Efco Sirius

  • Habe ich heute auch bei YouTube entdeckt.
    Das ist doch ein Alko Robolino oder?


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:

  • Habe ich heute auch bei YouTube entdeckt.
    Das ist doch ein Alko Robolino oder?


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2


    Jeep. Ist ein AL-Ko :prrr: Also nix Neues :hand:

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Ich denke die Alko Geräte sind teilweise ht gut, zumindest der 3000er....


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:

  • Hallo,


    nachdem ich hier schon einige Zeit mitlese ist jetzt scheinbar meine Zeit für einen Kommentar gekommen...


    Auch ich bin über YouTube über den Efco Sirius, als auch über den Oleo Mac Orion, gestolpert.
    Das sind beides "AL-KO Robolinho 3000" die über EMAK S.p.A. mit leicht geändertem Gehäuse vertrieben werden.
    Da ich ein gutes Angebot zum Oleo Mac fand hatte ich mir diesen bestellt. Jetzt fährt er seit 2 Wochen in meinem Garten und ich kann mich nicht beschweren!
    Bei den günstigeren Preisen von Efco bzw. Oleo Mac sollte man aber bedenken, dass diese Geräte ohne Premium Service vertrieben werden und die Drahtverlegung nicht im Preis enthalten ist. Ob man diesen Service wünscht und welches Gehäuse besser gefällt muss wohl jeder für sich entscheiden.
    Da mir das Gehäuse von den EMAK Geräten besser gefällt und ich auch den Draht selber verlegen wollte kam mir das günstige Angebot gerade recht! :)
    Interessieren würde mich aber, ob diese Geräte auch eine neue Firmware erhalten wenn AL-KO eine neue Firmware herausbringt.


    Gruß,
    Björn

  • Heißt das jetzt gut oder schlecht.
    P.S. Wir haben uns nämlich den Sirius zugelegt.


    Ich glaub er wird schon mähen :yikes:

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • @ Blitzparker
    Ich habe immer mein Problem mit Artikel, welche die Firmen nicht selber herstellen. Du hast nämlich genau das Problem erkannt, was ist mit neuer Firmware ???


    Solange die beiden zusammen arbeiten wirds funktionieren danach müssen die Kunden gucken wie es weiter geht. Wo vorher viel mit Kulanz geht, wird es meist danach teuer oder man muss sich an den Originalhersteller wenden, dieser hat warscheinlich aber auch kein Interesse da er seinerzeits die Mäher günstig ,,abgegeben,, hat.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Ich glaub er wird schon mähen :yikes:


    Er mäht auch schon. Leider hab ich ihn noch nicht zu Gesicht bekommen, da ich z. Z. auf Reha bin. Das Problem, was momentan vorliegt, ist, dass er bestimmte Bereiche nicht anfährt. Nächste Woche kommt zwar unser Servicemann, aber das muss doch selbst zu lösen sein?

  • Lannst doch bestimmt irgendwelche Startpunkte einstellen ?! Kenne mich mit den AL-Ko leider nicht so gut aus! Aber sicherlich kannst Du auch direkt AL-Ko kontaktieren.
    Ich habe Ihn mal mähen gesehen. Sieht optisch gut aus wenn er so mit seinem tiefen Gehäuse über den Rasen schleicht aber da muss die Oberfläche keine Hügel oder Senken haben !

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Alko ist doch selbst hier im Forum vertreten und Posten fleißig. In der Rubrik 'andere'.
    Soviel ich weiß kannst du 9 verschiedene Einstiegspunkte wählen.



    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:

  • @ Blitzparker
    Ich habe immer mein Problem mit Artikel, welche die Firmen nicht selber herstellen. Du hast nämlich genau das Problem erkannt, was ist mit neuer Firmware ???


    Solange die beiden zusammen arbeiten wirds funktionieren danach müssen die Kunden gucken wie es weiter geht. Wo vorher viel mit Kulanz geht, wird es meist danach teuer oder man muss sich an den Originalhersteller wenden, dieser hat warscheinlich aber auch kein Interesse da er seinerzeits die Mäher günstig ,,abgegeben,, hat.


