Grundriss und Standort für den Automower 305 geeignet??

  • Hallo an alle hier im Forum,


    wir lesen nun schon seit Wochen fleissig mit und möchten uns heuer auch einen Rasenroboter zulegen.
    Nun meine Fragen an die Experten hier:


    Ist dieser Rasen-Grundriss ( ca. 180qm) für einen Husqvarna 305 geeignet
    und welchen Standort würdet Ihr für besser geeignet halten: Standort A oder B


    rasen1.jpg



    das Suchkabel dürfte so jeweils um die 35 m lang sein


    Vielen Dank schon mal im voraus


    Grüße
    Hubert

  • Hallo Hubert,


    willkommen im Forum.


    Dein Garten paßt prima für den 305er. Beide Standorte für die Ladestationen passen. Da kannst Du Dir die Position aussuchen, die vielleicht mehr Schatten hat und optisch am unauffälligsten ist.


    Für Deine Fläche mußt Du ca. 3-4 Stunden Mähzeit (inkl. Ladezeit) einplanen. Aber darüber können wir plaudern, wenn alles in Betrieb ist.


    Viel Spaß beim einrichten.

    Husqvarna Automower 308
    Irobot Roomba 780
    Irobot Braava 380

  • Hallo Hubert,
    Ist meiner Meinung gehopst wie gesprungen. Beide Standorte sind gut ausgesucht. Solltest Du A bevorzugen, sorge dafür dass der Suchkabel im großen Bogen gelegt wird. Der Mäher fährt immer auf der linken Seite des Kabels zurück und der aufgezeichnete Winkel ist zu eng.
    Setz 3 Startpunkte (an der LS, dort wo Suchkabel steht und in der engen Passage.
    Viel Spass !!!



    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Hallo und danke schön für die Infos.


    maxmerlin : Reichen 2,5 m denn in der Breite aus,
    in der Bedienungsanleitung habe ich jeweils 1,5 m rechts und links gelesen?


    Kann man den Suchdraht auch unterirdisch verlegen?


    grüße
    Hubert

  • Hallo,
    die 2,50 m reichen. Zumal der Begrenzungskabel dann schräg weg führt. Natürlich kann der Kabel unterirdisch verleg werden, max. 20 cm, lege Ihn aber erst oberirdisch damit man noch Änderungen vornehmen kann. Wird der Rasen nicht vertikutiert, würde ich ihn auch oberirdisch lassen.
    Vor der Verlegung mit einer Accuschere o.Ä. Den Bereich wo der Kabel liegen soll rapselkurz schneiden. Wenn die Verlegung nach 2 Wochen für OK gehalten wird einfach mit einem Gummihammer die Haken nochmal einschlagen, der Kabel zieht sich dann leicht in die Erde rein. Nach 2 Monaten ist aber generell der Kabel nicht mehr sichtbar.


    Grüsse
    Thorsten

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;

  • Hallo,
    die 2,50 m reichen. Zumal der Begrenzungskabel dann schräg weg führt. Natürlich kann der Kabel unterirdisch verleg werden, max. 20 cm, lege Ihn aber erst oberirdisch damit man noch Änderungen vornehmen kann. Wird der Rasen nicht vertikutiert, würde ich ihn auch oberirdisch lassen.
    Vor der Verlegung mit einer Accuschere o.Ä. Den Bereich wo der Kabel liegen soll rapselkurz schneiden. Wenn die Verlegung nach 2 Wochen für OK gehalten wird einfach mit einem Gummihammer die Haken nochmal einschlagen, der Kabel zieht sich dann leicht in die Erde rein. Nach 2 Monaten ist aber generell der Kabel nicht mehr sichtbar.


    Grüsse
    Thorsten


    Hallo Thorsten,


    ich meinte den Suchdraht in der Mitte des Rasens, nicht den Begrenzungsdraht.
    Den werde ich auf jeden Fall zwecks Korrekturen erst mal oberirdisch verlegen. Später dann vielleicht ein bißchen eingraben...


    Den Suchdraht hätte ich vor dem Verlegen des Rollrasens gerne unterirdisch verlegt.
    Spricht hier etwas dagegen?


    Grüße
    Hubert

  • Natürlich nicht , trotzdem einen Probelauf machen. Ob er richtig raus fährt bzw. andockt.



    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;