Neato XV-25 / XV-15 / Fragen / Firmware / Ersatzteile...

  • Hi, kurz und knapp bitte um Korrektur falls ich etwas falsch verstanden habe: :lol:


    Der XV-25 ist identisch mit dem XV-15, aber der XV-25 hat die Bürste und Filter von Vorwerk verbaut, die im Vorwerkshop zusammen um die 40 Euro kosten.
    Welche Firmware sind auf den Geräten verbaut sepziell beim XV25 ?
    Kann ich dort auch die Firmware von Vorwerk flashen (3.1) oder ist diese schon installiert?


    Redcoon hat momentan den XV-15 für 349 Euro + Vorwerk Bürsten+Filterset 40 Euro = 389 Euro!
    Der XV-25 kostet aktuell mindestens 469 Euro! (Redcoon hat Ihn für 379 Euro)


    Der Vorwerk- so schön er auch wäre scheidet aus, weil mit 599 Euro einfach zuviel sind.


    Sonst dürfte ich keine Vor- und Nachteile bei den Modellen vergessen haben?


    Und noch eine Frage.. welches Magnetband von Ebay oder anderen billigeren Herstellern funktioniert?


    Danke Euch!

  • So wie Du das geschrieben hast ist alles korrekt !!
    Die Firmware beim XV25 o. XV15 kann auch nur von der Neato-Seite geladen werden (Vorwerk nur bei Vorwerk) !!
    XV15 und XV25 haben meist das neuere Board REV64 (Erstmals Aufgetaucht im Januar 2013) und die Firmware 2.6 oder 2.7 (Mir ist keine höhere bekannt)!! 3.1 muss noch aufgespielt werden http://www.neatorobotics.com/support/software-updates/ !! Zu den Bändern kann ich sagen das ich einige "Günstige" getestet habe !! Meist haben sie eine Zeitlang auch funktioniert dann aber ist der Sauger irgendwann immer mehr drüber gefahren !! Mit den Originalen habe ich keine Probleme !!

    Edited once, last by swift1.3 ().

  • Ist das neuere Board denn besser? Hoffe die händler verkaufen schon das neuere. Mir gefällt auch der x15 gut und sobald ich einen erwische um 300 euro schlage ich zu(-;

    D5 Connected auf 45qm

    Worx Landroid WR105SI FW 3.45 auf 85qm

  • So, habe innerhalb von einem Tag meinen XV-25 bekommen! Gleich das Update am PC gemacht, nun steht er auf Ladepostion!
    Das neue Board ist auch verbaut!
    Welche Vorteile hat das?
    Ich kann hiermit auch bestätigen, das er langsam aber er macht es, meine Hochflorteppiche abfährt! Werde es beobachten.
    Was mich noch interessieren würde: Wie weiß der XV-25, wo es noch Räume gibt? Mir ist das Muster noch nicht ganz klar.


    Wie oft sollte man den HEPA Filter austauschen?

  • Über das neue REV64-Board wurde hier in einigen Treads schon diverses geschrieben. Einfach mal SuFu bemühen oder sich durch die diversen Treads lesen (was eh empfehlensert ist, da man so auch noch auf den ein oder anderen nützlichen Tipp stösst).


    Die Navigation ist einfach erklärt: Die Neato-Software scannt mithilfe des Lasers (sitzt in dem kleinen "Turm" oben auf den Gräten) ca. alle 5 sec. den Raum ab und erstellt nach und nach eine komplette Karte des Raums bzw. des kompletten Stockwerks. Kommt des Teil an einen Durchgang oder eine Tür vorbei, dann "merkt" er sich, dass es hier noch weitergeht und kommt später hierhin zurück, um mit der Reinigung dieses Bereichs fortzufahren. Diese Karte wird offensichtlich bei jedem Start wieder zurückgesetzt, d. h. wieder ganz von vorn neu aufgebaut (was mir auch sinnvoll erscheint, da man das Teil so problemlos in verschiedenen Stockwerken einsetzen kann, ohne dass das Gerät durcheinander kommt).


    Filtertausch ist schlichtweg davon abhängig, wie "dicht" der irgendwann mal mit Feinstaub ist. Da kann man natürlich keine allgemein gültige Zeit angeben, sondern es hängt vom individuellen Gebrauch/Verschmutzungsgrad ab. Wir saugen hier nach jedem Arbeitsgang auch zwischen den Rippen vom Filter gut aus (Akku-Handsauger mit diesem typischen Schnabel- Aufsteckaufsatz vorn dran), danach mal gegen das Licht (Sonnenlicht ist optimal) durch den Filter schauen, dann sieht man schon ganz gut, ob der noch sauber ist oder gewechselt werden sollte.

  • Über das neue REV64-Board wurde hier in einigen Treads schon diverses geschrieben. Einfach mal SuFu bemühen oder sich durch die diversen Treads lesen (was eh empfehlensert ist, da man so auch noch auf den ein oder anderen nützlichen Tipp stösst).


    Finde ich leider nichts zu, lediglich das ein neuer Prozessor verbaut worden sein soll.

  • Hallo Django,


    ich habe über die Suche immer wieder REV64 eingegeben und auch in Deinem verlinkten Thread gibt es keine Infos zum REV64 Board! Da bringt auch Tempo 10 keine Information!


    1. Test:


    Gefahren ist er ca. 45 Minuten, dann war empty. Er hat aber auf anhieb nicht zurückgefunden! Einige Teppiche und Ecken werde ich wohl mit Magnetklebeband unterkleben müssen.

  • Dann schau nochmal genau: User Swift hat im angegebenen Tread über einen Umbau (Neato- Innereien in ein Vorwerk-Gehäuse gebaut) berichtet, der auf Basis des REV64-Board beruht.