    Hallo T. Tomberg,
    wenn ich die Sache richtig überschaue, dann ist die Firmware eigentlich gleich. Nur zeigt das Display beim Einschalten "Emak Robomower" anstelle "AL-KO Robolinho" an.
    Ob auf den EMAK Geräten auch die original AL-KO Firmware benutzt werden kann und darf...???
    Andererseits...das Gerät funktioniert. Ist ein Firmwareupdate wirklich wichtig?
    Im "AL-KO Threat" kam ja mal der Wunsch nach eine Firmware-History auf. Das würde mich auch interessieren. Denn erst wenn ich die Neuerungen kenne kann ich entscheiden, ob ich wert auf eine neue Firmware lege und entsprechend eine Servicewerkstatt aufsuchen sollte. Ansonsten würde ich mir die meisten Servicearbeiten (Mechanik, Energieversrgung...) auch selber zutrauen.

  • Hallo Dogma2006,


    das Thema mit dem "ungleichmäßigen Mähen" kenne ich auch.
    Zum Beispiel habe ich eine Rasenfläche, welche man sich als 3 ungefähr gleich große Flächen vorstellen kann. Allerdings ist eine dieser Flächen nur durch einen recht schmalen Korridor zugänglich. Dazu ist dieser Korridor so "geformt" das der Mäher leichter herein als heraus findet...
    Also...wenn meine 9 Startpunkte (+Start an der Station) gleichmäßig über die Umrandung verteilt sind und die Programmierung mit zufälliger Startposition erfolgt ist, dann startet der Mähvorgang ungefähr gleich oft in jeder der drei Flächen. Da aber jedes Mal, wenn der Mäher von den gut zugänglichen Flächen zufällig auf die Fläche mit dem Korridor kommt, dann mäht er die Fläche mit dem Korridor öfters und diese Mähzeit fehlt eventuell auf den anderen Flächen...
    Diesem Effekt kann man allerdings entgegen wirken, indem man die Positionen der Startpunkte so programmiert, dass weniger Startpunkte auf der besagten Fläche existieren. Oder, man könnte auch über die Tage verschiedene konkrete Startpunkte programmieren. Aber ich denke, dieses Feintuning muss man mit allen Mähern machen, die nach dem Zufallsprinzip mähen.

  • Blitzparker
    eigentlich benötigst Du auch nur ein Softwareupdate nur wenn Dein Gerät nicht richtig funktioniert, also wenn er fährt nie mehr!

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Blitzparker
    eigentlich benötigst Du auch nur ein Softwareupdate nur wenn Dein Gerät nicht richtig funktioniert, also wenn er fährt nie mehr!


    Ist schon richtig. Man braucht ja kein Firmwareupdate nur damit eine aktuellere Nummer im Display steht, wenn man dan Robi einschaltet...
    Und...im Grunde funktioniert mein Oleo Mac. Ich hatte ja geschrieben, dass ich mich nicht beschweren kann, aber dass heißt ja nicht, dass nicht noch etwas zu verbessern wäre.
    Zum Beispiel sind pro Tag zwei Mähzeiten programmierbar. Ich wollte zuerst eine tägliche Zeit von 22 bis 2 Uhr sowie 5 bis 9 Uhr programmieren. Leider funktioniert das nicht! Ich kann nur von 22 bis 0 Uhr programmieren. Von 0 bis 2 Uhr müßte ich einen Programmplatz des nächsten Tages verwenden. Wenn ich dann aber noch 5 bis 9 Uhr und wieder abends ab 22 Uhr mähen möchte, dann habe ich ein Problem...
    Da wäre also noch Potential zur Optimierung.
    Auch wenn ich inzwischen die Mähzyklen, mit je einem Tag Pause, geändert habe, so wäre eine flexiblere Programierbarkeit doch besser. Ich bin zwar gerade zufrieden doch sehe ich diesen Punkt als kleinen Fehler an!


    Und wer weiß was noch alles kommt mit zukünftigen Firmwareupdates???
    Unkraut zupfen, Garten gießen... :smilewinkgrin:


    Die Firmware meines Oleo Mac träft übrigens die Nummer 1211A. Wäre schön zu wissen welche Firmware die "Kollegen" in diesem Forum im Robolinho / Sirius / Orion haben.