Fehler C01

  • Hallo,
    Mein Navibot zeigt laufend den Fehler C01 an.
    Ich habe ihn gereinigt,alle Fussel u Haare entfernt, aber der Fehler taucht immer wieder auf.
    Hat jemand eine Tipp für mich?

  • ich weiss nicht, ob das noch interessant für dich ist. Ich hatte bei meinem jetzt das Problem, dass Haare am Antrieb der Bürste nach innen eingedrungen sind und die Kammer, in der der Zahnriemen für den Vierkant läuft, komplett mit Haaren verstopft war. Nach Reinigung lief Robby wieder einwandfrei.

  • In dem die gelbe Bürste liegt.
    Bei mir haben sich dazwischen Haare gewickelt. Und jetzt zeigt er ständig den Fehler C01 an.
    Den Rest habe ich schon gesäubert.

  • Hei. Danke. :yesnod:Alles soweit gut. Ich bekomme nur die Nasen des grauen Plastiks nicht aus der Halterung. Hast du da noch nen Tipp?

  • wie gesagt, ich habe die Schrauben der Befestigungskapseln gelöst und diese dann dort, wo die grauen Nasen hereingehen, vorsichtig mit einem flachen Schraubendreher auseinandergedrückt. Dann mit einem Hebel die Teile herausziehen. Mit etwas Vorsicht , damit sie nicht abbrechen. Habe ich schon zweimal gemacht, hat immer Funktioniert. Zum Einbauen genau umgekehrt vorgehen.

  • Hatte auch das Problem, Bürste dreht nicht, C01 Fehler.


    Die Bürste wurde denke ich abgeschaltet weil sich ein Haarklumpen eingedreht hat
    und den Wiederstand erhöht hat...
    Nach entfernen scheint die Bürste nicht wieder von der Elektronik in Betrieb genommen zu werden.


    Nach entfernen des Akku und wieder einsetzen läuft die Bürste wieder mit!


    Danke!
    Gruss Martin

  • Ich habe mal eine kleine Anleitung geschrieben!


    Danke Du bist meine Rettung! Hab zwar jetzt 2 Schrauben die noch auf dem Tisch rumliegen, aber der Staubsauger scheint zu halten ;-)
    Jetzt nur noch den Akku laden und schauen wie er sich verhält.


    Dann muss ich auch nicht mehr mit einem neuen Roboter, nach über 2 Jahren, schauen sondern nur noch nach einem neuen Akku... :-D


    Grüsse und noch mals danke,
    Oli

    Habe einen Samsung Navibot SR8855 seit dem 06.06.2011
    Erste komplett Reinigung am 26.01.2014 infollge dauer "C01". Funktioniert wieder tip top :-)

  • Danke Du bist meine Rettung! Hab zwar jetzt 2 Schrauben die noch auf dem Tisch rumliegen, aber der Staubsauger scheint zu halten ;-)
    Jetzt nur noch den Akku laden und schauen wie er sich verhält.


    Dann muss ich auch nicht mehr mit einem neuen Roboter, nach über 2 Jahren, schauen sondern nur noch nach einem neuen Akku... :-D


    Grüsse und noch mals danke,
    Oli


    neuen akku macht man sich so
    http://marbella-tuning.de/2014…r-den-samsung-navibot-sr/

  • Servus, ich bin neu hier und zunächst schonmal super dankbar für die Anleitung - jedoch hat alles nichts geholfen :/ ... selbst wenn ich die Bürste komplett rauslasse kommt der Fehler immer wieder...

  • Ich würde mal sagen das es auch nur ein Kabel oder Kontaktproblem ist. Ein Ähnlicher Fehler code wurde behoben von einen anderen Navibot Besitzer...... siehe Video


  • Vielen Dank für die tolle Anleitung. Leider scheitere ich daran die Kammer aufzudrücken und das graue Teil rauszuziehen. Kann mir jemand einen weiteren Hinweis dazu geben, wie ich hier vorgehen muss?

  • So, mein Staubi lief nun wieder ein Jahr, doch leider hat ein Stück Schnur nun den Motor 11305 (derjenige welcher die Hauptbürste antreibt) geschlissen. Das Problem C01 ist also wieder anwesend und nur mit einem Motorenwechsel lösbar...


    Hat jemand eine Ahnung wo ich so eine herbekomme?


    Danke und Grüsse, Oli

    Habe einen Samsung Navibot SR8855 seit dem 06.06.2011
    Erste komplett Reinigung am 26.01.2014 infollge dauer "C01". Funktioniert wieder tip top :-)

  • Hallo Leute habe auch C01 , Die hauptbürste fährt kurz an setzt dann aus und dann kommt die Fehlermeldung .. habe alles zerlegt und gereinigt wie hier im Forum erwähnt...der zahnriemen war nicht so tolle schmutzg... jemand noch eine Idee?


    Danke

  • ein Bekannter hatte auch mal das Problem, wir hatten auch alles versucht aber leider ohne Erfolg:frown5:


    ( es klapt nicht immer, das nur reinigen hilft )


    sein Glück war, dass der Roby erst 5 Monate alt war und er hat einen neuen bekommen

  • ein Bekannter hatte auch mal das Problem, wir hatten auch alles versucht aber leider ohne Erfolg:frown5:


    ( es klapt nicht immer, das nur reinigen hilft )


    sein Glück war, dass der Roby erst 5 Monate alt war und er hat einen neuen bekommen


    habe ihn jetzt nocheinmal zerlegt...ohne erfolg was meint ihr soll ich den Bürstenmotor tauschen? oder soll ich ihn zum Samsung support schicken.. der robi ist schon über 2 jahre alt zahlt sich das dann noch aus? Mfg

  • Du kannst ja mal anfragen was das ca. Kosten würde


    letztlich ist es deine Entscheidung, ich persönlich würde nur noch einen Sauger mit Lasernavigation kaufen