VR100 Akku wechseln

  • Soo.. nach knapp 9 Jahren Dienstzeit und 4x die Woche 80m2 habe ich mir auch neue Akkus für meinen VR100 bestellt.

    9 Jahre und immer noch der erste Akku im VR100 ???


    nicht schlecht :thumbup:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Ja ich bin selber begeistert, der läuft und läuft und läuft.

    Klar, Display, Seitenbürstenreimen und Walzenmotor schon mal getauscht aber Ersatzteile bei Vorwerk im Service bestellt und eingebaut.

    Display 48,-

    Motor Hauptbürste 26-,

    Seitenbürstenriemen 3,-


    Denke da kann man ruhig noch mal 48-, für die Akkus ausgeben.

    Sollte er hops gehen, kann ich die Lötfahne abtrennen und die Akkus für meine Ezigaretten benutzen.

    😂😂😂

  • Unser läuft jetzt seit genau 7 Jahren mit dem ersten Akku.

    Dieser hat es jatzt aber auch fast gehabt.

    Hier werde ich mal schauen müssen, was aktuell an Bastelakku möglich ist.


    Was wird aktuell empfohlen? Link?


    Danke!!!



    (Wegen Motor für Hauptbürste suche ich auch noch Ersatz)