakte gereinigt etc. aber kein Erfolg.

    Am Freitag Abend hatte ich es dann irgendwie geschafft ihn entleert zu bekommen. Heute das gleiche Problem.

    Jemand eine Idee?


    Roboter-Firmware: 3.20.7

    Cleanbase: 4.0.0

  • Denk mal, die Station und nicht der Sauger hat Probleme mit dem Beutel. Nimm ihn mal raus und setze ihn oder besser sogar zur Probe einen anderen korrekt ein.

    IRobot Roomba i7+

    iRobot Roomba 581

    Husqvarna Automower 330x

  • Denk mal, die Station und nicht der Sauger hat Probleme mit dem Beutel. Nimm ihn mal raus und setze ihn oder besser sogar zur Probe einen anderen korrekt ein.

    OK, danke für den Hinweis, hab ich eben mal probiert gehabt, gibt es da worauf ich achten muss?

    Der Deckel schließt sich nicht komplett :(

  • OK, danke für den Hinweis, hab ich eben mal probiert gehabt, gibt es da worauf ich achten muss?

    Der Deckel schließt sich nicht komplett :(

    Die Halterung des Beutels muss richtig in der Führung sitzen und du musst die Schiebevorrichtung nach unten drücken, dann sollte auch die LED an der Absaugstation weiß leuchten.


    Hier noch einmal in bewegtem Bild :


  • Die Halterung des Beutels muss richtig in der Führung sitzen und du musst die Schiebevorrichtung nach unten drücken, dann sollte auch die LED an der Absaugstation weiß leuchten.


    Hier noch einmal in bewegtem Bild :


    Danke, das weiße Licht ist bei mir ebenfalls zu sehen.

    Wenn ich den Absaugvorgang starten will motzt er immer :(

  • Danke, das weiße Licht ist bei mir ebenfalls zu sehen.

    Wenn ich den Absaugvorgang starten will motzt er immer :(

    Was theoretisch noch möglich wäre ist, dass die Firmware deiner Cleanbase gerade für Probleme sorgt.


    Für die Cleanbase gibt es mittlerweile das Update 4.2.8.


    Dein Roboter ist auf dem neusten Firmwarestand. Eventuell gibt es deswegen Probleme. Ich würde abwarten bis die Cleanbase den aktuellsten Softwarestand erhalten hat, um dieses Problem auszuschließen. Meines Wissens kann man das leider nicht manuell anstoßen, sondern muss auf die Verteilung warten.

  • Für die Cleanbase gibt es mittlerweile das Update 4.2.8.

    Ok vielen Dank, ich dachte das wäre bereits die neuste, aber dann warten wir mal.


    Edit: Weiß jemand warum er laut App sagt, das die Clean Base auf 4.0.0 ist und am 12. Nov. aktualisiert wurde? Zieht der sich nicht immer die neuste Version?

  • Das Firmware für die Clean Base läuft über den Roboter richtig?

    Die App sagt aber das er keinen richtigen Kontakt bekommt? Wenn dem so ist, dann würde ja nie ein Update gemacht werden?

  • Es kann natürlich sein, dass es verschiedene Revisionen der Cleanbase gibt und sich da die Versionsnummern unterscheiden und du dann tatsächlich die Aktuellste für deine hast. Hast du am 12. den Roboter in Betrieb genommen?


    Kannst du mal ein Bild von der Fehlermeldung aus der App hochladen?

  • Der Zusammenhang zwischen einem verstaubten Bumper und deiner angezeigten Meldung erschließt sich mir zwar nicht wirklich (ich hätte hier dann auf verstaubte oder eventuell defekte IR-Sensoren am oder Schmutz im Auffangbehälter des Roboters getippt), aber Hauptsache es hat geklappt :D


    Falls das Ganze bei dem ein oder anderen vll, nicht klappt, es könnten auch folgende Bereiche verschmutzt sein :


    IMG_20210922_122944.jpg


    Eventuell auch mal den Eingangsbereich der Saugbehälteröffnung auf Verschmutzungen überprüfen.

  • Komisch eben hat er seine Runde gedreht und jetzt das gleiche Problem, hab auch die Kontakte wie von dir beschrieben gesäubert und dann gings.