Stromverbrauch

  • Hall zusammen!
    Finde im Forum nichts ordentliches zu dem Thema, so dass ich den Fred hier mal auf mache.
    Ich interessiere mich ja für den neuen 330 von Hq und den RS 630.
    Da ja auch Folgekosten interessant sind, kam bei mir der Gedanke zum Stromverbrauch auf.
    Bei HQ steht was von 35 Watt:jummp:, der RS 630 soll 150Watt verbrauchen :nono:. Habt Ihr da verlässliche Zahlen???
    Gerne auch zu anderen Modellen!!


    Carsten

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:

  • Hallo zur Info,


    Bei HQ steht was von 35 Watt:jummp:, der RS 630 soll 150Watt verbrauchen :nono:.



    35W und 150W sind die elektrische Leistung - das hat erst mal nichts mit Verbrauch zu tun:hand:. Leistung sagt aus wieviel ein Gerät pro Zeiteinheit leisten kann - Power = W, kW.

    Verbrauch = Leistung * Zeit = P*t = Ws, Wh, kWh

    Wenn ein Gerät für eine besimmte Arbeit 10 Stunden bei einer Leistung von 35W braucht, sind das 350Wh oder 0,350kWh.:frown5:

    Wenn ein Gerät für eine besimmte Arbeit 1 Stunde bei einer Leistung von 150W braucht, sind das 150Wh oder 0,150kWh.:jummp:

    Das beantwortet aber noch nicht deine Frage, wieviel die Geräte an Strom verbrauchen.
    Da ist der Erfahrungsschatz der anderen User gefragt.

    Gruß, Albert

  • Der 305 er z. B.
    9 kWh/Monat bei einem Arbeitsbereich von 500 m2.


    Casi

    Saugroboter: Neato, VR 100, Roomba 563 Pet.
    Rasenroboter: Aktuell: Sileno smart mit SW: Main 7.13.00, HMI 7.06.00 SUP 6.01.00, Robomow 550 RL. Früher mal: Husqvarna 305

  • Maximaler Energieverbrauch 43 kWh monatlich bei 3200 m² / 43 kWh beim 330 er.

    Saugroboter: Neato, VR 100, Roomba 563 Pet.
    Rasenroboter: Aktuell: Sileno smart mit SW: Main 7.13.00, HMI 7.06.00 SUP 6.01.00, Robomow 550 RL. Früher mal: Husqvarna 305

  • Ja, die Angaben auf der HP von HQ hatte ich auch entdeckt und daher die Neugier......
    Albert hat natürlich recht, das Vergleichen ist wahrscheinlich schwierig.

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:

  • Hallo,

    machs wie ich eine kleine PV Anlage mit 240Watt Modul, und 24V 60Ah Batterie und 300 Wechselrichter auf 230V sorgt für genung Power im Garten.
    Damit versorge ich den RS630, den Gardena Rasentrimmer und die Hüttenbeleuchtung. Funzt Prima.

    Hab damals mit teilen immer schön bei .bay ergattert ca. 300Euro bezahlt.
    Somit keine Kosten mehr und immer schön den Grünen Daumen raus...



  • Hallo greenkeepera

    Hier die Tabele vom Stromverbrauch vom RS630

    Gruss Trattore



    RS model:
    [FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri]
    The robot consumes about 3 A while it mows. If we consider 100 minutes (1.66 hours) of the operating cycle, the total current we have to fill power back in the batteries will be 1.66h X 3 A ~ 5Ah.


    The Power supply is 2.7A output, so to fully charge the battery from "recharge battery" status to fully charge will take:


    5 Ah / 2.7A =
    [/FONT]
    [/FONT]1.85 hours[FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri]. [/FONT][/FONT]
    [FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri]
    After 1.85 hours the batteries will be full and the robot will keep the batteries in steady state status to start operation any time. This has almost nothing power consumption.


    NOTE: RS allows to start the next operation even if the battery is only 80% charged. This depends if the current cycle have not yet completed. But for the calculation, we will consider the batteries are being charged to full every charging cycle.


    The Charging power consumption is measured by considering 1.85 hours of charging at 2.7A.


    Assuming 220VAC in the outlet, the KW/h will be 220 X 2.7 = 594 W/h. In order to calculate charging costs per operation, we shall transform the units to KW/h. 594 W/h =
    [/FONT]
    [/FONT]0.594 KW/h[FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri]. [/FONT][/FONT]
    [FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri]
    To know how much would one operation cost in the electric monthly bill, we have to multiply "KW/h" times the "Charging time [hours]" times KW/h Cost


    Cost per operation = KW/h X Charging time [hours] X KW/h Cost


    In Israel there are few KW/h costs depending on the time of the year (summer/winter) and the time of the day. In this case, I would make an average calculation, otherwise it cannot be done, since nobody knows exactly when the robot was in charging state.


    For example let’s assume
    [/FONT]
    [/FONT]12 Euro Cent [FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri]for one KW/h, the calculation will be: [/FONT][/FONT]
    [FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri]
    0.594 X 1.85 X 0.27 =
    [/FONT]
    [/FONT]0.29 Euro [FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri]per one mowing operation. [/FONT][/FONT]
    [FONT=Calibri,Calibri][FONT=Calibri,Calibri][/FONT][/FONT]



  • Leider Kostet der Strom mittlerweile 0,25Euro = 0,46€ pro Mähoperation

  • @speedyg: Ich habe ne grosse PV Anlage auf dem Dach, also von daher....
    Trattore: Danke für die ausführliche Info.


    Aber eine objektive Vergleichsrechnung ist wohl tatsächlich äußerst schwierig.....


    Carsten

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:



  • Hab auch 8kw auf dem Dach muss das aber nicht für den Mäher verbraten

  • Also eins ist klar, sobald die Mäher schwerer sind, ein festes Messer eingebaut haben oder mit großen Umdrehungszahlen beim Messerwerk arbeiten werden zwangsläufig auch einen größeren Stromverbrauch haben. Dies ist soweit auch O.K. Wenn man das weist. Warum jetzt Hersteller allein durch Ihr Begrenzungssignal 150 Watt am Tag verballern ist mir nicht ganz klar.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Hallo Tomberg;

    in diesem Zusammenhang, hast du schon mal probiert das Begrenzungskabel über eine Schaltuhr entsprechend den Einsatzzeiten zu steuern?

    m.f.G. K.H.

  • Hallo Karl-Heinz, kann ich leider nicht habe den Bosch gestern zu einem Bekannten geschickt, der probiert den auf einem 1000 m² Grundstück aus und wird berichten.
    Meinst Du Zeitschaltuhr direkt vor dem Ladegerät ?

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Wo kann ich denn nun das wieder sehen mit den 150 Watt für das Kabel? Und wer verballert soviel Strom für nichts? Das sollte doch automatisch laufen, dass der Strom nur fließt, wenn der Mäher fährt!!! Das ist ja gruselig.......


    Carsten

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:

  • Ich habe ein Strommessgerät zwischen Steckdose und Ladegerät (Bosch) installiert und dieser zeigt mir schwankend zwischen 6-9 Watt pro Stunde an, war dann bei 24 Stunden ca.180 Watt Verbrauch. Dies ohne Laden. Also so ca.4,5 - 5 KW im Monat (signalverbrauch) Kann gerne mal bei Gardena testen!

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

    Edited once, last by T.Tomberg ().

  • Aoutocorbach hat 1,5 Watt gemessen also entsprechend weniger, mess aber selber morgen mal.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV