Die neue Vorwerk VR100 hat schon SW 3,2!

  • Hey alle zusammen!


    wollte noch mal eine neue Thread öffnen, um kurz allen Bescheid zu sagen. Mein zweite neue VR100, den ich seit Donnerstag erhalten habe, hat schon ein Firmware 3,2! Und er ist nur eine Woche später als der ersten VR100 zu uns gekommen, der aber noch 3,1 drauf hatte. :jummp:


    Was ich für Unterschied gemerkt habe ist bei Timer-Einstellung man nicht mehr jeden Minuten einstellen kann sondern jede 15 Minuten Schritte. Mehr Unterschiede habe ich noch nicht feststellen können.


    LG, Alpalaya

  • Auf facebook steht das seit dem 7.juni


    Da es jedoch viele User interessieren dürfte, hier noch einmal die gewünschten Informationen:



    Die neue Firmware Version 3.2 wird in Kürze auf unserer Webseite unter http://www.kobold-saugroboter-update.de zum Download verfügbar sein. Wenn es soweit ist, werden wir euch sofort hier auf der Chronik informieren.



    Folgende Verbesserungen wird es im Vergleich zur Version 3.1 geben:



    - Verbesserte Raum-Navigation
    - Verbessertes Anfahren der Basisstation
    - Reduzierung des Map Drifts
    - Anpassungen im Menü

  • Wird die Software von Vorwerk unabhängig von neato entwickelt bzw. müssen die "Neatofahrer" warten?



    Natürlich, Vorwerk überarbeitet die Software unabhängig von Neato noch einmal und stimmt diese mit dem vr100 ab.


    Wahrscheinlich wird es für den "Neatofahrer" vorerst keine 3.2 geben weil Neato ja schon die 3.1 entwickelt hat.. Der Vorwerk überarbeitet die 3.1 und macht für uns Vorwerk Kunden eine verbesserte 3.2 draus...


    Der vr100 hat eine Seitenbürste der Abstand usw. Muss mit eingerechnet werden, in den USA hat Irobot ein Patent auf die Seitenbürste erstellen lassen und darf nicht nachgebaut werden außer hier in Deutschland ;)
    Hast doch gesehen wie der vr100 mit dem Hintern die Wand und Schränke klettert.. Unschön und macht Flecken..

    Edited 6 times, last by zibby ().

  • Also kommt die 3.2-Software für die Neatos gar nicht(?) - oder hab ich das falsch verstanden. Und die 3.2-Software gibts nur wegen der Seitenbürste, ist das richtig?



    Allerdings: Die geschrieben Verbesserungen haben doch eigentlich nichts mit der Seitenbürste direkt zu tun. Und wenn Vorwerk die von Neato weiterentwickelte Software nur noch mal auf den Vorwerk abstimmt, dann kommt die Weiterentwicklung (sprich Version 3.2) ja doch eigentlich von Neato. Wieso soll die dann für die Neato-Modelle nicht kommen??



    Ich glaube mich zu erinnern, dass irgendwo mal was geschrieben stand, dass aufgrund Absprachen zwischen Neato und Vorwerk die neuen Softwareversionen lediglich zuerst für Vorwerk auf den Markt kommen und erst später dann für Neato. Stimmt das?

  • Ich hätte dazuschreiben sollen das es Vermutungen sind..


    update ist da...


    Neue Firmware 3.2 ab sofort verfügbar!



    Stattet jetzt euren VR100 mit der neuesten Firmware aus! Wie’s funktioniert und welche Verbesserungen die neue Version 3.2 mit sich bringt, erfahrt ihr unter http://www.kobold-saugroboter-update.de

    Edited once, last by zibby ().

  • Neato-Besitzer müssen ein paar Monate warten: Vorwerk hat sich vermutlich die Hoheit für Neuerungen vertraglich gesichert (frühere Software-Updates, sonstige Optimierungen - wie bereits in der Vergangenheit mit Filtern/Lüftungsschlitzen/Rädern/Software gesehen). Im Gegenzug hat Neato dadurch einen "Test-Partner" mit weitaus geringeren Stückzahlen als auf dem amerikanischen Markt und hoher Qualitätssicherung, so dass das Neato-Update bei Verfügbarkeit dann sauber deutsch getestet ist ;)

  • Habe gestern auch die 3.2 aufgespielt und habe soweit auch KEINEN gravierenden Unterschied festgestellt ... :-(


    Subjektiv empfinde ich, das er nun 90° Wenden besser und sauberer fährt sowie intelligenter die Räume bedient ?!



    Gruss


    Torsten



    P.s. sollte die Firmware mal in meinen Bosch Indego laden ;-)

  • Ich habe im Bad eine schmale Nische, wo er geradeso reinpaßt. Bislang mußte ich diese immer absperren, da er nicht wieder rauskam. Beim ersten Test mit der V3.2 hat er rückwärts wieder rausgefunden.:-)


    Ronny

  • Hallo,


    seit ein paar Tagen habe ich die 3.2 jetzt installiert. Meiner Meinung fährt er nicht mehr so konfus durch die Wohnung, sondern etwas strategischer. Das hatte mich an der 3.1 im vgl. zur 2.7 immer gestört.
    Außerdem fährt er sich bei uns nicht mehr so oft mit "Navigation nicht möglich" fest, obwohl eigentlich nichts im Weg steht.


