Imow 422, Gasse Ja oder nein?

  • Hallo zusammen!


    ich bin hier neu im Forum und hab gleich eine Frage.

    Ich habe vor ein paar Tagen den 422 gekauft und habe zwei Rasenflächen verbunden mit einer „Engstelle“ die ca. 1m breit ist und 4 m lang ist.

    1.) Muss ich hier zwingend zum Verbinden beider Mähflächen eine sogenannte „Gasse“ (Drahtabstand in der Gasse 22 cm) oder reichen 44 cm als Drahtabstand in der „Engstelle“?
    2.) Muss ich zwingend am Ein-und Ausgang der Gasse/ Engstelle mit einer Gassenschablone arbeiten (wenn die 44 cm gehen)?


    Vielen Dank für eure Antworten!

  • Moin,

    meine "Gasse" Engstelle ist 80 cm breit und 6 m lang. Alle Versuche daß mit einer Gasseninstallation zu lösen sind gescheitert.

    BK einfach mit 22 cm Abstand verlegt ohne allen Schnickschnack. Die Engstelle wird etwas holprig durchfahren und auch gemäht.
    Bei 1m sollte es noch weniger Probleme geben. Eventuell kannst du das BK sogar weiter auseinander legen.

    Probiere es einfach aus !!


    Gruß Peter

    MI 422 P

    Jedes technische Problem kann mit genügend Zeit, Geld und dem Händlercode gelöst werden (Du bekommst nur nie genug Zeit, Geld und den Händlercode schon garnicht ).

  • Hi!


    habe auch eine knapp 8m lange Engstelle, wo die BK ungefähr nur 60cm auseinander sind. Kabel wurden ohne Gasse verlegt und es funktioniert einwandfrei.

  • Hallo und erstmal Danke!

    Also würdest du mir abraten, das BK mit 44 cm Abstand zu verlegen? Und auch keine Suchschleife installieren?

  • Und dann noch nach der Engstelle in der 2. Mähfläche nen Startpunkt setzen? Oder soll ich das auch nicht machen?

  • Und dann noch nach der Engstelle in der 2. Mähfläche nen Startpunkt setzen? Oder soll ich das auch nicht machen

    so hatte ich es Anfangs auch eingestellt, in der 2.Mähfläche einen Startpunkt. Dann wurde die Passage dorthin aber nicht so gut gemäht, so dass ich nachher einen Startpunkt an den Anfang der Engstelle gesetzt habe. Das klappt besser. Am besten einfach mal probieren.

  • Bei 1 m Breite würde ich nicht von einer Engstelle oder Gasse reden - insbesondere, wenn da auch Rasen ist. Ich hab so etwas ähnliches, nur ca. 12 m ii der Länge und geht noch um die Ecke.


    BK einfach normal am Rand verlegen. Der Robi fährt dann im Zick Zack Kurs da durch und mäht da auch.

    Stihl 632 P; 600 m² mit echten Steigungen und vielen Bäumen und Sträuchern, außerhalb des BK.:)

  • Richtig!. Diese Gasse könnte die am meisten gemähte Rasenfläche deiner Anlage werden. ;)

    Ist sie schon - und sieht super aus. Dank Breitreifen Made in AT auch keine bleibenden Fahrspuren. Aber durch den Zick Zack Kurs bei der Durchfahrt, wird dieses mögliche Problem auch minimiert.

    Stihl 632 P; 600 m² mit echten Steigungen und vielen Bäumen und Sträuchern, außerhalb des BK.:)

  • Dank Breitreifen Made in AT auch keine bleibenden Fahrspuren.


    Wie sehen deine Fahrspuren aktuell aus?

    Hast du mal ein Foto von einer wenig repräsentativen Stelle zur Verfügung, möglichst Schattenbereich.

    Ich sehe aktuell, an vielen Stellen, nicht nur zwei sondern vier Fahrspuren. Im Sommer werden die weg sein, aber jetzt sind sie nicht zu übersehen.

    Da nutzen dann auch Zwillingsreifen nichts.

    Ich bin trotzdem am Überlegen, mir den Breitreifen zu gönnen, weil sich der Mower dann nicht so einfach an den Grenzbereichen zu den Gemüsebeeten festfahren würde. Passiert aktuell häufiger und würde mit Breitreifen nicht passieren.

  • IMG_0959.jpgIMG_0960.jpgIMG_0961.jpgIMG_0962.jpgIMG_0963.jpgIMG_0964.jpgIMG_0965.jpgIMG_0966.jpg


    Ost und Nordost... Man sieht es auch am Schatten - Aufnahmen heute um 15°°h.


    Im ersten Bild sieht man noch die Schäden vom Krieg mit den Maulwürfen - sind also keine "Fahrspuren" oder sonstiges, was der Robi zu verantworten hätte.


    Ja - Randmähen könnte ich auch mal wieder... (nur "vorbeugend" hier erwähnt).


    Gruß Musil

    Stihl 632 P; 600 m² mit echten Steigungen und vielen Bäumen und Sträuchern, außerhalb des BK.:)

  • Danke, an die Fan-Gemeinde! Nennt man im Neu-Deutsch wohl Follower....:*8):saint:

    Stihl 632 P; 600 m² mit echten Steigungen und vielen Bäumen und Sträuchern, außerhalb des BK.:)

  • Oh - der Experte - sehr gut. Aber hinten schaut schon die Petersilie etwas raus. Schnittlauch wird sich auch noch zeigen. Und als "Überstreuer" dann noch Zitronenmelisse (viel später dann).

    Stihl 632 P; 600 m² mit echten Steigungen und vielen Bäumen und Sträuchern, außerhalb des BK.:)