    In anderen Tread wurde berichtet, dass mit dem neuen Board z. B. auch das 24h-Entladeproblem (haben die Neatos mit alten Board und auch der Vorwerk) behoben wurde.


    Wie gesagt: Lies Dich mal in Ruhe durch alle Treads hier und Du findest auch Infos.

  • Ich habe nach REV64 + Entladeproblem + Board gesucht, NICHTS zu finden! Egal! Bin ich wohl zu dumm.
    In dem von Dir berichteten Thread vom User SWIFT steht nur, das der Prozessor anders ist, mehr nicht.


    Ich überlege vielleicht noch einen zweiten Neato zu kaufen, weil meine 200m2 leider zu groß sind für einen. Gibt es da komplikationen mit den Basisstationen?

  • Da ist auch zu lesen, dass das REV64-Board wohl auch die Laufzeit verbessert.


    Das Problem mit der Wohnungsgröße kann ich nicht ganz verstehen - wir haben hier nochmal deutlich mehr qm - der VR100 macht da halt so weit er kommt, fährt zurück zur Station und macht dann exakt an dem Punkt weiter, wo er zuletzt aufgehört hat. Klappt bestens. Einzige Überlegung bei uns hier zum Kauf eines weiteren Geräts hat seine Gründe darin, dass wir zu faul sind den VR100 immer vom Erdgeschoss nach oben und zurück zu schleppen (hab bissl Probleme wegen Behinderung und meine Frau schlichtweg keine Lust den auf Dauer rumzutragen).


    Die Ladestationen der Neatos scheinen alle identisch zu sein, wobei ich da keine wirkliche Auskunft geben kann, ob das auch auf die revidierten Versionen zutrifft. Da würde ich anraten, einfach mal eine mail an Neato zu schreiben.


    Ladestationen von Vorwerk und Neato soll man laut Aussage von einem Forumsmember hier wohl besser nicht austauschen, da die sich unterscheiden sollen (wg. der unterschiedlichen Akku-Technologie).

  • Ich warte mal ab.. aktuell zieht mein Wohnzimmer Teppich gut Fusseln und wenn der Akku leer ist, befindet sich ein übervoller Behälter drin.
    Ich werde also wohl die WHZ Tür geschlossen lassen müssen sonst ist der Behälter ruck zuck voll.
    Mal schauen die nächsten Tage wie er sich mit dem Rest der Etage macht. Das WHZ muss ich auch nicht jeden Tag saugen, am wichtigsten sind Küche, Flur, Schlafzimmer.


    Wie lange braucht der Gute eigentlich, bis er wieder geladen ist?

  • wenn du zwei betreiben möchtest, musst du eh einen bereich mit magnetband abtrennen, da sonst beide alles reinigen möchten, was ja dann nicht in deinem sinne ist. somit ist die frage nach problemen mit zwei stationen nicht wirklich ein problem :) jeder hat seine eigene in seinem eigenen bereich.

  • Na da bin ich ja wieder mal froh, dass wir hier keine Teppiche haben ...


    Ladezeit hab ich nie gestoppt. Bei 2-Stufen-Reinigungsphase (also mit Pause dazwischen) würde ich gefühlt irgendwas zwischen zwei und drei Stunden sagen, bis er wieder startet um den restlichen Bereich zu saugen.


    Ladezeit vom Neato kenne ich nicht, wir haben den VR100. Würde aber speziell beim Neato anraten, den Akku immer wieder schön lange laden zu lassen, um Memory-Effekt vorzubeugen, da ja kein LiIo-Akku wie beim Vorwerk drin ist (allerdings ist auch beim VR100 eine längere Ladezeit nicht verkehrt um den Akku zu schonen).

  • Aktuell findet er leider nie die Basisstation wieder oder bleibt stehen weil er nicht navigieren kann! Könnte kotz****!
    Habe die Basisstation umgestellt. Mal neu laden und abwarten. Die Saugleistung ist aber einwandfrei!

  • So, Inzwischen ist mehr Magnetklebeband angekommen und ich konnte einen Teppich "unterkleben"!
    Jetzt hat 2x alles einwandfrei geklappt, bin gespannt wie er die nächsten male navigieren wird!

  • Tja zu früh gefreut! Mal fährt er am Magnetband entlang und mal fährt er drüber... wer von Euch hat dasselbe Erlebt?


    Wenn es sich nicht bessert gebe ich Ihn zurück! Sehr schade!

  • Hi,
    bei meinem Langflorteppich ist es auch so, wenn ich das Magnetband zu weit unter den Teppich schiebe. Es muss sehr nah am Rand liegen, möglichst so, dass es nicht unter dem festen Teil des Teppichs liegt, sondern so, dass es nur von den Fransen am Rand verdeckt wird. Dann klappt es wunderbar. Wenn ichs unter den festen Teil packe, ist es offenbar zu dick, oder das Magnetband ist zu schwach und der Neato erkennts meistens nicht. Ich hatte es dann auch schon, dass er auf den Teppich rauf ist, dann aber nicht mehr runterkam, weil er dann vom Magnetband die Kante erkannt hat.. :D

  • Es ist eben kein üblicher Langflorteppich, der ist ziemlich dicht und schwer! Da sieht man das Band sofort, wenn es an den Rand kommt.. muss ich mir mal ansehen... zur Not lege ich den Teppich anders herum und muss einen kleinen Rest vor dem Teppich mit etwas blockieren das er nur eine Hälfte der Wohnung macht. (Flur, Küche, SZ, Bad) WHZ ist nicht so wichtig, da sauge ich lieber selber.
    In der Küche hängt er sich leider immer an den Barhockern auf, muss ich mir auch noch was einfallen lassen. (Magnetband kleben)


    Vielleicht gibt es irgendwo stärkeres Magnetband?