Automower 210c oder Automower 305?

  • Hallo!
    Als Forumsneuling brauche ich bitte die Hife der Profis.
    Wir überlegen schon lange den Kauf eines Mährobters und sind nach dem Lesen diverser Testberichte zu der Entscheidung gekommen, dass es ein Gerät von Husqvarna sein soll. Die scheinen die Besten zu sein. Wir haben rund 400qm zu mähen, alles eine Fläche, jedoch mit Sandkiste, Hochbeet, Trampolin und Büschen. Unser Gras wächst sehr schnell, hinter uns ist der Wald der viel Feuchte abgibt.
    Wir sind bei den oben genannten Geräten hängengeblieben, die sich offensichtlich nur dadurch unterscheiden, dass der 210c sich nicht selber wie der auflädt.
    Deswegen meine Frage: wenn ich den Maher täglich laufen lasse, kommt der Mäher dann mit einer Akkuladung aus oder muss ich den 210 dazwischen aufladen?
    Danke für Erfahrungsberichte und Infos!

  • Hallo Aurore 25,
    Den 210c gibt's eigentlich seit 2 Jahren nicht mehr. Der 305 ist das Nachfolgemodell. Den 210c musste man selber in die Ladestation setzen. Macht eigentlich nur Sinn wenn man nie länger als 3 Tage von zu Hause weg ist. Aber ich glaub den Mäher hat auch keiner mehr.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • O.k. Danke. Ein Händler bei uns verkauft nämlich noch den 210c als Einzelstück, neu. Das mit dem täglichen anstecken zum Laden ist nicht so schlimm. Mir geht v.a. darum, ob er die 400qm mit täglichem Mähen und nur 1x anstecken/aufladen schafft... Danke!

  • O.k. Danke. Ein Händler bei uns verkauft nämlich noch den 210c als Einzelstück, neu. Das mit dem täglichen anstecken zum Laden ist nicht so schlimm. Mir geht v.a. darum, ob er die 400qm mit täglichem Mähen und nur 1x anstecken/aufladen schafft... Danke!


    Ja schafft er. Ich denke 400 m² zwischen jedem und jeden 2.tag . Der Mäher fährt zwischen 2-3 Stunden am Tag. Du kannst die Batterie aber aufrüsten. Frag mal Deinen Händler. Verdoppelt die Laufzeit

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;