    Wir mussten uns auch einen neuen "Stellplatz" für ihn suchen, da unser Sohn gerade zu krabbeln anfängt und das Teil der absolute Renner ist :lol:. Jetzt steht er ziemlich versperrt in einem Eck und muss sogar erst unter dem Sofa durch, bevor er freie Fahrt hat. Das klappt mit der 3.2 sehr gut, und er findet auch wieder zurück :cool:.


    Aber mal abwarten, mit der 3.1. hat er auch erst nach ner Weile ein Eigenleben entwickelt :lol:.


    Viele Grüße, Peter

    Landroid S WR106SI (gekauft 13.4.2018) , 50m² Rasenfläche
    FW 3.40 

    iOS App (1.1.6)
    iOS 12 / iPhone 8
    ---
    Vorwerk VR 100 (Display defekt, aber tut seinen Dienst)

  • Guten Morgen,


    nachdem ich gestern Abend meinen VR upgedatet habe, habe ich ihn heute Morgen erstmal beaufsichtigt fahren lassen.
    Ich muss sagen, bei meinem ist das Verhalten nun ein ganz anderes. Besser? Kann ich noch nicht sagen, aber die Aufteilung der Räume hat sich total verändert. Hat er sich mein Wohnzimmer sonst in 2 Teile aufgeteilt, fährt er nun die langen Bahnen am Stück, heißt Bahnlänge nun ca 7 m statt 2x 3,5. Zum Schluss macht er die Ränder und wechselt dann den Raum.


    bis jetzt bin ich positiv überrascht. Werde berichten wenn Kir noch mehr auffällt.


    Gruß
    Carsten

  • Update an meinem neuen von 3.1 auf 3.2 hat ohne Probleme Funktioniert.
    Aber er fährt etwas seltsam durch die Gegend mit der 3.2. Wird alles aber genau so sauber. Noch etwas beobachten :)

    Geräte::banane:


    iRobot Scooba 390 und jetzt 450.:s385:
    Vorwerk Saugroboter Kobold VR100, jetzt iRobot Roomba 965
    WORX WR105SI.1 Landroid Mähroboter
    Aufgrund der Rechtschreibreform leidet der Author an einer umfassenden Verwirrung. Daher sind Fehler zu entschuldigen.:nunu:

    Edited once, last by Navigon1984 ().

  • seit dem softwareupdate reinigt er im grunde kaum noch, er bricht ca. 10 mal mit folgender fehlermeldung ab:


    Raumerkennung Fehlerhaft.
    Bitte Gerät neustarten.
    (4016)*



    *Fehlernummern Variiert: 4001, 4010, 4016, 4028, und 4080
    bei unserer wohung lud er vor dem update zwei mal nach, er brauchte also in der regel insgesamt ca 270 min für unsere ca 145qm große wohung...
    er findet allerdings seitdem besser seine basis zum laden wieder.
    irgendwie seeeehr unbefriediegend^^

    Edited 3 times, last by 8818freak ().

  • Ja, die Raumerkennung bzw-aufteilung ist teilweise besser geworden.Die Reihenfolge der Räume hat sich jetzt geändert und die Teile sind insgesamt größer geworden. Auch die Annäherung an Wände erfolgt nun etwas zügiger aber doch sensibler, zumindest ist das mein empfinden. Was ich allerdings überhaupt nicht mag ist der gestrige Fehler einer fehlerhaften Raumerkennung bzw Navigation. Auch nach einem neuen Versuch blieb er an dieser Stelle hängen. Mir gefällt das eigentlich gar nicht, denn a) leidet die Zuverlässigkeit des Geräts darunter (und die war wirklich hoch) und b) bekommt man es schnell mit der Angst zu tun (Gerätedefekt).

  • Bin soeben von 3.2 wieder zurück auf 2.7. Wie 3.1 kommt 3.2 irgendwie mit unserer Wohnung nicht klar. Von 5 Durchgängen pro Woche bleiben 2 unerklärlich in der Mitte eines Raums stecken. 2.7 hatte und hat nie Probleme. Zum Glück geht ja der Downgrade immer problemlos.

  • Ich bin erstaunt. Habe heute (gestern gab es das Update auf 3.2) eine Spot reinigung durchgeführt. Das Boris (so nennen wir den VR100) stand an seiner Ladestation. Ich habe ihn angehoben, ca. 1m von seiner Ladestation wieder abgestellt, eingeschaltet und auf Spotreinigung gestellt. Die Reinigung verlief zügig und ich habe dann damit gerechnet das er am Startpunkt stehen bleibt und Vollzug meldet, er fuhr aber zur Ladestation, hat sich umgedreht und ist dann langsam mit dem Hintern angedockt. Wie kann das sein? Spotreinigung direkt von der Ladestation aus OK, aber so sollte/dürfte er doch überhaupt nicht wissen wo sein Zuhause ist?


    Ansonsten läuft es seit dem Update ohne Probleme, wirkliche Verbesserungen oder Nachteile von 3.1 auf 3.2 kann ich nicht berichten da wir das Boris noch nicht lang genug haben.


    Chris