RC306 Ladebuchse defekt

  • Hallo beisammen


    Beim Versuch den RC306 aufzuladen hat sich die Gummitülle vom Verschluśs getrennt und in der Niederspannungsbuchse steckengeblieben. Aufgrund der Konstruktion der Buchse läßt sich die Fülle nicht mehr restlos entfernen, so dass der Akku außerhalb der Ladestation nicht mehr geladen werden kann. Beim Ersatzteil "Kabelbaum" fehlt die Niederspannungsbuchse ganz, da bei den neueren Modellen nur noch Laden über die LS vorgesehen ist. Kennt jemand eine Bezugsmöglichkeit für die passende wasserdichte Niederspannungsbuchse:?: Unglücklicherweise muss sie zudem in die Aussparung des Akkugehäuses passen.


    Grüße

    ALF

  • Es finden sich sehr viele Ersatzteile im Netz.

    Da ist sicher was dabei.

    RC,MC, Maße und Drahtabstände.

    RC gesteuert bzw Freigabe durch Homematic.

    Besitze einen RC 304,306 und Neuzugang RC308

    Er hat gesagt das Geht nicht. Dann kam jemand der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

  • Ich würde das abgerissene Unterteil herausprokeln. (schmaler Uhrmacherschraubendreher o.ä)

    Würde dann mit der Powerbox in den Modellbau gehen (vllt. auch Online, wenn man den Stecker ausgemessen hat) und mir solch einen Stecker besorgen und ihn in die Buchse am Mäher stecken. Fertig. Muss ja kein Gummipfropf sein. Es geht ja nur drum, dass dort kein Dreck reinkommt.

    Gruss loll321

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m Genisys 2,7mm (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 2.00(Vers.2.2.13.11) via UMIDIGI A5_Pro

    Düngeplan Rasen2.0 Version8 erstellen - by BlackRoboter