Kaufberatung kleiner Garten mit leichtem Hang und schmalen Seitenstreifen

  • Hallo,


    vielleicht habt ihr noch einen Tipp für mich.


    Die Eckdaten:


    Grundsätzliche Fragen zur Fläche und zum Mähroboter


    1. Angaben zur Rasenfläche:


    - Zu mähende Gesamtfläche in qm ca 300 m²

    - Informationen zur Randgestaltung (Mähsteine, Beete, Mauern) englische Rasenkante (also nicht befestigt ;)), an den Seitenstreifen Begrenzung mit Granitpflaster

    - Angaben zur Komplexität des Gartens und möglichen Hindernissen rechteckkige Grundfläche mit Randstreifen zu beiden Seiten des Hauses, Trittstufen im Rasen und Sandkasten sind Hindernisse, ggf. Spielzeug im Rasen

    - gibt es Nebenfläche oder separate Flächen? nein

    - Wenn Gefälle vorhanden, wie viel Prozent Steigung? 25%

    - Sonstige Anmerkungen/Besonderheiten es ist kein englischer Rasen, also nicht gesandet, tw. also leicht "huckelig" - ganz normaler Nutz- und Spielrasen

    - Skizzen mit Maßen, weitere Bilder (Engstellen, Passagen usw.) s. Anlagen


    2. Angaben zum gewünschten Mähroboter

    - Falls vorhanden, Modelle in der engeren Auswahl ggf. Worx Landroid M, müsste zumindest mit dem Gefälle zurecht kommen

    - Mögliche Arbeitszeiten (von-bis / Mo-So) egal

    - Messer (Klingen oder Balkenmesser) egal

    - Wichtigkeit eines leisen Betriebs? (Nachtbetrieb, Nachbarn) egal

    - Bedienung via Display am Gerät gewünscht? egal

    - Bedienung via App (WLAN / GSM / Bluetooth)? egal

    - Anbindung an Alexa, Google Assistent usw.? wenn, dann Alexa, aber nicht Bedingung

    - Installation und Service durch einen Händler? Begrenzungsdraht verlege ich auch selbst

    - Sonstige Wünsche?

    - Kostenobergrenze in Euro exclusive Versand 1000 EUR


    Ich danke euch für eure Beratung und Hinweise!


    VG Robert

  • Der Streifen rechts neben dem Haus könnte hinten zu eng sein. Wie breit ist es denn da?


    Oliver

    Das sind dort knapp 90cm.


    Ich hab dort allerdings eine Engstelle gestern beim Posten nicht bedacht. Es gibt einen Schachtdeckel im Rasen, der auch in die Begrenzung hineinragt und den "Rasenkorridor" nochmal schmälert.


    VG

  • Der Schachtdeckel ist in der Tat ein Problem, weil Du ja kein BK darüberlegen kannst. Ein anderes Problem sehe ich aber auch noch. Die Trittstufen werden weg müssen.

    LG fairplay53

  • Der Schachtdeckel ist in der Tat ein Problem, weil Du ja kein BK darüberlegen kannst. Ein anderes Problem sehe ich aber auch noch. D

    LG fairplay53

    Rasenteppich drauf, Draht drunter-eventuell steckbar ausführen ;)

  • Rasenteppich drauf, Draht drunter-eventuell steckbar ausführen ;)

    Ich kenne bis jetzt nur diese wasserfesten Steckverbindungen, die sind aber nicht störungsfrei lösbar. Gibts wa was?


    Die Treppenstufen sollten doch für einen Mäher mit Kollisionserkennung (z.B. der o.g. Landroid mit Antikollisionsmodul) kein Problem sein?

  • Wie oft musst du denn an den Schacht ran? Du könntest auch unter den Rasenteppich eine Reserveschlaufe legen die du dann auseinander ziehst wenn du an den Schacht musst und danach wieder zusammen legst. Dauer 2 Minuten und 1 Kabelbinder Material.

    Was für Treppenstufen meinst Du? Auf deinen Bildern?:/

  • Danke für Deine schnelle Antwort!


    Ja, ich meine die Trittstufen im Rasen, die sind in den ersten beiden Bildern zu sehen.


    Sind denn die Drähte flexibel genug? Ich muss zweimal im Jahr in den Schacht und dann den Draht auseinanderziehen.

  • Der Schacht und die Reserve ist kein Problem.

    Die Stufen sind doof. Das wird auch mit ACS nichts.

    Die müsstest Du "Ausinseln", da hätte ich dann aber Bauchschmerzen wegen dem Gefälle. Da wird er über das BK rutschen können.

    Ich würde die Stufen weg machen und Granitplatten verlegen falls es ein angedeuteten Weg werden soll

  • Das mit dem Abrutschen hab ich hier schon häufiger gelesen. Was bedeutet das?


    Ich hätte jetzt ganz naiv gedacht, dass 25% Gefälle problemlos sind, wenn das Gerät laut Hersteller sogar 35% schaffen soll.

  • Das Gefälle zu dicht am BK ist das Problem.Vor allem bei Nässe rutscht der Mäher da schnell raus.

  • Wieder was gelernt, danke!


    Aber jetzt weiß ich auch nicht... Die Topographie kann ich nicht ändern. Gibt es denn einen Roboter, der meinen Rasen mähen kann? 🤔

  • BK über den Schacht ist doch blöd!

    Ich würde einfach vor und hinter dem Schacht noch ein paar Randsteine entfernen oder alternativ diese im Bogen mit etwas Abstand am Schacht vorbeifahren. So, dass das BK außen am Schacht vorbei verlegt werden kann.

    L2000 WR155E + ACS + Off Limits auf 1250 m²

    M500 WR141E auf 160 m²

  • Muss ich mal prüfen. Wie breit muss der Streifen sein?


    Welche Optionen bleiben mir denn im Hinblick auf das BK am Gefälle? Bei welchen Robotern muss ich keine Sorge wegen des Abrutschens haben?