Igel-Sicherheit: 230er fährt einfach drüber

  • Hallo zusammen


    Aufgrund der genutzten Suchfunktion im Forum gehe ich davon aus, dass mein Problem ein Randgruppenproblem ist, alle andern bisher Glück hatten oder einen guten Draht zur Kadaversammelstelle.


    Mein 230acx hat neulich einen Igel abgemurkst. Er ist nachts auf das Tier drauf gefahren und anhhand der Spuren muss er es eine gewisse Zeit mit den Messern aufgeschlitzt haben und dazu fuhr er auch noch im Viereck. Echt hässliche Sache. Der Igel lebte auch noch, doch da die Gedärme raushingen gab im der Tierarzt den Rest.


    Nun war das Tier aber nicht mal so klein. kein Riesentier aber so 10 cm gross war er schon. Seither darf der Robi nur noch am Tag fahren und damit glaubte ich das Problem gelöst zu haben.


    Nun taucht aber in letzter Zeit ein ähnlich grosser Igel schon Abends um 18.00 Uhr auf und spaziert gemütlich über den Rasen. Zusätzlich ist mir letztes Wochenende eine Schildkröte zugelaufen. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn nicht ich sie gefunden hätte.


    Darum meine Frage: Kann man einen 230er hebe-entfindlicher einstellen/umbauen? Weiss jemand ob der 330x hier bessere Eigenschaften hat?


    Vielen Dank für Tipps

  • Wenn er über sowas drüberfährt würde ich mir eher Sorgen über meine Füsse machen