Lösung: Messer wuchten

  • Also ich wollte das auch mal testen mit der gardena adapter variante;) zusammenbau hat geklappt aber bei mir passt schon mal gar nicht der abstand zwischen den halterungen wie auf dem bild zu sehen.

    konntest du mit dem adapter jetzt schon arbeiten, was war die ursache für den abstand zu den magneten bei dir?

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Also habe es mir nochmals angeschaut. Die halter habe ich schon richtig montiert. Wie auf den bildern zu sehen haelt zwar die achse aber auf einer seite liegt sie nicht am magneten an leider😳

  • dann dürfte der balancer selbst die instabilität auslösen - würde ihn eventuell reklamieren und um tausch ersuchen?


    anbei ein foto von schelm aus diesem thread: er arbeitet mit beilagscheiben:



    18930-6-jpg

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

    Edited once, last by robojoy ().

  • Sorry, hab jetzt den ganzen Thread durchgelesen. Irgendwo stand was von einer FAQ zu dem Thema, finde es aber nicht..

    Ich habe bisher auch das Problem, dass der Balancer (habe den 6577) das Messer nicht hält. Eine Aufnahme aus Metall hat mein Bruder mir erstellt. Wenn ich U-Scheiben nehme, dann liegt die Nadel ja auf dem Metall auf. Die Reibung würde das Ergebnis doch entscheidend verändern?


    Gibt es zum Thema schleifen eine gute Anleitung? Wie und in welchem Winkel etc.

    Oder kann jemand vielleicht mal nen gutes Video dazu empfehlen/erstellen? Hab viel über das Wuchten gefunden, nichts übers schleifen.

    Robomow RC304 (Modell 2016, Software 2017), 200qm Rasen

  • Wenn Du alte Festplatten hast...,
    nimm die flachen Magneten raus vom Kopfantrieb raus und setze sie außen an diese runden hier an, das verstärkt nochmals.

    nofri hat diesen tipp mal gepostet - gibt solche starkmagneten aber auch zu kaufen. ich denke aber, dass du mit den beilagscheiben nichts verkehrt machst.


    schleifen: einfach entlang der abgeflachten, bereits geschliffenen seite der messer entlang nachschleifen - mit wetzstein, tremel, keramikstein, schleifscheibe, etc. - je nach bevorzugtem werkzeug danach noch entgraten - mehr gibt es dazu meiner meinung nach nicht zu sagen. einfach mal probieren.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Beitrag 171

    Der gedruckte Adapter ist Super 👍


    Hier nochmal die Datei

    https://www.roboter-forum.com/…s-messer-adapter-stl-pdf/

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • ich kann das pdf nicht öffnen - falls ein user den adapter vielleicht drucken oder fräsen lassen kann und größeres interesse daran bestünde, wäre eine sammelbestellung vielleicht ein thema?

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • ich kann das pdf nicht öffnen - falls ein user den adapter vielleicht drucken oder fräsen lassen kann und größeres interesse daran bestünde, wäre eine sammelbestellung vielleicht ein thema?

    ich glaube man muss die umbenennen und das .pdf entfernen

    ist ja eine gezeichnete Datei.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Servus, also bei mir klappt es nicht. Habe auch die magneten aussen zur verstaerkung aber das messer ist einfach zu schwer und faellt auf einer seite dann runter...

  • Servus, also bei mir klappt es nicht. Habe auch die magneten aussen zur verstaerkung aber das messer ist einfach zu schwer und faellt auf einer seite dann runter...

    Beilagscheibenlösung wäre auch möglich - auch schon versucht? siehe beitrag 183.

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Also, habe jetzt erst bemerkt, dass man die magneten ja auch noch ein wenig verschieben kann, dachte die sind fest verklebt^^ viel trotzdem wieder runter. Habe dann noch zwei muttern angebracht, nun haelt es;)

  • Hallo,


    da ich immer mal verschiedene Messer zu wuchten habe, ärgerte ich mich oft über Misserfolg beim Wuchten, da die Aufnahme nicht passte. Die Konizität und auch der Durchmesser der Zahnkontur schwanken doch im Zehntelbereich, wie ich feststellte. Wenn es Spiel gab, habe ich noch mit Klebeband angepasst, sehr mühsam. Nun liess ich mir eine Aufnahme drehen, mit Nuten für 2 Rundringe, die Restspiel ausgleichen und sauber zentrieren. Man sieht auch, dass ich noch etliche Verstärkungsmagnete draufgepackt habe, da fällt kein Messer mehr runter. Ich lege den Zentrierdorn aufnahmeseitig an einen Magnet an, der hat eine schön glatte Oberfläche, die andere Seite hat einen kleinen Luftspalt, wie man sieht. Die Reibung ist so minimal und das Wuchten klappt perfekt.


    961F1491-DFD0-4374-92D0-F259BDF69C7D.jpeg